Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wer fährt mit 0W20 ? (2135-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 15
Oi, gar nicht auf die Subgroup geachtet. Dann ignoriert bitte meinen Beitrag.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 16
Passt zum Thema ...

Die Ölanalyse nach 17.000 km Laufleistung mit 0W-20 Öl ist da :applaus:
Gute Werte, denke ich. Geht tatsächlich noch mindestens 10.000 km so wie der BC meint ...

Wegen dem leicht erhöhten Kraftstoffgehalt hätte ich vorher mal richtig heiß Autobahn brettern sollen.
Den leicht erhöhten Eisenwert kann ich nicht interpretieren ... 

Bei dem Öl handelt es sich um Pennasol Super Extra 0W-20 für 2,90 € pro Liter inclusive Lieferung.
Da kann man nicht meckern :-)     

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 17
Ein leicht erhöhter Kraftstoffgehalt kommt offt durch Kurzstrecken. Währen der Warmlaufphase ist der Motor noxh kalt. Es wird das Kraftstoff Luftgemisch durch zugabe von mehr Kraftstoff angereichert. Das wird gemacht, weil sich Kraftstoff an den verhältnissmäßig kalten Zylinderwandumgen setzt. Der gelangt dann durch die Kolbenringe in das Motoröl. Bei einem Atkinson hherrschen dort niedrigere Temperaturen, weil sich die Verbrennungsgase mehr entspannen. Zusätzlich wird der Verbrenner beim TOYOTA öffter ausgeschalte. Dabei wird aber nicht wieder das Gemisch mit zusätzlichen Kraftstoff angereichert.

Yaris Gerd

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 18
Ja.
Ich schrieb doch dass ich vor Entnahme ordentlich Autobahn hätte fahren sollen.
Der Wasseranteil ist niedrig. Viel Kurzstrecke fahre ich nicht.
Insofern passt der erhöhte Kraftstoffanteil nicht. Immerhin 1% / 0,036 Liter Benzin :-D 
Vielleicht haben die Einspritzdüsen nicht 100 % - iges Sprühbild :-/

Anbei eine Meinung von den Motortalk Ölpapstjüngern:

"  Sehr gut... das Öl ist noch in Ordnung und hätte es theoretisch noch etwas länger durchgehalten..der Verschleiß ist für 17.000km hervorragend, das sind 0.76 mg Eisen / 1000km ...das ist ein Spitzenwert den man so selten sieht..... das Ceratec hatte auf jeden Fall keinen negativen Einfluß wie manchmal von Kritikern behauptet wird... super Analyse, würde das genau so beibehalten.
Das "Eisenwert ist angestiegen" von Oelcheck ist so zu verstehen daß der Wert gegenüber Frischöl gestiegen ist, was normal ist ... irgendwas müssen sie ja schreiben fürs Geld :-) ... und nicht daß er erhöht ist" 

Also das 0W-20 kann man zumindest im Honda 1,3 idsi Motor sehr gut fahren ...
Und sehr günstig bekommt man auch gute Qualität ;)