Zum Hauptinhalt springen
Thema: Mein neuer Lexus IS 300h (1030-mal gelesen) - Abgeleitet von FAHRBERICHT: Lexus IS...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mein neuer Lexus IS 300h

Liebe Forum-Freunde,
Weil es an dieser Stelle ganz gut passt, gebe ich hier bekannt, dass ich seit heute in die offenbar größer werdende Gruppe der Lexus-Fahrer gewechselt bin. Nach langer Beobachtung der Situation auf dem recht kleinen Markt für gebrauchte IS 300h sind sich die fallenden Preise, mein Angespartes und der Restwert meines Prius+ soweit entgegen gekommen, dass ich nun nicht länger widerstehen konnte. Nach meinem Wechsel vom Auris I Hybrid auf den Prius+ vor drei Jahren, war es nun Zeit für eine klassische Limousine. Diese Fahrzeugform gibt es mit Hybridabtrieb nur von sehr wenigen Herstellern und aufgrund meiner guten Erfahrungen mit Toyotafahrzeugen lag der Wechsel auf den Lexus IS 300h nahe. Nun sollte es auch eine Version mit PCS/ACC sein. Da kamen nur die Versionen F-Sport oder Luxury-Line in die nähere Auswahl. Ich hatte dann schon längere Zeit einen F-Sport in meiner favorisierten Farbe weiß im Auge, hatte jedoch aus dienstlichen Gründen keine Gelegenheit, den fast 300km entfernten Standort zwecks einer Besichtigung und Probefahrt aufzusuchen. Als es mir dann in der vorigen Woche endlich gelang, war der Eindruck so überzeugend, dass es keinen Grund gab, nicht zuzuschlagen. Obwohl die Erstzulassung erst knapp ein Jahr zurück liegt, ist der km-Stand bereits ziemlich hoch. Davon ist jedoch in keiner Weise etwas zu spüren, außer an dem verhältnismäßig günstigen Preis. Das Fahrzeug war ein Dienstwagen der Lexus-Deutschland Mitarbeiter und wurde offenbar nur von wenigen verschiedenen Fahrern für Langstrecken genutzt.
Mein Eindruck nach 50 km Probefahrt und 300 km Überführung heute nur kurz: Meine Erwartungen hinsichtlich Agilität und Geräuschentwicklung wurden voll erfüllt. Das Fahrzeug ist spürbar kraftvoller als Prius+ und Auris Hybrid und bleibt auch bei höheren Drehzahlen leiser. Vor allem auf Autobahnen erreicht man sehr unangestrengt schnell hohe Geschwindigkeiten. Da muss ich mich immer wieder darauf besinnen, dass ich mit meinen vorherigen Fahrzeugen ja üblichwerweise nur mit Tacho 120 - 130 unterwegs war. Da meine Fahrt heute aber auch über 100km Landstraßen beinhaltete, kam ich auf einen Streckenverbrauch laut BC von 6,1 l. Bei entsprechenden Geschwindigkeiten war mein Prius+ auch nicht sparsamer. Obwohl sich der IS recht kraftvoll anfühlt, hatte ich bei einer kürzlichen Probefahrt auf einem ct 200h das Gefühl, dass dieser spritziger ist. Ich war damit im Stadtverkehr unterwegs.
Ein besonderes Gefühl ist es, mit dem per Abstandsradar gesteuerten Tempomaten auf der Autobahn unterwegs zu sein. Da kommt man dem autonomen Fahren schon näher. Ich erwischte mich dann auch bald dabei, ausgiebig mit dem Multimediadisplay und dem Navigationssystem zu spielen und das Bremsen beim Annähern an vorausfahrende LKW dem Autopiloten zu überlassen. Schon nach kurzer Zeit vertraute ich dem System völlig.
Sehr zum Wohlgefühl trägt auch die äußerst entspannte Sitzposition bei. Beim Prius+ hatte ich trotz aller Sitzverstellmöglichkeiten und Lendenwirbelstütze immer nach einiger Zeit das Gefühl, einen Besenstiel im Rücken zu haben. Mit dem Lexus hätte ich heute noch locker drei Stunden weiter fahren können.
Nun muss ich mich noch dem "Waschen" des Autos mit dem Geschenksekt widmen und werde bei entsprechendem Interesse an dieser Stelle in den kommenden Tagen mit weiteren Eindrücken nicht hinterm Berg halten.

Beste Grüße,

Stephan

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 1
Das ist ja ein Ding! Toll! Herzlichen Glückwunsch und ja, natürlich wollen wir Fotos und Berichte!  :applaus:

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 2
Glückwunsch zum Neuen und immer ne Hand breit Luft ums Blech  :applaus:

Gruß Christian

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 3
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Flitzer.  :applaus:
Herzlichen Gruß Markus              

Prius III Exe EZ 12/12 und Auris Edition S Plus EZ 05/17
bis 12/12: Prius II Sol mit Navi + Rückfahrkamera EZ 04/07

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 4
Da sieht aber jemand stolz aus. :)

Herzlichen Glückwunsch. :applaus:
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 5
Wünsche allzeit Gute Fahrt und eine freundlich lächelnde Verbrauchsanzeige!  :applaus:

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 6
Danke für die Glückwünsche. Im Übrigen habe ich den Prius+ mit den Aufklebern der "Hybrid-Piloten" und dem "Tankrüsssel" in Zahlung gegeben, Vielleicht lässt der Aufbereiter des Autohauses sie ja dran und der nächste Besitzer meldet sich dann hier im Forum an. Oder ein Forenmitglied möchte ihn erwerben? Dann kann ich gern mitteilen, wo man ihn finden kann. Nun brauche ich natürlich einen neuen "Tankrüssel" und melde mich schon mal für die nächste Aufkleberrunde an.

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 7
Hallo! Witzig, ich habe heute meinen Auris Hybrid aus 04/2013 in D******st abgegeben und mir einen Prius+ mit den Aufklebern des Forums geholt, denke mal dass es sich um deinen Prius+ handelt!
Bin ihn "pur", ohne Aufbereitung gefahren und ich habe die Aufkleber bemerkt, der Verkäufer erzählte mir das der Vorbesitzer sich jetzt einen Lexus geholt hat.
WIr benötigen zwecks Nachwuchs mehr Platz,daher der Prius.
Falls Du noch Tipps für den Prius+ hast bin ich ganz Ohr!
Und viel Spaß mit dem Neuen!

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 8
da bleibt er ja praktisch in der Forenfamilie  :applaus:

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 9
Da ist ja mal eine lustige und wahre Geschichte mit dem P+   :applaus:
Und natürlich herzlich Willkommen im Forum lostaktex  - viel Spaß mit dem neuen Wagen  :-)
Wünsche HybridPower ebenfalls viel Freude mit dem neuen Lexus!
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 10
Danke, kann aber nicht versprechen hier total aktiv zu werden.
Falls Ihr Impressionnen und Feedback von dem Prius+haben wollt dann kümmere ich mich darum, wird aber noch fast 10 Tage dauern bis ich den Wagen erhalte.

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 11
Danke, kann aber nicht versprechen hier total aktiv zu werden.
Falls Ihr Impressionnen und Feedback von dem Prius+haben wollt dann kümmere ich mich darum, wird aber noch fast 10 Tage dauern bis ich den Wagen erhalte.
Keine Sorge es ist auch völlig ok wenn man hier eher passiv mitliest :-)
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 12
Hallo Lostaktex,
Das ist ja wirklich ein großer Zufall. Hätte nicht gedacht, dass der Prius+ so schnell wieder in neue Hände kommt. Ich hatte auch kurz mal überlegt, ihn hier anzubieten. Dann hätten wir vielleicht ohne Zwischenhändler zueinander gefunden. Ja, bei mir war es genau umgekehrt, Mir wurde er zu groß. Nachdem wir keinen Kinderwagen und großes Gepäck mehr mitnehmen müssen, wurde der große Kofferraum nicht mehr voll. Kannst du auch den Fahrradträger gebrauchen? Der ließ sich aufgrund der speziellen Aufhängung für kein anderes Fahrzeug nutzen. Darum habe ich ihn mit abgegeben. Ich habe ihn nur einen Sommerurlaub lang genutzt. Na, ich hoffe, dass du und deine Familie mit dem Prius+ viel Freude haben werdet. Es fiel mir natürlich auch nicht ganz leicht, mich davon zu trennen. Mein Sohn fragt immerzu; "Wann kommt denn unser Auto wieder".
Aber ein paar Fahrten mit dem Lexus werden dieses Fragen wohl bald verstummen lassen.

Antw.: Mein neuer Lexus IS 300h

Antwort Nr. 13
Moin,
ich habe aktuell im Auris alleine mit der Hundebox schon zu kämpfen.Dann noch Kinderwagen,MaxiCosi... ne, keine Lust.
Den Radträger werden wir bestimmt für den Urlaub, der ja die nächsten Jahre erstmal hier im Lande statt findet, gebrauchen können!
Der Prius hatte überall gelbe Kreise auf dem Lack wo es noch was zu machen gibt bis zur Übergabe, kleine Delle in der Fahrertür,wird rausgedrückt,Stoßstange hinten wird komplett lackiert und vorne Stoßstange Beifahrerseite wird noch was gemacht.Wird wohl!
Der Sohnemann wird sich bestimmt schnell an den Lexus gewöhnen!