Zum Hauptinhalt springen
Thema: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan (1195-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Zitat
- Brennstoffzellenfahrzeug wird im Rahmen eines Leasingprogramms zunächst kommunalen Behörden und Unternehmen zur Verfügung gestellt
- Prognostizierte Verkaufszahlen in Japan: 200 Fahrzeuge pro Jahr
- Produktion im japanischen Honda Werk in Tochigi

Im Anschluss an seine Europapremiere Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon beginnt Honda in Japan mit dem Verkauf des Clarity Fuel Cell.

Im ersten Jahr wird der Clarity Fuel Cell als Leasingfahrzeug vorwiegend kommunalen Behörden und Unternehmen in Japan angeboten, mit denen Honda bereits bei der Einführung von Brennstoffzellfahrzeugen zusammengearbeitet hat. Ziel ist es, während dieses Zeitraums Informationen über die Nutzung des Clarity Fuel Cell zu sammeln sowie unterschiedliche Meinungen, Wünsche und Anregungen von Kunden und anderen einschlägigen Organisationen einzuholen. Im Anschluss erfolgt der Verkauf an Privatkunden.

Gefertigt wird der Clarity Fuel Cell zunächst in Kleinserie im Honda Werk in Tochigi, Japan, wobei das Produktionsvolumen bei zunehmender Nachfrage erhöht werden kann.

In Europa wird der Clarity Fuel Cell im Rahmen des HyFIVE-Projekts ab September 2016 in Großbritannien und Dänemark eingeführt. HyFIVE hat zum Ziel, Fahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb bereitzustellen, um die Entwicklung, den Einsatz und die Realisierbarkeit der Technologie zu demonstrieren.

Der erste Schritt hin zur Kommerzialisierung des Brennstoffzellenantriebs in Europa wird wertvolle Daten über das Nutzungsverhalten der Kunden im Alltag und deren Erwartungen liefern.

Quelle: Honda-Pressemitteilung vom 16.03.2016

Antw.: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Antwort Nr. 1
Nun ja, bisher laufen Hondas Fuelcell Fahrzeuge ja nicht wirklich in privater Hand, das war mit dem Vorgänger genauso, wenn ich mich richtig erinnere.

Also nach wie vor ein Versuchsballon, auch wenn das Fahrzeug an sich schon sehr ausgereift scheint.

Antw.: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Antwort Nr. 2
Brennstoffzellenauto Honda Clarity: Zweiter so

Zitat
Honda und Toyota kämpfen um die Führungsrolle bei neuen Technologien. Nun startet Honda im September den Verkauf des Wasserstoffautos Clarity in Europa - deutlich nach dem Toyota Mirai. Oder wie war das nochmal?

Vom Design her gefällt er mir besser als der Mirai. Aber der Kofferraum?  :icon_no_sad:    Ich dachte der im alten GSh ist schlimm, aber es geht noch "besser": mit einer Stufe! :icon_doh:




Antw.: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Antwort Nr. 6
Schade, bei der Leasing Rate wäre ich dabei. Aber wahrscheinlich muss man da extrem gute Verbindungen zu Honda haben, um eins zu bekommen.  :applaus: für den Innenraum - etwas zu grau aber gut gemacht.




Antw.: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Antwort Nr. 7
Ich mag das Design. ;D Die hätten ruhig die Radläufe hinten ganz schließen können.

Tja, so ein Auto wär auch perfekt für mich. Naja. In 10 ist Thema dann evtl. aktuell.

Momentan müsste ich in Düsseldorf oder Wuppertal tanken. Das ist nicht gerade eine sinnvolle Option.

Antw.: Verkaufsstart des Honda Clarity Fuel Cell in Japan

Antwort Nr. 8
Würde mir auch gefallen. Leider hat man hier in Berlin die ersten Wasserstofftankstellen schon längst wieder geschlossen.
Ich müsste also Umwege in Kauf nehmen, die ein solches Fahrzeug unsinnig werden lassen. :(