Zum Hauptinhalt springen
Thema: Umfrage für meine Diplomarbeit (1099-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Umfrage für meine Diplomarbeit

Antwort Nr. 15
Schnell erledigt, Null Euro für Zubehör und Null Absicht, dafür Geld auszugeben.

1500€ für Sommerfelgen
900€ für Winterfelgen
Scheiben dunkel 300€
Federn verbaut 160€ + Arbeit
Einstiegsleisten 69€
Haifischantenne ~60€
Smart Key Cover ~40 Euro
Auspuffblende k.A wie teuer

..... usw :D
Macht auf den Neuwagenpreis nochmal 15% Aufschlag ;)

Antw.: Umfrage für meine Diplomarbeit

Antwort Nr. 16
Habe natürlich auch mitgemacht, mir aber bzgl. des Zwecks der doch sehr kursorischen Umfrage selbst einige Fragen gestellt. Ich nehme an, dass sie feststellen soll, ob für Hybride zukünftig überhaupt ein nennenswerter Zubehörmarkt bestehen könnte. Und ich fürchte, dass sie das nicht leisten kann, sondern faktisch primär misst wie groß der gegenwärtige Marktanteil von Hybriden ist. Denn der Wunsch zur Individualisierung wächst natürlich erst mit der mangelnden Individualität des eigenen Autos heran. Einen Golf muss man quasi individualisieren, ein seltener Sportwagen (sagen wir bspw. ein Marcos GT)  ist hingegen per se individuell. Insofern korreliert die Größe des Aftermarket stark überproportional mit der Stückzahl. Und derzeit sind unsere Hybriden noch fast so selten und damit individuell wie seltene Sportwagen. Also wird jeder sagen: "Wozu Individualisierung?" Das könnte sich mit der erhofften wachsenden Marktdurchdringung aber ändern.

Antw.: Umfrage für meine Diplomarbeit

Antwort Nr. 17
Die Umfrage läuft noch bis Sonntag Abend....für alle die noch mitmachen möchten...  ;)

Und an alle die geantwortet haben: Herzlichen Dank!

Gruss
Phil