Zum Hauptinhalt springen
Thema: Mobilitätsgarantie - von wegen! (974-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mobilitätsgarantie - von wegen!

Liebe Leute!
Zu einem rundum guten Gefühl mit einem Fahrzeug gehört für mich auch, dass der Hersteller zu dem steht, was er großmundig verspricht.

Hierzu schaut euch mal die folgende "Geschichte" an:
https://www.facebook.com/ToyotaDeutschland/posts/1914422015253518

Für die einen ist es bestimmt "Mimimi", ich finde die Art und Weise, wie ich von Toyota abgespeist werde, jedoch absolut unehrlich und unangemessen. Und ich übertreibe nicht: Meine Lust auf Toyota ist mir leider total vergangen...  :icon_no_sad:

Vielleicht sieht sich der/die ein/e oder andere damit auch mal konfrontiert. Ich jedenfalls kann mich gut daran einnern, dass einem damals (in 2010) die Angst vor der Hybrid-Technik genommen werden sollte, da man den Mobilitätsschutz ja stets bei der Inspektion dazubekommt. Tja, nix da!  :-(

Hat jemand vo euch auch diese äußerst zweifelhafte Erfahrung gemacht?

Viele Grüße
Christian aus Oldenburg

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 1
Toyotakunden sind schon immer etwas besonderes gewesen.

VW-Kunden regen sich auf, weil ihre Diesel die Hälfte wert sind und sie von der Firma im Regen stehen gelassen werden.
Toyota-Kunden regen sich auf, weil sie 15€ mehr bezahlen müssen und von einer ahnungslosen und unterbezahlten Callcenter-Tante abgespeist werden.  ;D

(Nicht zu ernst nehmen bitte ;) )

Ich habe bisher nur komische Erfahrungen mit Vertragshändlern gemacht. Da kann Toyota in der Regel nichts für, zumindest in meinem Fall nicht.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 2
Toyota-Kunden regen sich auf, weil sie 15€ mehr bezahlen müssen und von einer ahnungslosen und unterbezahlten Callcenter-Tante abgespeist werden.  ;D

(Nicht zu ernst nehmen bitte ;) )

Schon ok. ;-)
VW ist eh nix für mich. Nur finde ich falsche Versprechungen so oder so unangemessen. Ob nun für 15 Euro oder für welchen Betrag auch immer...

Und die Dame vom offiziellen Kundendienst von Toyota Deutschland (kein Call-Center) geht nicht ansatzweise auf sachliche und eindeutige Fragen ein, was ich bedauerlich finde.

Viele Grüße,
Christian

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 3
Jo, ist nicht gerade eine der Sternstunden (Pun not intended) von Toyota.

Tut mir Leid, dass es so gelaufen ist. Halt uns mal auf den Laufenden, ob da noch was draus geworden ist, bzw. die Antwort der Beschwerde.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 4
Abschließend. Na hoffentlich. ::)

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 5
Ein Schutzbrief der Versicherungen ist allemal mehr wert, als die Mobilitätsgarantie der Autohersteller.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 6
Ernsthaft? wegen 14,88 Euro so einen Aufstand? dass dich das ein wenig aufregt, mag ja sein. Aber deswegen
Zitat
Meine Lust auf Toyota ist mir leider total vergangen
ist nach meiner Ansicht doch recht übertrieben.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 7
Toyotakunden sind schon immer etwas besonderes gewesen.

VW-Kunden regen sich auf, weil ihre Diesel die Hälfte wert sind...

während sich Toyota-Diesel-Fahrer natürlich nicht aufregen und entspannt zurücklehnen können. Ihre Dreckschleudern erfahren Jahr für Jahr eine Wertsteigerung und wenn der Besitzer nur geduldig genug ist, kann er nach dem Verkauf steinreich sein. Klingt irgendwie logisch.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 8
Wenn VW bei der Presse irgendwann durch ist, sind die anderen Hersteller dran. Versprochen.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 9
@Oppa reloaded

(Nicht zu ernst nehmen bitte ;) )

Aber hey. I get it. Niemals VW erwähnen.

Übrigens bekommt Toyota ihre Diesel unter anderem von BMW. Ich dachte die wären "sauber" :D

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 10
@Oppa reloaded
Übrigens bekommt Toyota ihre Diesel unter anderem von BMW. Ich dachte die wären "sauber" :D

Wär' ja schön, aber heute morgen im WDR hörte sich das ganz anders an ... Jetzt steht auch der 2-l-BMW-Diesel unter Verdacht :-(

Gruß!
JoAHa

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 11
Ich kann ihn verstehen. Es geht zwar nur um 15 EUR, aber aus genau diesem Grund sollte es doch problemlos möglich sein, dass Toyota sich an seinen Werbesprüchen messen lassen muss. Das kostet ja Toyota auch nicht die Welt. Ein unzufriedener, lauter Kunde kann teurer sein.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 12
Zum Thema Kundenhotline: Ich frage mich übrigens auch, wieso die angeschriebene Kundenhotline ohne meine Fahrzeug-Ident-Nummer keine Aussage dazu treffen möchte, ob bei einem Garantiefall der Werkstatt-Ersatzwagen vom Kunden bezahlt werden muss oder nicht. Das ist eine ganz grundsätzliche Frage, die keine solche Identifikation braucht.

Natürlich habe ich meine Nummer nun nachgereicht, obwohl ja vielleicht mein voller Name auch gereicht hätte, um das Fahrzeug zu finden. Aber gut... Workflow und so. Stur immer in der Bahn bleiben! Nun bin ich auf die Antwort gespannt.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 13
Aber gut... Workflow und so. Stur immer in der Bahn bleiben!

Da ich jahrelang für ein größeres Callcenter gearbeitet habe glaube ich nicht, das bei der Toyota-Hotline Toyota-Mitarbeiter arbeiten.  Dann spielt der Workflow schon eine erhebliche Rolle - kann heißen: ohne Fahrzeug-Ident-Nummer kein abrechenbarer Call!

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 14
Wegen 14 Euro die Lust auf Toyota verloren... Guter Tipp: Kauf Dir NIEMALS nen BMW ;)

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 15
Ich habe es so interpretiert, dass er die Lust auf Toyota verloren hat, weil Toyota gelogen hat.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 16
Ich habe es gar nicht gelesen, da ich kein Facebook habe...
Ich fühle mich diskriminiert... Mimimimimi....  ;D

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 17
Ich habe auch kein Facebook (aus Prinzip).
Den Artikel kann man trotzdem lesen  ;)

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 18
Tatsächlich! :-X
Wußte gar nicht das das geht.
Danke.

Antw.: Mobilitätsgarantie - von wegen!

Antwort Nr. 19
Facebook denkt halt auch an die Totalverweigerer  ;)  :-D