Zum Hauptinhalt springen
Thema: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD (13333-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

So,am Wochenende werde ich mir mal meine Kofferraumbeleuchtung vornehmen.
Die Funzel die da verbaut ist geht gar nicht!
Werde mal schauen,ob es da keine LED Alternative gibt.
Oder bin ich der einzige den dieses "Glühwürmchen" stört?

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 1
Nein, den ADAC nervt es auch gewaltig. ;)

Generell sind die Kofferraumbeleuchtungen bei den meisten Fahrzeugen nicht dolle. Ggf. kann man auch gut die Innenleuchte anzapfen und auf beiden Seiten (oder zumindest einer Seite) eine schöne LED-Lichtleiste legen. Kaum Platzbedarf und eine schöne gleichmäßige Ausleuchtung.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 2
Das steht wie fast alle Beleuchtungsgeschichten beim Yaris auch auf meiner Liste.

Allerdings werde ich von der günstigen Variante, die Soffitte gegen eine LED auszutauschen, Abstand nehmen. Das Ergebnis wird dann besser sein, aber für viele nicht ausreichend.

Ob ich nun eine 2. Lampe gegenüber nachrüste und dann doppelt mit LED-Soffitten fahre oder doch gleich 2x kräftige LED-Stripe an der Unterkante der Hutablagenhalterungen klebe (nach unten strahlend) und diese über die originalen Kabel an der Orignallampe versorge, weiß ich aber noch nicht. 2. Variante wäre jedenfalls viel besser und heller. Hier stimme ich hungryeinstein also zu.

Erstmal möchte ich die Innenbeleuchtung verbessern. Tendiere sehr zu den Philips 1W LED T10 in der 6000k Version. Im Frühjahr, wenn es temperaturbedingt etwas mehr Spaß macht, prüfe ich die Nachrüstbarkeit der Fußraumbeleuchtung mit den gleichen Lampen und zwar vorn + hinten. Anschluss wäre dann an der gleichen Leitung.
Selbst bei diesem Vollausbau verbrauch ich dann nur 6W statt der 10W, die original drin sind, bei zigfacher Helligkeit im Auto.

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 3
Kleine Empfehlung an alle austauschwilligen,  kleine LED Panel mit Sofitten Adapter passen beim Prius 3 z.B
in die hintere Innenleuchte.
Welche beim Yaris passen kann ich allerdings nicht sagen  :-[

24'er LED Panel

Auswahl LED Panel ebay Liundd2009 Standort UK  Achtung auf Farbe achten , blau sollte es wohl nicht sein.
Die Warmweißen mag ich auch nicht, ich bevorzuge das normale (kalte Weiss ~ 6000K)

Der Standort dieser Artiel ist England (UK) , das geht schneller als China etc.
Ich habe dort schon öfter bestellt, und es gab keine Probleme.

P.s. Zoll Probleme mit Einfuhrumsatzsteuer (19%)) gibt es generell nicht wenn man unter 22 E bleibt.

;)

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 4
Ich werde mal persönlich bei der Firma Hypercolor vorbeifahren.
Da die Firma nur unweit meiner Arbeitstelle ansässig ist, brauch ich mich nur kurz telefonisch anmelden.
Dann würde sich jemand genug Zeit nehmen mich zu beraten, welches Leuchtmittel für mich in Frage kommt.


Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 6
@Sly
Okay ich gebe Dir vollkommen recht,dass die schon gesalzene Preise haben.
Allerdings kann ich vor Ort schon die Lampen testen.
"Made in Germany" kommt auch noch dazu. ;D

Bei den W5W Glassockellampen hast voll auf den Punkt getroffen( Fahrgastinnenraum ).
Die Soffitte im Kofferraum hat 38mm Länge.

Selber was basteln wäre auch noch ne Alternative,aber nicht für mich :icon_nixweiss:
Gruß,Thorsten

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 7
So,heute war es soweit.

Hab die Birnchen im Innenraum gegen universal LED's aus der Hypron Serie getauscht.
Mann,was für ein Unterschied!
Jetzt können sogar die Leutchen auf der Rückbank Ihr Gurtschloss erkennen ;D

Beim Kofferraum gab's 2 Alternativen: 1.Power LED Soffitte(weiß/Lichtfarbe 10.000K) oder 2.die LED Soffitte aus der Hypron Serie.
Hab beide getestet und mich dann für die zweite Variante entschieden,da ich zwischen beiden keinen großen Unterschied
gesehen habe.Die zweite war aber 2 Euro billiger.

Aber im Vergleich zu dem Glühwürmchen was da vorher drin war ::)

Jetzt sehe ich wenigstens was im gesamten Kofferraum.
Für mich war es die beste Lösung.
Hätte gerne noch vorher -nachher Foto's reingesetzt.
Leider ist meine Kamera auf Dienstreise.
Hole ich später mal nach
Gruß,Thorsten 


Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 8
Hallo Thorsten

Ich gehe mal davon aus, dass Du die LEDs der Firma Hypercolor verwendest.
könntest Du mir bitte mitteilen, welche LEDs Du genau verwendet hast.
Ich meine Größe, Bauform und ggf. Bestellnummer, dann muß ich nur einmal alles auseinander nehmen  ;D

Danke

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 9

Ich gehe mal davon aus, dass Du die LEDs der Firma Hypercolor verwendest.
könntest Du mir bitte mitteilen, welche LEDs Du genau verwendet hast.
Ich meine Größe, Bauform und ggf. Bestellnummer, dann muß ich nur einmal alles auseinander nehmen  ;D


Genau, das würde mich auch riesig freuen!!! Die würde ich dann auch sofort bestellen.

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 10
@toyo,@mjoehnke
Ja,Firma Hypercolor ist richtig.

Für die Innenraumbeleuchtung habe ich folgende LED's eingesetzt:

2 Stck. Art.Nr. : 223   W5W Glassockellampe universal Hypron Serie ( 7,99 € pro Stck. )

Ich habe die universal genommen,weil die sowohl axial als auch radial Licht abstrahlt.
Es gibt auch nur axial oder nur radial!Kommt drauf an,wie hell es werden soll.
Ich wollte es schön hell.

Für die Kofferraumbeleuchtung gibt's 2 Varianten:
1.) Art.Nr. : 221    38 mm LED Soffitte Hypron Serie (hab ich) für 7,99 € oder
2.) Art.Nr. : 185    Power LED Soffitte 38 mm Weiss ( Lichtfarbe 10.000 K )für 10,00 €
Achtung: Da braucht Ihr nur eine LED zu bestellen!!!!!!!
Hatte beide eingebaut und mich für die erste entschieden,weil ich keinen großen Unterschied sah.
Alle LED's sind mit einem Checkwiderstand versehen,so das beim auslesen des BC auch keine Fehlermeldung erfolgt.

Es gibt bei Ebay oder auch anderswo günstigere Varianten.Muß jeder selber wissen.
Ich hoffe ich konnte Euch helfen.

Gruß,Thorsten




Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 11
Meines Wissens ist der Widerstand nicht nötig beim Yaris?
Soweit ich weiß, hat dieser nämlich keine Check-Funktion für Lampen eingebaut. Man kann also um Strom zu sparen ruhig die ganz sparsamen (und oft günstigeren) LEDs kaufen. Werde jedenfalls bewusst auf die Wattzahl achten, meist ist diese aber bei "Tuninglampen" nicht angegeben. Die von Philips haben z.B. nur 1W bei 5-6facher Leuchtkraft in 6000k. Kosten aber etwas mehr und wieweit der Abstrahlwinkel ist, weiß ich nicht.

Das Innenraumlicht hat einen Nachteil, es hat keine Spiegelreflektoren. Ist nur ein relativ helles Plastik, welches etwas Licht schluckt. Evlt. bewirkt dort eine Spiegelfolie eine deutliche Verbesserung. Diese möchte ich jedenfalls auch mit einkleben - nach der Montage der Blende sieht man das ja nicht mehr.


Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 12
Wo finde ich eigentlich die technischen Daten (Abmaße, Leistung etc.) über das jeweilige Innenraum-Beleuchtungsmittel? Betriebsanleitung? Oder sagt mir das nur der Händler?

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 13
In der Betriebsanleitung steht eine Liste drin, diese ist aber relativ ungenau. Z.B. kennt man die länge der Soffitte im Kofferraum erst, wenn man die Blende abgemacht hat.

Im Innenraum des Yaris (oberhalb des Innenspiegels) befinden sich die normalen W5W T10 Glassockellampen. (5W)
Blinkerlampen beim Yaris sind übrigens BAU15s in 21W
Seitenblinker baugleich mit Innenraumlicht, nur eben in gelber Version. (5W)
HIR2 bzw. 9012 ist Abblendlicht beim Hybrid (55W)
Rückfahrscheinwerfer dürfte W16W Glassockel sein (wie Innenraumlicht gleicher T10 Sockel, aber Lampe selbst größer und mit 16W stärker), aber habe hier noch nicht nachgeschaut - deshalb ohne Gewähr. (kann jemand bestätigen? )
Kennzeichenbeleuchtung wieder W5W wie im Innenraum.
Rest ist LED.

Nebelscheinwerfer hab ich nicht, sollten H16 mit 19W sein.
Nebelschlussleuchte ist 21W, Metallsockel soweit ich weiß, genaueres weiß ich nicht.

Hab ich was vergessen?

Re: Kofferraum-/allg.Innenbeleuchtung imYaris HSD

Antwort Nr. 14

@toyo,@mjoehnke
Ja,Firma Hypercolor ist richtig.

Für die Innenraumbeleuchtung habe ich folgende LED's eingesetzt:

2 Stck. Art.Nr. : 223   W5W Glassockellampe universal Hypron Serie ( 7,99 € pro Stck. )

Ich habe die universal genommen,weil die sowohl axial als auch radial Licht abstrahlt.
Es gibt auch nur axial oder nur radial!Kommt drauf an,wie hell es werden soll.
Ich wollte es schön hell.

Für die Kofferraumbeleuchtung gibt's 2 Varianten:
1.) Art.Nr. : 221    38 mm LED Soffitte Hypron Serie (hab ich) für 7,99 € oder
2.) Art.Nr. : 185    Power LED Soffitte 38 mm Weiss ( Lichtfarbe 10.000 K )für 10,00 €
Achtung: Da braucht Ihr nur eine LED zu bestellen!!!!!!!
Hatte beide eingebaut und mich für die erste entschieden,weil ich keinen großen Unterschied sah.
Alle LED's sind mit einem Checkwiderstand versehen,so das beim auslesen des BC auch keine Fehlermeldung erfolgt.

Es gibt bei Ebay oder auch anderswo günstigere Varianten.Muß jeder selber wissen.
Ich hoffe ich konnte Euch helfen.

Gruß,Thorsten



Hallo Thorsten

vielen Dank für die Info, Bestellung ist gerade angekomen und schon eingebaut  ;D
Das was echt mies war, war der Ausbau der Beleuchtung im Kofferraum.

Nach dem Einbau kann ich nur sagen es hat sich gelohnt. Kofferraum um Klassen besser ausgeleuchtet. Im Innenraum erst recht kein Vergleich. Das muss man gesehen haben um es zu verstehen  :-)
Leider fehlt im Innenraum hinten eine Beleuchtung, dann wäre perfekt gewesen.

Kann den Austausch nur empfehlen

Danke