Zum Hauptinhalt springen
Thema: MeinToyota: Kartenupdates.... Nur wo herunterladen? (1953-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: MeinToyota: Kartenupdates.... Nur wo herunterladen?

Antwort Nr. 30
So war es soweit ich es kenne. Haben darf man es. Aber wenn man es aktiviert und nutzt macht man sich strafbar. Hatte die Funktion damals in meinem Navigon. Da musste man es auch extra aktivieren.

Und ich habe es natürlich genutzt. Ich traue unseren Ordnungswächtern die spezielle Kontrolle nicht zu.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS





Antw.: MeinToyota: Kartenupdates.... Nur wo herunterladen?

Antwort Nr. 32
Ja, so ist das:
Wer dabei erwischt wird, Radarwarner in Deutschland zu nutzen, darf 75 Euro zahlen und erhält einen Punkt auf seinem Punktekonto.

Radarwarner im Straßenverkehr benutzen - Blitzer 2017

Die Benutzung ist in Deutschland verboten! Trotzdem ist es eine sehr nützliche Funktion und die Chance wirklich erwischt zu werden ist kleiner, als von einem unbekannten Blitzer geblitzt zu werden ;) .
Auf meinem ehemals genutzten TomTom hatte ich mir auch extra die Radarwarner dazu gekauft. Leider hat mein Festplatten-Navi im Lexus diese Funktion nicht mehr.

Gruß,
Joachim
Lexus CT200h LuxuryLine 2013 in Florentinerrot (seit 01/2016)
Toyota Prius 2 Executive 2007 in silber (seit 05/2017)

Antw.: MeinToyota: Kartenupdates.... Nur wo herunterladen?

Antwort Nr. 33
So, hier mal Fotos der Funktion. Ist sogar unabhängig von einer App, lediglich eine Internetverbindung wird wohl benötigt.

Es gibt seit dem Update auch drei neue Symbole, wenn man eine Route plant. Das Wetter kann aufgerufen werden (für den Zielort), Streetview vom Zielort sowie Parkmöglichkeiten - beim... Na? Naaaaaa?  ;)