Zum Hauptinhalt springen
Thema: Jans (Mister MMT) Prius (3574-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jans (Mister MMT) Prius

So, nach ein ziemliches Hin und Wieder zwischen dem Behalten des Picnics, Kauf eines jung-gebrauchten Prius 2 oder eines neuen Yaris Hybrids

Prius, Yaris oder Picnic?

ist gestern schon der 2009-er Prius 2 mit Travel Paket und beige Leder abgeholt worden.



Die Auslieferung im Autohaus Ehret in Offenburg ist sehr gut und professionnell verlaufen.
Die erste Fahrt nach Hause, und heute zur Arbeit hat mich Freude gemacht. Ich bin noch nie so ein geschmeidiges und angenehmes Auto gefahren, und das waren nicht wenige. Ich konnte die meisten Vor- und Nachteile dieses Autos leicht erfahren. Die Vorteile sind für mich eindeutig grösser. Auf Landstrassen (was wir 90% fahren werden), beeindrucken die leise Abrollgeräusche (viel besser als erwartet, liegt es an den Michelin Primacy Pilot?) und das relaxte Fahren. Nichts neues für Euch, oder? Auch das "Prius Special" schmeichelt.

Eigentlich wird meine liebe Frau ihn meistens fahren. Sie muss aber erst über den Verlust des Picnics hinwegkommen. Sie hat sehr gemischten Gefühle. Ich lasse Ihr die nötige Zeit sich mit dem Fremden anzufreunden.

Ich bekam von Jorin ein Platz für ein Photoalbum, dass ich regelmässig mit Bilder füttern werde.

http://forum.hybrid-piloten.de/index.php?action=media;sa=album;in=109

Photos gemacht mit einem Sony Cybershot DSC-HX1.

Ich bin nicht der Erste der denkt: warum fahre ich eigentlich nicht schon seit 2004 mit so ein Auto?   :icon_doh:

SG

Jan

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 1
Viel Spaß und immer unfallfreie Fahrt mit dem Prius.

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 2
Ja, viel Spaß damit und immer eine Handbreit Luft ums Auto!  :wldn:
Deine Frau wird sich auch schnell an die Vorzüge vom Nichtschalten-müssen und Autoschlüssel-wegen -keylessgo-nicht-in-der-Handtasche-suchen gewöhnen.  :icon_smilina:

Das der Prius mit dem beigen Leder so elegant aussieht hätte ich mir jetzt gar nicht gedacht. Da könnte man ja direkt neidisch werden. :icon_bravo2:

edit: Ich seh grad, das Nichtschalten-müssen kannst aus meiner Liste streichen, der Picnic war ja auch ein Automatik

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 3
Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt, Jan!

Der Travel ist für mich der schönste Prius. Leider hätte mich der günstigste gut €3000 mehr gekostet, also habe ich auf Navi und Leder verzichtet und mit einen gewöhnlichen SOL gekauft.

LG
Klaus

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 4
 :wldn: Das ist echt eine gute Wahl gewesen.
Wie Klaus schon geschrieben hat:

Der Travel ist für mich der schönste Prius. Leider hätte mich der günstigste gut €3000 mehr gekostet, also habe ich auf Navi und Leder verzichtet und mit einen gewöhnlichen SOL gekauft.
LG
Klaus
so ging es auch mir.

Sehr schönes Auto  :icon_herzen02: und immer viel Freude damit wünsche ich natürlich auch.
Gruß Lutz

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 5
Danke! Diese 3000 Euro waren auch für uns ein Dilemma. Dass er nur 12800 km auf der Uhr hat und die Neuwagengarantieverlängerung ab 1.1.13 waren dann die ausschlaggebende Argumente.

Wir müssen noch abwarten wie das Leder sich bei Hitze und Kälte auswirkt...Sitzheizung hat er nicht.

SG

Jan

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 6

Danke! Diese 3000 Euro waren auch für uns ein Dilemma. Dass er nur 12800 km auf der Uhr hat und die Neuwagengarantieverlängerung ab 1.1.13 waren dann die ausschlaggebende Argumente.

Wir müssen noch abwarten wie das Leder sich bei Hitze und Kälte auswirkt...Sitzheizung hat er nicht.

Sitzheizung gab es auch nicht ab Werk. Kann man aber einbauen (lassen). Ist m.E. aber ein wenig eine Bastellösung, da für die Schalter kein Platz vorgesehen ist. Info dazu im Priuswiki

Da Du den Wagen 10Jahre fahren willst, war der Travel wahrscheinlich die beste Wahl. Ich war mir seinerzeit noch nicht 100% sicher, ob mir der Prius langfristig gefällt. Regelt bei 170km/h ab und vorher bin ich gerne 200+ gefahren. Inzwischen genieße ich die Ruhe und komme entspannt an. Die eingesparte Fahrzeit habe ich früher mindestens gebraucht, um mich wieder abzuregen...
Inzwischen ist das einzige, was mich ärgert tatsächlich

...
Ich bin nicht der Erste der denkt: warum fahre ich eigentlich nicht schon seit 2004 mit so ein Auto?   :icon_doh:

SG

Jan


LG
Klaus

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 7
Die Farbkombination im Innenraum finde ich Weltklasse - super Wahl...

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 8
ja, das ist echt super-schick. Ich bin direkt neidisch!  :-[

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 9
So, wir haben jetzt den Prius 2 seit 9 Monate und sind etwa 12000 km problemlose km weiter.

Heute war ich zum ersten Mal beim TÜV, natürlich ohne Mängel. Der Techniker fragte ob das Auto schon mal auf mit Saltz gestreuten Strassen gefahren hatte, weil es unten wie neu aussieht! Er war aber vor kurzem in der (gratis) Waschstraße des Freundlichen und bekam eine Komplettwäsche.

Es hat sich herausgestellt dass ich den Prius fahre. Meine Frau konnte sich mit Ihm nur als Passagierin anfreuen und fährt den Avensis.

Ich fahre jetzt fast immer durch Strassburg zur Arbeit (13 km) und spare dadurch pro Tag (!) 14 km, bei etwas niedrigerem Verbrauch!

Ich bin 100% zufrieden mit dem Verbrauch, der sich um die 5l eingependelt hat. Der ECT-Spoofer funktioniert bestens und mein Nokia 2350 mit OBDScope erlaubt mir "auf Instrumenten" zu fahren und jederzeit gut informiert über das geschehen unter der Haube zu sein. Heute habe ich den Grill abgedeckt. Der Winter kann definitiv kommen.

Die neuen Winterreifen (Semperit Speedgrip 2) hatten noch keine winterlichen Strassen zu bewältigen, haben aber den Verbrauch nicht erhöht, und rollen sehr leise und komfortabel ab.

Ich bin gespannt darauf wie es weiter geht!

Jan




Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 10
Schön zu lesen, dass du beim Autokauf wohl alles richtig gemacht hast, ABER:


Es hat sich herausgestellt dass ich den Prius fahre. Meine Frau konnte sich mit Ihm nur als Passagierin anfreuen und fährt den Avensis.


Was hält denn deine Frau vom Priusfahren fern? Ist er tatsächlich unübersichtlicher als der Avensis?

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 11
meine Frau sagt: Wenn ich Gas gebe will ich eine direkte Beschleunigung spüren...

Sie hat halt mehr Temperament als ich  ;D

Jan   ;)

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 12
So, der Prius II e.Z. 12/2009 hat jetzt 36000 km drauf, wovon ich 23000 gefahren bin. Zeit also für einen Zwischenbericht.

Die Wahl war wohl die Richtige und ich fahre immer noch genau so gerne mit Ihm. Nur längere AB Fahrten liegen ihm nicht so. Nicht wegen zu geringer Leistung, aber wegen dem etwas unruhigem Fahrwerk. Wir waren auch im August mit dem T25 Avensis Kombi AT auf Urlaub in Zeeland. In Belgien konnte ich LPG für 0.60 Euro tanken...

Der Grill ist wieder geblockt und die Semperit Speedgrip 2 Winterreifen montiert. Ich habe erst jetzt gemerkt dass es 195/55er auf 16" Prius Originalfelgen sind. Das könnte erklären warum sie leiser und komfortabler sind als die Primacy Pilot 205/55er. Der Prius gleitet auch sehr gut mit denen, und im letzten Winter ist der Verbrauch nur etwa ein ½ l gestiegen.

Das Leder der Sitze hält sich auch sehr gut. Mit ein Bisschen Pflege bleibt der Prius innen sehr anziehend…

Jan   ;)

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 13

meine Frau sagt: Wenn ich Gas gebe will ich eine direkte Beschleunigung spüren...

Sie hat halt mehr Temperament als ich  ;D

Jan   ;)


Jan, was ich bemerkt habe:
die Denkpause kommt beim P2 nach dem Kickdown.
Beim V1.0 besteht die Pause aus Auskuppeln, Schalten und wieder Einkuppeln.

Der Start der gefühlsmäßigen Zeitmessung ist verschoben, deshalb meinen viele, der P2 beschleunigt widerwillig.
Ich kenne diese Denkpause und agiere deshalb vorausdenkend.

Als Beifahrer merkt man diese Pause nicht, wennn man nicht hört oder sieht wie der Pinn durchgetreten wird.
Der Schub kommt aber doch.

Gruß
Helmut

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 14
Helmut,

so ist es. Wenn man mal plötzlich voll beschleunigen muss, ist der Prius II sehr leistungsfähig. Man bekommt den Extraschub des MG2's sehr gut mit, praktisch ohne Verzögerung! Ich finde der Prius II Antrieb hat viele Qualitäten und war seine Zeit sehr voraus.

Jan   ;)

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 15
Hallo Jan,

fein das Du zufrieden bist! Hiermit verwirrst Du mich:

... Ich habe erst jetzt gemerkt dass es 195/55er auf 16" Prius Originalfelgen sind. Das könnte erklären warum sie leiser und komfortabler sind als die Primacy Pilot 205/55er. …

Jan   ;)

Ist bei Dir außer 195/55/16 noch eine Größe eingetragen? In welchem Land ist der Wagen zugelassen? Ich kann mir gerade nicht vorstellen, daß der "gute deutsche TÜV" beim P2 eine andere Reifengröße eingetragen hat.

LG und weiter gute Fahrt
Klaus

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 16
Ups, ich habe nachgeschaut. Ich  habe übersehen  dass 195/55er auf 16" Felgen auch für die Sommerreifen gilt. Es ist auf jedem Fall die einzige eingetragene Größe! Ich glaubte falscherweise dass der Prius II und der T25 Avensis die gleiche Reifengröße haben. Danke für den Hinweis.  :-[

Der TÜV war im Januar 2013, wenn die Winterreifen montiert waren, und es würde nichts beanstandet.

Jan   ;)

Antw.: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 17
Heute würde unser Prius 2 abgemeldet, und bald kommt der neue Besitzer ihn abhohlen. Er lebt in Paris und war einmal Präsident des Prius Touring Clubs. Wir haben uns ein paar Mal bei Treffen getroffen, und uns dabei sehr gut verstanden. Sein Prius 2 ist von 2005, hat 425000 km gehalten, und zeigt jetzt die ersten Ermüdungserscheinungen. Der Preis war richtig, und der Verkauf wird im vollem Vertrauen abgewickelt. Ich bin sehr froh, dass diese Ikone in seinen Händen noch ein langes Leben vorbehalten sein wird. Es ist, al ob er in der Familie bleibt!

Ich war vom Prius 2 sehr zufrieden. Er hat mich als Fahrer verändert, und war völlig problemlos. Der Durchschnittsverbrauch von 4,9 l/100 km war recht niedrig. Die Ledersitze immer bequem. Mit ihm zur Arbeit fahren, oder in der schönen Region wo ich lebe, Ausflüge machen, war immer eine Freude. Das "alte" HSD system ist genial. Ich habe es trotzdem immer geschrieben: er ist nicht das "tollste" Auto, vor allem wegen die etwas unkomfortable Federung, die auf längeren Autobahnstrecken (m.M.n. störende Geräuschkulisse, und die etwas fehlende Kraft bei Steigungen. Aber ich werde ihn vermissen.

Jetzt habe ich wieder ein Hybrid, und kein Plug-in oder Elektrisches Auto. Letzeres wird kommen, wenn wir den Avensis (2004, 163000 km) abgeben. Der Mondeo ist einfach das bessere Auto auf längeren Autobahnstrecken, hat alle aktuellen Assistenzsysteme, rollt leise ab, verfügt über genügend Reserven, hat ein exzellentes adaptives LED-Licht, und verbraucht auf meinen Fahrten zur Arbeit gleich wenig. Die Zukunft wird zeigen, ob es auch so zuverlässig sein wird. Ganz ehrlich, da habe ich ein wenig Angst, wegen der enthaltenen plethorischen Elektronik. Ich werde berichten...

Eigentlich ist Hybridfahren auch etwas interessanter. Als "Pilot" will man das "System" im Auge halten, wenn nötig eingreifen. Kurz, es macht mir eigentlich viel Spaß. Deshalb bin ich mit der Wahl sehr glücklich. Dass der Prius jetzt in guten Händen übergehen wird finde ich gut.

Jan


Antw.: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 18
Ja, der Prius 2 war/ist einfach toll, wenn man es nicht allzu eilig hat.  ;)  Super praktisch, wahnsinnig kuschelig und fein ausgestattet für das Alter. Ich vermisse ihn manchmal auch, das darf aber Yuki gar nicht hören.  :-X