Zum Hauptinhalt springen
Thema: Eine Auszeit nehmen oder endgültig gehen? (491-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eine Auszeit nehmen oder endgültig gehen?

Immer wieder kommt es vor, dass sich im Laufe der Diskussionen, die wir hier manchmal ruhig und gelassen, oft aber auch sehr direkt und manchmal auch erhitzt führen, Mitglieder genötigt fühlen, uns zu verlassen. Sie beantragen die Löschung ihres Benutzerkontos, weil sie sich ungerecht behandelt fühlen, ihnen der Ton nicht gefällt oder ähnliches. Oft können wir vom Team das nachvollziehen, deswegen bemühen wir uns momentan darum, hier ein stets respektvolles Miteinander zu erreichen. Wie man sich respektvoll anderen gegenüber in diesem Forum beteiligen kann, steht in unserem Forum-Knigge unter Punkt III.

Ich möchte dich bitten, zunächst das Gespräch mit der Moderation zu suchen, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst oder du das Gefühl hast, andere Mitglieder einer Diskussion verhalten sich nicht dem Forum-Knigge entsprechend. Oft kann diese Situation dann geklärt werden.

Konsequenzen des Löschens des Benutzerkontos

Das Löschen eines Benutzerkontos ist natürlich möglich und wird auf Wunsch auch durchgeführt. Dazu bin ich unter anderem auch rechtlich verpflichtet. Jedoch sollte man sich diesen Schritt sehr gut überlegen. Man hat schnell im Eifer des Gefechts den entsprechenden Button im Profil angeklickt. Viele unserer Mitglieder, die schonmal gelöscht wurden, sind aber wieder gekommen. Manchmal nur nach wenigen Tagen. Das führt dann zunächst dazu, dass:

  • sie unter einem neuen Benutzerkonto im Forum aktiv sind und mit ihren Beiträgen wieder bei 0 beginnen,
  • ihre alten Beiträge nicht ihrem neuen Konto zugeordnet sind,
  • andere Mitglieder dies als sehr verwirrend empfinden, denn wieso scheint Markus Mustermann hier sehr bekannt zu sein, wo er doch noch kaum Beiträge geschrieben hat?

Der Antrag auf Löschen deines Benutzerkontos sollte also erst nach reiflicher Überlegung erfolgen und eine endgültige Entscheidung sein! Nimm dir lieber eine Auszeit und wechsle in die Gruppe Pausierendes Mitglied, wenn du dir nicht sicher bist, ob du nicht vielleicht doch später einmal hier wieder teilnehmen möchtest.

Pausierendes Mitglied - Was bedeutet das für mich?

Wenn du dich in dieser Benutzergruppe befindest, kannst du:

  • fast alle Themen lesend mitverfolgen,
  • jedoch auf bestimmte sensible Boards und den Themen darin nicht mehr zugreifen
  • und keinerlei Beiträge mehr schreiben,
  • deine Mitteilungen lesen,
  • aber keine neuen Mitteilungen verschicken,
  • und an keinen Umfragen teilnehmen.

Diese Benutzergruppe hat lesenden Zugriff auf alle interessanten, fahrzeugspezifischen Themen. Du verpasst also nichts. Es hat Vorteile, die Benutzergruppe zu wechseln statt das Benutzerkonto löschen zu lassen, denn:

  • in deinen Beiträgen bleiben Avatar und Beitragszähler erhalten,
  • du erscheinst nicht als Gast
  • und musst bei erneuter aktiver Teilnahme kein neues Benutzerkonto erstellen.

Bitte beachte aber, dass dein Benutzerkonto automatisch gelöscht wird, solltest du länger als 365 Tage in der Gruppe Pausierendes Mitglied verbleiben. Ich gehe dann davon aus, dass dein Interesse an einem aktiven Mitwirken im Forum zwischenzeitlich dann doch erloschen ist. Gelöscht wird ein Benutzerkonto auch dann, wenn du dich 365 Tage nicht eingeloggt hast (siehe Kapitel II Absatz C des Forum-Knigge).

Du kannst die Benutzergruppe beantragen, indem du dein Profil aufrufst und dort auf -> Profil-Einstellungen -> Gruppen-Mitgliedschaft klickst. Dort kannst du dann die Mitgliedschaft in der Benutzergruppe Pausierendes Mitglied anfordern:

X

X

Ob deinem Antrag stattgegeben wurde, wird dir per E-Mail an die in deinem Profil hinterlegte E-Mail-Adresse mitgeteilt. Ist dies erfolgt, werden deine Beiträge im Forum gesondert gekennzeichnet:

X

Solltest du nach deiner Auszeit wieder aktiv am Forum teilnehmen wollen, kannst du die Benutzergruppe ebenfalls über dein Profil wieder verlassen. Rufe dein Profil auf, wechsle nach -> Profil-Einstellungen -> Gruppen-Mitgliedschaft und verlasse dann dort die Gruppe Pausierendes Mitglied:

X

Du hast jetzt wieder die gleichen Möglichkeiten wie vor dem Wechsel der Benutzergruppe, du kannst also wie gehabt aktiv am Forum teilnehmen.