Zum Hauptinhalt springen
Thema: TecMar's Hybrid Auris (16157-mal gelesen)
0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 120
Meine Powerbank hat 40€ gekostet.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 121
Okay welche ist das den? Wäre vlt. Was


 

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 123
@TecMar die Zündung war möglicherweise an, aber das System nicht in Ready. Start-Taste – Prius Wiki
Zum laden der Batterie muß man nicht in der Gegend herum fahren. Es gibt ja keine Lichtmaschine, die 12V-Batterie wird aus dem HV-Akku über einen DC/DC-Wandler geladen.

Einer 12V-Steckdose ist es grundsätzlich egal, in welche Richtung Strom hindurchfließt. Für Starthilfe oder um die 12V-Batterie aufzupäppeln brauch man aber auch Dauer-12V, was bei Toyota normalerweise nicht der Fall ist. Manche User haben eine Steckdose entsprechend umgeklemmt oder eine zusätzliche im Kofferraum eingebaut, um hier ab und zu ein Ladegerät einstecken zu können. Wenn es aber rein um Starthilfe geht, dürfte die hierfür vorgesehen Klemme die praktikablere bzw. einfachere Lösung sein. Die sollte auch beim Auris im großen Sicherungskasten im Motorraum sein.