Zum Hauptinhalt springen
Thema: Mit dem Konfigurator spielen (299-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mit dem Konfigurator spielen

https://3.tesla.com/de_DE/model3/design#battery

Viele Möglichkeiten gibt es leider nicht. Am Ende lande ich bei einem Standard-Fahrzeug mit verbessertem Autopilot und den bildhübschen Sportfelgen bei rund 65.000 Euro.  :-X

Antw.: Mit dem Konfigurator spielen

Antwort Nr. 1
Bestellung jetzt für knapp 60.000€ und Auslieferung im März, aber welches Jahr? ;)

 

Antw.: Mit dem Konfigurator spielen

Antwort Nr. 2
Ohne Autopilot kommt ich auch mit 58.980 EUR hin. Aber ich spare ja dann noch 10.000 EUR Benzinkosten! Ähm, sorry: Aber nur, wenn ich es mit einem Benziner vergleiche, der 9,9 Liter pro 100 km schluckt (gibt es diese Benziner noch?), ich 20.000 km pro Jahr fahre (fahre weniger) und Benzin 1,50 EUR pro Liter kostet. Und Strom 0,30 EUR pro kWh kostet.

Schade, dass ich dieses Model 3 nicht den Kollegen zeigen kann, da diese den Autopiloten sowie die weiteren Features sehen wollen. Die merken dann auch, dass einige Features, die man bei einem Auto dieser Preisklasse erwartet (z.B. adaptiver Tempomat, Matrix-LED, Headup-Display, Notbremsassistent, Scheibenwischersensor, Totwinkelassistent, Querverkehrswarnung, Android Auto, Apple Carplay, etc.) fehlen... Oder habe ich etwas aufgelistet, dass beim Model 3 ohne Autopilot doch dabei ist?

Ok, Jorin. Ich bestelle doch mit Autopilot. Gibst Du mir in der Zwischenzeit mal Deine Kreditkartendaten? Meine finde ich gerade nicht und ich muss schnell bestellen ;-)