Zum Hauptinhalt springen
Thema: Automobilstudie alternative Antriebe (2189-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Automobilstudie alternative Antriebe

Gepostet im Auftrag für die HKM:

Liebe Freunde, Bekannte, Verwandte, Interessenten und Teilnehmer unserer Automobilstudien!

Vom 17. bis 19.08.2018 findet eine Automobilstudie in 65428 Rüsselsheim-Königstädten statt, für welche wir Fahrzeugbesitzer folgender Antriebsarten suchen:

Hybrid (Diesel + Elektromotor ohne Lademöglichkeit)
Hybrid (Benzin + Elektromotor ohne Lademöglichkeit)
Plug-In Hybrid (Benziner/Diesel + Elektromotor mit Lademöglichkeit)
Reines Elektrofahrzeug (nur Elektromotor)
Reines Elektrofahrzeug (Elektromotor mit Range-Extender)

Wenn Sie ein solches Fahrzeug (Autoliste sehen Sie unten) besitzen, dann melden Sie sich bitte bei uns - bitte auch wenn Sie an dem genannten Datum keine Zeit haben.

Es wird eine statische Fahrzeugbewertung plus Gruppendiskussion und zusätzlich noch ein dynamischer Fahrtest mit verschiedenen Fahrzeugen stattfinden. Insgesamt dauert die Studie ca. 5 Stunden. Für Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Zusätzlich wird es ein Online Modul geben - interessant für alle, die nicht vor Ort teilnehmen.

Elektro (EV)

BMW i3 / Citroen C-Zero / Citroën E-Mehari / Hyundai Ioniq / Hyundai Kona / Kia Soul / Mercedes B-Class / Nissan Leaf / Renault Zoe / Smart Forfour / Smart Fortwo / VW e-Golf / VW Up!

Plug-In Hybrid (PHEV)

Audi A3 / BMW 2 Series Active Tourer / BMW 3-series / BMW 5-series / BMW i3 / BMW X5 / Mercedes C Class / Mercedes E-Class W213 / MINI Countryman / Mitsubishi Outlander / Toyota Prius / Volkswagen Passat GTE / Volvo V60 / VW Golf GTE

Hybrid (HEV)

Honda C-HR / Hyundai Ioniq / Kia Niro / Lexus NX / Toyota Auris / Toyota Prius / Toyota RAV4 / Toyota Yaris

Ansprechpartnerin

Lara Heberle
Junior Research Consultant
HKM Gesellschaft für Marketingforschung und -beratung mbH
Buchenring 55
22359 Hamburg
E-Mail: Lara.Heberle@hkmhh.de
Tel.      +49-40-609 94-123
Fax.     +49-40-609 94-132

Falls ihr Kontakt aufnehmt, nennt bitte unser Forum bzw. mich (Jörg Helfmann) als Vermittler, danke!

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 1
erledigt :)

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 2
Ich heiße aber Helfmann, nicht Helfermann!  :-D

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 3
Ups :-)


Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 5
hab schon ne Antwort bekommen... es wurden absichtlich nur bestimmte Lexus aufgenommen....naja, warum dann nur ein Lexus dabei ist, aber alle Toyotas, erschließt sich mir nicht wirklich.

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 6
Helfermann passt doch gut! :icon_entschuldigung2: 

Habe auch schon Kontakt geknüpft, eMail und telefonisch! Werde sehen ob's was wird! Hätte gerade mal ca. 45 Km zu fahren, bis Rüsselsheim!

 ;D


Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 8
Helferlein würde ja auch passen ;-)  :icon_bin-weg:


Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 10
@Jorin
Da siehst Du mal wie unser Unterbewusstsein Dich mit Deinem Namen verbindet!


Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 12
Wer möchte an der Studie dann teilnehmen?
Außer mir!

 :icon_eazy_bin_dabei2:


Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 13
Ich nehme teil, @Tiffany ebenfalls.

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 14
Hab mich auch gemeldet. Allerdings kann ich an dem Termin nicht vorort sein. Das macht mich anscheinend nicht ganz so interessant.
Wäre ein Optimaler Rahmen für ein Treffen gewesen. Essen und Trinken wird ja gesponsert.

Antw.: Automobilstudie alternative Antriebe

Antwort Nr. 15
Ich bin auch dabei.