Zum Hauptinhalt springen
Thema: "Touch 2 with Go Spring-Update"  (2179-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 15
Ja, so kenne ich das auch. Bei meinem früheren BMW war das System ähnlich, mit USB Stick und Freischaltcode. Da konnte man aber die Fahrt während des Updates unterbrechen (Zündung aus) und bei der nächsten Fahrt hat er weiter installiert. Zudem klingt die Warnung auf der Toyotaseite ähnlich, siehe unten (Schritt 11). Hätte gedacht, dass ich dann halt erneut das Update anstoßen muss, sonst hätte ich das nie so riskiert.

mit dem Toyota Yaris Hybrid 2017    

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 16
Hab eben mal mein Problem gegoogelt: Stromlos machen hat bei einem C-HR tatsächlich geholfen. Leider ist in der Betriebsanleitung keine Sicherungsbelegung. Weiß zufällig jemand, welche Sicherung für den Monitor zuständig ist...? Von der Batterie lass ich lieber die Finger, wenn ich die Anleitung so lese. Da können dann noch üblere Probleme auftreten...
mit dem Toyota Yaris Hybrid 2017    

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 17
vielen Dank für die Information, dann werd ich da bei meinem mal vorsichtig zu Werke gehen.

Nicht vorsichtig - sondern nach Anleitung! Deinen VW konntest Du auch anders abschleppen....
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 18
Ich bin mir ziemlich sicher, das in der Anleitung von Yaris die Sicherungsbelegung drin steht.

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 19
Hi,  muss ich das Update mit dem neuen Auto auch machen? Und wenn ja, wieso kostet das 119 €?
Viele Grüße von Kerstin

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 20
Wenn Du ein Abo hast und legst das Update in den Warenkorb, wird der Preis auf 0,00 € gesetzt.
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 21
Nicht vorsichtig - sondern nach Anleitung! Deinen VW konntest Du auch anders abschleppen....

nope, war einer mit DSG  :-P

Edit: wollte es grad herunterladen:
Zitat
Please note, this map update cannot be performed with an Apple Mac
das ist ja wohl mehr als erbärmlich  :icon_eazy_mecker:
viele Grüße, Stephan


Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 22
Wenn Du ein Abo hast und legst das Update in den Warenkorb, wird der Preis auf 0,00 € gesetzt.
Hm, Ist das nicht drei Jahre kostenlos bei neuen Autos. Ich glaube ich bin heute etwas verwirrt
Viele Grüße von Kerstin

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 23
Hm, Ist das nicht drei Jahre kostenlos bei neuen Autos. Ich glaube ich bin heute etwas verwirrt

Deshalb wird es ja auch die drei Jahren der Preis, wie beschrieben, auf 0,00 € gesetzt. Das ändert aber nichts am regulären Preis!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 24
Edit: wollte es grad herunterladen: das ist ja wohl mehr als erbärmlich  :icon_eazy_mecker:

Ein besonderer Geschmack war schon immer teurer!  :icon_charly_rofl:

Wenn Du ein Windows-Download akzeptierst, kann ich Dir meins schicken!  ;)
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 25
Merci, vielleicht komm ich drauf zurück aber ich hab aber grad nochmal unter "Einkäufe" nachgesehen, und es wird auch beim Mac mit Chrome ein Download angeboten. Es lädt grad und ist in zwei Minuten fertig. Scheinbar entweder ne veraltete Zeile auf der Webseite (wundert mich schon, dass es in englisch angezeigt wird, der Rest der Seite ist deutsch...), denn technisch gibt's da eigentlich keine Gründe für. FAT32 ist FAT32, egal ob auf dem Mac oder auf nem Windows und das entzippen ist hier wie da ebenfalls identisch. Möglicherweise stört sich das Navi aber an den versteckten Bibliotheksdateien, die ein MacOS immer mit in ein Verzeichnis legt und auch auf dem USB-Stick landen würden? Das kann man aber mit der Option "Dateien Windows-kompatibel ablegen" ebenfalls verhindern. Naja, schau'n wir mal  ;D

Edit: es entzippt grad. Dank USB2.0-Stick dauert es allerdings "ein bisschen"...  :-)

(...)
P.S.
Kleiner Tipp:
Wenn man den Aktivierungscode in die 'activation.xml' einträgt, spart man sich das getippe am Touchscreen im Auto.

Merci  :-)
viele Grüße, Stephan


Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 26
Ich geb es für heute auf. 
Ich wollte auch erst mal den e-Store installieren per USB-Stick, aber  laut Video soll die Installation ja automatisch Touch & Go. starten, tut sich aber nichts. Morgen probiere ich es noch mal mit einem anderen USB-Stick.
Das Karten- und Software Update lasse ich bei der ersten Inspektion den Händler machen. Wenn das reicht.
Auf null Euro bekomme ich es nicht. Heute ist ein schlechter Tag für Computer-Tätigkeiten.
Viele Grüße von Kerstin

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 27
Ich wollte auch erst mal den e-Store installieren per USB-Stick,

Mir ist absolut unklar was Du da gemacht hast!!!

Daher folgende Fragen:
  • Hast Du ein "myToyota-Account" eingerichtet?
  • Hast Du dort Dein Auto angemeldet?
Wenn ja, findest Du dort alles und brauchst nicht "erst mal den e-Store installieren per USB-Stick"!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 28
HI,  ja, ist alles eingerichtet.
Angeblich ist der E-Store auf dem Touch & GO. zu installieren, wenn man nicht mehr per USB online  die Käufe machen will,  sondern gleich über den Store im Auto.
Vielleicht hab ich das auch falsch verstanden, jedenfalls startet die Datei nicht automatisch, wenn ich sie an den USB-Port im Auto stecke.
 Das Spring-Update auf den Stick zu laden und zu installieren, hab ich noch gar nicht ausprobiert.  Da steht, ich soll sowieso erst 200 km fahren. Wenn ich das richtig rausgelesen habe. Vielleicht probiere ich das dann morgen mal, wenn die 200 km rum sind.
Viele Grüße von Kerstin

Antw.: "Touch 2 with Go Spring-Update"

Antwort Nr. 29
Warum sollst du 200 km fahren um ein Update einzuspielen? Welche Logik steckt denn da hinter.