Zum Hauptinhalt springen
Thema: Schweizer Schnelllade-Infrastruktur (10641-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.








Re: Schweizer Schnelllade-Infrastruktur

Antwort Nr. 23
@Fluectho,

kann man eigentlich (so wie in Frankreich und Belgien) auch bei IKEA CH gratis schnelladen??

Übrigens: Ein dickes Lob für deine Arbeit !!

Re: Schweizer Schnelllade-Infrastruktur

Antwort Nr. 24
@krouebi : Danke für die Blumen! Leider ist mir nicht bekannt, dass man in der Schweiz bei IKEA irgendwo Schnellladen könnte. Jedenfalls nicht per CCS oder CHAdeMO. Einige Filialen haben wohl normale Ladestationen im Parkhaus. Das war's dann aber.

Gruss Thomas





Re: Schweizer Schnelllade-Infrastruktur

Antwort Nr. 29
Im bündnerischen Flims (Tourismusregion Flims-Laax-Falera) wurde eine neue EVite 3in1 Schnellladestation eröffnet. In der Nachbargemeinde drei mal Typ 2:
http://www.schnellladen.ch/2014/12/neue-evite-3in1-schnellladestation-in.html

Auch interessant: Im Tessin werden Elektroautos ab 2015 rückwirkend mit CHF 1500 pro Sitzplatz gefördert:
http://www.schnellladen.ch/2014/12/das-tessin-fordert-energieeffiziente.html

Gruss Thomas