Zum Hauptinhalt springen
Thema: Brennstoffzelle - jetzt ist auch Volkswagen aufgewacht (466-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brennstoffzelle - jetzt ist auch Volkswagen aufgewacht

Vor drei Tagen hatte ich im Forenbereich Rund ums Auto auf die Aktivitäten von Hyundai Motors und der südkoreanischen Regierung verwiesen.

Weitaus aktueller ist die heute Meldung, dass der Volkswagen Konzern für 50 Millionen US Dollar Brennstoffzellenpatente beim kanadischen Unternehmen Ballard Power Systems kaufte.
Artikel: Audi kauft Brennstoffzellen Patente
Artikel: Audi kauft Brennstoffzellen Patente für gesamten VW Konzern


Winterkorn: "Do scheppert nix!"
Äh-Dmund: "Jo... do sprudlt's bloss"

Antw.: Brennstoffzelle - jetzt ist auch Volkswagen aufgewacht

Antwort Nr. 1
Hach ja, der A2. Den finde ich immer noch toll (speziell mit diesen zeitlos-schönen Felgen), und scheinbar ist der immer noch modern genug, um für solche Experimente genutzt zu werden.  :icon_begeistert:

Edit: Ach ja, hier mal die Kommentare lesen. Echt schade, dass so ein tolles Auto einfach keinen Nachfolger findet. "Vorsprung durch Technik" findet da wohl nicht mehr statt.