Zum Hauptinhalt springen
Thema: TecMar's Hybrid Auris (12015-mal gelesen)
0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 45
Also läufst du jeden Tag um dein Auto herum und schaust ob noch alles dran ist? ;). Ich werfe an sich generell einen Blick ums Auto wenn einer nach meiner Schicht neben mir steht der vorher nicht da stand. Der Spiegel stand witzigerweise aber auch so übergeklappt das man ihn immer noch erkennen konnte im Fahrersitz.. deswegen ist mir das erst an der Ampel aufgefallen.

Zitat
Meine Vermutung:

Ich habe die Tür während des aufklappens der Spiegel schon wieder zugeschlagen.. anscheind hat der "Schlag" den Spiegel beim ausklappen aus der Arretierung befördert?

Ich habe das Problem allerdings auch im Avensis Forum gefunden... könnte ein alter "Schuh" sein?. (JA ich weiß das ist ein anderer Spiegel.. aber vlt. selbe Mechanik?)

Aussenspiegel klappt nicht immer an

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 46
nein, das Auto steht in einer TG. aber wenn ich da hin gehe und das Auto öffne, fahren die Spiegel aus, die normalerweise nach hinten geklappt sind. wenn da jetzt einer andersrum wäre, würde ich das sofort bemerken.

also doch ja, denn ich als Fahrer bin dafür verantwortlich, das mein Auto verkehrssicher ist.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 47
Zumal das Sichtfeld im Spiegel doch eklatant unterschiedlich ist? Vielleicht verstehen wir dich aber auch falsch und stellen uns den falsch geklappten Spiegel deutlich weiter geklappt vor als er war?  :-/

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 48
Habe soeben mal den selbsttest gemacht.

Wenn man ihn leicht über auf drückt dann bleibt er auch so trotz zufahren. Wenn man den Spiegel festhält dann hört der motor auf. (Lastschutz) anscheinend hat mir den jemand wirklich nach vorne gedrückt.. Den reproduzierbar war es nicht.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 49
ah, okay. leicht über "auf" ist aber nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. du hattest es so beschrieben, als das der komplett nach vorn weg geklappt sei...zumindest hörte es sich für mich so an. Deswegen war ich ja verwundert, ebenso wie @Jorin, das du das nicht bemerkt hast ;)

 

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 50
Er war ja auch komplett übergeklappt. Aber ich denke mal das dies eben davon gekommen ist, weil er beim schließen schon leicht überdreht war. Dann beim öffnen der Spiegel solange weitergedreht bis er 180 grad wieder eingerastet ist. Der Endanschlag ist anscheind im drehbaren Teil des Spiegels und nicht unten in der Halterung.. Somit dreht er endlos bis der Spiegel von Hand eingerastet wird.

Wie eine Schlitzschraube wo man den Schraubendreher erstmal 180 Grad weiter drehen muss damit man wieder in den Schlitz kommt.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 51
Heute meinen ersten Lackschaden begudachtet -.- 2 Tiefe 5cm lange Kratzer nebeneinander in der Fahrertür... entweder war es Jemand am Real Parkplatz oder eine Bekannte die ihr Auto neben meines gestellt hat... muss ich nix weiter zu sagen.. ÄRGERLICH! Auf jeden fall spürbar mit dem Fingernagel.  :'(  Rauspolieren mit Lappen und Polierpaste ging solala... ist Oberflächlich immer noch da. :mst:

Meine Dashcam hat NICHT angeschlagen.. der Parkmodus aktiviert sich erst nach 20 min... toll bis dahin bin ich auch wieder am Auto :D.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 52
Hatte bei meiner letzten Inspektion den Meister mal drauf angesprochen wegen der schiefen Kamera.. Ist leider ab Werk so... Aber schon extrem :-(  ich stehe persönlich jedesmal schief.. Bzw. Kann mich auf die Linien nur bedingt verlassen..

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 53
Mit "ist leider so" würde ich mich nicht abspeisen lassen. Glaube nicht das das ein generelles Problem ist. Zumal man die eigentlich auch einstellen kann.


Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 55
Ich frage mich gerade was bei einem größeren Heckschaden passiert?
Kommt da dann eine komplett montierte und lackierte Heckklappe mit justierter Kamera aus Japan fertig zur Montage am Fahrzeug?
Das glaube ich eigentlich nicht.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 56
Nein.. wie man auf den Bildern gut erkennt sind da vorgegebene Haltepunkte.. die kann man nicht justieren oder ausrichten... ich sag ja die Cam ist mit der Heckklappenkurve eingelassen und hat keine korrigierte Schräglage.. entweder man kann die wirklich durch lösen der Halteschraube korrigieren und vlt. 0,5mm verdrehen oder man müsste die Linien korrigieren können, meistens sind diese aber schon in der Kamera integriert..

TOYOTA AURIS HYBRID UKPZRE185L-DHXNPW - ELECTRICAL - REAR MONITOR DISPLAY...


Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 57
Ich glaube nicht das die Linien in der Kamera integriert sind. (oder ich verstehe das jetzt falsch...)
Den beim P4 Exe lenken die mit. Ausserdem lassen sich andere Layouts festlegen.
Ich denke das die Linien reine Softwareangelegenheit sind.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 58
Zumindest bei Zubehör Kameras sind diese im Kamera Chip integriert.. beim Touch2 gibt es keine Möglichkeiten die Linien zu bearbeiten.. man kann nur Helligkeit ,Kontrast , Farbsättigung einstellen. Habe keine Dynamischen Hilfslinien, also das "Kleine Einparksystem" ohne Automatisches Einparken und Sensoren.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 59
Auch beim "großen Einparksystem" im Auris sind die Linien star.  ;)