Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wie lange geht das noch gut? (4664-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Wie lange geht das noch gut?

Antwort Nr. 60
Hoffen wir es.
Meinem Gefühl nach wird es klappen wenn noch genug Kapital vorhanden ist um die letzte kurze Zeit ohne Gewinne zu überstehen.
Ich vermute das Tesla es im Bereich ende 2019 ... Anfang 2020 in die schwarzen Zahlen schaffen könnte.
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein


 

Antw.: Wie lange geht das noch gut?

Antwort Nr. 62
die Diskussionen dort sind köstlich  :-D
viele Grüße, Stephan



Antw.: Wie lange geht das noch gut?

Antwort Nr. 64
Danke für den Link. Das ist besorgniserregend. Würde es auch ohne Musk bei Tesla weitergehen?

Fatal, dass er es nicht geschafft hat in der langen Zeit einen Vertreter heranzuziehen und Arbeit sowie Verantwortung an diesen zu delegieren. Wenn ich aber die Story über seine Assistentin lese, die eine Gehaltserhöhung wollte und daraufhin gefeuert wurde (siehe Angestellte bat Elon Musk um mehr Gehalt — von seiner Reaktion könnt ihr... )  und die Story über andere Manager die er gefeuert hat, wenn es Probleme gab, habe ich den Verdacht, dass er der Auffassung ist, dass er alles besser als andere kann und keinen Vertreter neben sich duldet.

Antw.: Wie lange geht das noch gut?

Antwort Nr. 65
Von der "Produktions- in die Auslieferungshölle": Service-Probleme bei Tesla wachsen

Zitat
Nach Produktionsproblemen muss Tesla-Chef Musk erneut Abbitte bei seinen Kunden leisten. Man sei von der "Produktionshölle" direkt in die "Auslieferungshölle" gefahren. Zwar ist das eine Problem nicht vom anderen zu trennen. Das Eingeständnis macht aber deutlich, es reicht nicht, einfach Autos zu bauen. Tesla hat ein Service-Problem - und es wächst offenbar.