Zum Hauptinhalt springen
Thema: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum (480-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

http://www.mein-elektroauto.com/2013/09/studien-eine-million-elektroautos-bis-zum-jahr-2020-frauenhofer-institut-dlr-und-kienbaum/10979/

Wollte das nicht alles jetzt Zitieren ^^

Interessant wie es eine große Institute sehen, aber was man den Mündigen Verbraucher so erzählt das es nicht geht und Alternativlos ist.
Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 1
Realitätscheck:

Nationale Plattform Elektromobilität: Regierung verfehlt Ziel für Elektroautos

Zitat
Bis 2020 sollten auf deutschen Straßen eine Million E-Autos fahren. Dieses Ziel kann nach Einschätzung eines Expertengremiums jedoch frühestens 2022 erreicht werden.

Ich befürchte, dass ich hier 2022 noch einen ähnlichen Beitrag werde schreiben müssen.  ::)

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 2
Als ich das gestern in den Nachrichten hörte, war die Jahreszahl welche mir vor der Nennung spontan einfiel, so um die 2040...
Bei 2022 hab ich auch gelacht.
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 3
Erinnert mich irgendwie an die Angie-Versprechen, bis Ende 2018 flächendeckend 50MB Internet verfügbar zu haben.
Irgendwie hat das - wohl durch höhere Gewalt - nicht geklappt. Dafür wurde das Versprechen jetzt auf 2022 abgegeben.. mit 1GB..  :-X
(Die Fachleute, die wissen was an Um- und Ausbauten dafür nötig ist, schütteln nur noch mit dem Kopf  :icon_doh:  und plazieren das 1GB-Ziel eher auf 2035-2040)  :nachti: )

Aber immerhin sind wir in Europa jetzt was Internetversorgung angeht  immerhin schon auf Platz 3....   von hinten, nach Rumänien und Bulgarien.
Oh Herr wirf Hirn vom Himmi.. 
"You have to take the men as they are ... but you can not leave them like that !!" :-P
Toyota Yaris HSD life(vFL) (bis 11/2018)
Toyota Auris HSD Edition-S+ (ab 11/2018)

 

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 4
Die Fachleute, die wissen was an Um- und Ausbauten dafür nötig ist, schütteln nur noch mit dem Kopf
Dann sind es sehr zurückhaltende Fachleute. Ich selbst habe noch DSL 6000.

Zu den "Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020": das das nur ein Lippenbekenntnis war, hat man doch in den letzten Jahren schon gemerkt. Trotz Dieselgate halten "alle" den Diesel für richtig und wichtig. Ladesäulen für Elektroautos funktionieren mal, und mal nicht. Ich hatte gerade anfang der Woche mal meine regelmäßigen Strecken bei goingelectric angesehen, wie sicher ich da mit einem Elektroauto ans Ziel käme. Zwar gibt es z.B. an der A3 zwischen Wiesbadener Kreuz und Dreieck Medenbach inzwischen ein paar Ladepunkte in jede Richtung. Aber ca. die Hälfte war mit "Störung" markiert. Eine der Säulen war aber mutwillig beschädigt, Display eingeschlagen usw..  Dazu kommen willkürliche Preismodelle und ein Splittermarkt von Ladekarten und Tarifen. Wenn man Elektromobilität wollte, würde man Ladesäulen mit barrierefreiem Bezahlen bauen. Kein Ladekarten-Chaos und keine Säulen von SLAM, aus denen man CHADeMO ausgebaut hat...
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 5
Es krankt auch an der StVO. Meist sind die Beschilderungen nicht regelgerecht.
Das bedeutet, dass Blockierer gar nicht zur Kasse gebeten, bzw. abgeschleppt werden können.
Wer sich auskennt bleibt hartnäckig, bemüht einen Anwalt und ist fein raus.
Meine Sorge ist auch diese unzuverlässige Versorgung mit Strom für unterwegs.

Gruß
Helmut
Modell Style Selection Blue, Baujahr 04/2017 mit Navi und DAB+

Antw.: Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 – Frauenhofer Institut, DLR,Kienbaum

Antwort Nr. 6
Eine Million bis zum Jahr 2022 wäre gut, warum muss aber unbedingt diese Zahl immer wieder diskutiert werden, 500-700K in 2020 wäre auch super, wichtig das es endlich richtig losgeht und 5% Marktanteil übersteigt.