Zum Hauptinhalt springen
Thema: RAV4 (2019) (794-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 1
Im ersten Moment habe ich gedacht, den gibt es doch noch gar nicht so lange.
Das Model ist von 2013 den Hybrid gibt es erst seit 2016.


Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 3
Den als PlugIn, das wäre ja mal was.

MfG

Lars


Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 5
Nun gut, lediglich ein paar hundert Meter elektrisches Fahren ist möglich.  :-/  Ich lasse das einfach mal stehen und denke mir meinen Teil. Und plötzlich wollen alle eine Plug-In Version. :icon_wp-question:  Ich werde das gute Srück auf jeden Fall probefahren und mir mein eigenes Bild machen.

MfG

Lars

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 6
Heute ist das neue Toyota-Magazin bei mir eingetroffen und da stehen ein paar zusätzliche Details im Artikel. Das wichtigste : CO2-Emissionen kombiniert: 102- 105 g pro km.

MfG

Lars

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 7
Nach dem neuen Prüfzyklus?

Halte ich für unrealistisch, lasse mich aber nur zu gern durch Praxisberichte belehren.

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 8
Tja, das steht da nicht explizit. Da es sich jedoch um ein neues Modell handelt müsste es ja schon nach WLTP getestet werden.

MfG

Lars

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 9
Bis Ende des Jahres müssen noch umgerechnete NEFZ Werte angegeben werden, erst ab 1.1. müssen WLTP Werte angegeben werden. Die Angabe des WLTP-Wertes ist aktuell noch freiwillig und muss explizit mit Vermerk auf das Messverfahren erfolgen.

Antw.: RAV4 (2019)

Antwort Nr. 10
Im Impressum steht bei Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte dann einfach : Sie wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Das sagt natürlich alles, WLTP-Werte sind das nicht.

MfG

Lars