Zum Hauptinhalt springen
Thema: Test: Peugeot 3008 Hybrid4 (946-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Test: Peugeot 3008 Hybrid4

Antwort Nr. 1
Testverbrauch 6,8 Liter? Diesel? Da ist mein alter E200 Diesel ja fast sparsamer. Hab ich was falsch verstanden?

Re: Test: Peugeot 3008 Hybrid4

Antwort Nr. 2
Da hast Du sicher nichts falsch verstanden.

Der Fairnis halber. Sicher hat Dein alter Mercedes weniger Gewicht zu schleppen und bringt wahrscheinlich auch etwas weniger Leistung mit. ;)

Test: Peugeot 3008 Hybrid4

Antwort Nr. 3
Weniger Leistung garantiert. Aber Gewicht ist leer 1.5 Tonnen.
Wie auch immer. Warum sich die Mühe machen und die Hybridtechnologie einbauen?
Aber wer weiß wie der "Autotester" den Testwagen wieder getreten hat......
Es soll ja auch Leute geben die den Yaris HSD auf 6 Liter kriegen. ;-)

Test: Peugeot 3008 Hybrid4

Antwort Nr. 4
Also mein Schnitt ist nach knapp 5000km sparsamer, bei nicht ganz so ruhiger Fahrweise. Ich hoffe das er nach der Einfahrtphase noch etwas sparsamer wird.


Bis bald, Willly