Zum Hauptinhalt springen
Thema: Tekpoints Ioniq  (1803-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 16
Glückwunsch Tekpoint. Nun hast Du also endlich dein BEV mit REX  :-D  ;)
 :applaus:  :applaus:  :applaus: Fahrberichte, Fahrberichte, Fahrberichte  :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 17
@Tekpoint  wie viel km Reichweite hast du bei diesem Wetter real?

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 18
@Tekpoint  wie viel km Reichweite hast du bei diesem Wetter real?

58KM waren es heute bei Minus 1 Grad ;) Glaube das klingt sehr schon mal mit vollen Tank Benzin zeigte es 1062KM an, 1004 KM waren es laut Anzeige alleine durch Benzin (Hybridmodus).

Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 19
So hier erste Bild im Autohaus noch von neuen Ioniq :) weiteres Folgt natürlich ;)
Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 20
Es gibt ihn wirklich. ;)

Jetzt auch Glückwunsch von mir.  :applaus:
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 21
 :applaus:  Glückwunsch  :applaus:

Der Ioniq ist schon eine feine Kiste, gefällt mir auch  ;D

Viel Spaß da mit  :wldn:

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 22
Glückwunsch zum neuen Auto, viel Spaß damit und immer eine Handbreit Luft ums Blech  :applaus:
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 23
Erinnert irgendwie an Star wars,  das Bild.  Wie ein Sturmtruppenhelm. .. ;D
Mir gefällt's

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 24
Hallo liebe Gemeinde ich war die letzten Wochen sehr beschäftigt und immer wieder nebenbei beim Fahren entdecke ich neues am Auto :)

Hier mal kleines Update:

Also ich bin sehr begeistert immer noch von den Auto und bei ein VW Händler (öffentliche Ladesäule) hier in der Gegend wo ich wohne, darf ich sogar schon öfter kostenlos laden :)
Bei - 18 Grad in der Nacht und Minus 9 Grad am Tag hatte ich so eine EV Reichweite von 40-45 KM jetzt wo es etwas milder wird wieder sind es 50-55KM
In Sportmodus kann ich über den Akku sogar aufladen, da mehr der Verbrenner nur genutzt wird und dieser auch zum bremsen genutzt wird auch (Motorbremse wie man es beim Prius in B Modus gewohnt war).

Was man nur aufpassen muss das Auto zieht wie sau, in Sportmodus geht er schon los wenn man nur von der Bremse geht. Und in Normalmodus zieht der Elektromotor sofort an.

Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 25
Was genau braucht es eigentlich um das Auto zu Hause zu laden?

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 26
Es braucht nur eine einfache Schuko-Steckdose für den mitgelieferten sogenannten Ladeziegel. Da der Ladestrom nicht so stark ist (ca. 2,7 kW), braucht es über 3 Stunden zum kompletten Aufladen des ganz leeren Akkus. Über Nacht kein Problem. Wer Sorge hat, mit 2,7 kW über mehere Stunden Steckdose oder Leitung zu überlasten, kann am Ladeziegel (Druckschalter auf der Unterseite - fest drücken und erwas halten) oder über das Einstellmenü im Fahrzeug den Ladestrom in zwei Stufen (ich glaube ca. 2,0 und 1,3 kW) reduzieren. Dann dauert das volle Laden natürlich länger. Macht z.B. auch Sinn, wenn man tagsüber zeitgesteuert über eine Solaranlage auflädt, wenn diese Anlage wegen nicht voller Sonne nicht so viel Leistung bringt. Oder wenn man über Solar gleichzeitig noch andere Verbraucher betreibt. Klappt bei mir prima.
Die Installation einer schnelleren Ladebox (3,7 kW Mit Typ 2 Ladestecker) macht nicht unbedingt Sinn beim Plugin. Kostet einiges Geld und beschleunigt den Ladevorgang nur begrenzt. Da Plugin Hybride keine sehr großen Akkus haben und bei leerem Akku ja immer mit dem Verbrenner weiter kommen, gibt es in diesem Segment keine wirkliche Schnelllademöglichkeit, wie bei reinen E-Mobilen. Langsameres Laden soll übrigens den Akku schonen.

Hyundai Ioniq PHEV

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 27
Herzlich Willkommen im Forum :-)
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Tekpoints Ioniq

Antwort Nr. 28
Ah okay. Also schonmal 1000€ für die wallbox gespart.