Zum Hauptinhalt springen
Thema: 3. Generation Honda Insight (861-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 1
Hinten siehts aus wie ein Opel, aber das Armaturenbrett sieht echt schön aus!  :applaus:

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 2
Habe auch gleich an den Insignia gedacht. :)

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 3
Ja, genau der schoss mir auch in den Sinn.  :-D

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 4
Artikel aus dem Eröffnungsbeitrag leider nicht gelesen, da mehrere XXS-Warnungen von Noscript aufpoppen.

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 5
No risk no fun  ;D


Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 7
Schaut erheblich größer aus als der Insight 2, den ich vor einigen Jahren mal probegefahren bin, der allerdings viel zu laute Windgeräusche hatte. War wohl zu sehr auf den Preis hin optimiert.

Nachdem, was ich bisher über den Accord Hybrid gelesen habe, ist das ein sehr interessanter Antrieb.

Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 8
Ich kann mich nicht über laute Windgeräusche beschweren. Gibt es nicht.
War vielleicht beim getesteten Fahrzeug eine Tür nicht richtig eingestellt ...

Auch kann ich nicht feststellen das irgendwo übermäßig gespart wurde. Solide und routiniert verarbeitet.
Schaut alles dauerhaft haltbar aus.
Durch eine temperaturgesteuerte Kühlerjalousie + einen elektrischen Klimakompressor + eine elektrische bedarfsgesteuerte Kühlmittelpumpe hätte Honda mit wenig Aufwand leicht den Realverbrauch um weitere 0,3 l / 100 km senken können.
In dieser Hinsicht hätten sie beim Insight 2 etwas konsequenter sein können und auch gern ein paar € mehr verlangen dürfen.

Das neue Honda Frontdesign trifft überhaupt nicht mein Geschmack.
Den Insight 3 würde ich so nicht haben wollen.

     


Antw.: 3. Generation Honda Insight

Antwort Nr. 10
Zitat daraus:
Zitat
Ein Export nach Europa ist vorläufig nicht geplant.
Schade. :icon_no_sad: