Zum Hauptinhalt springen
Thema: Bedienungsanleitung für Navi  (384-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bedienungsanleitung für Navi

Hallo,
wir fahren seit Oktober 2014 einen hybriden Auris Kombi, mit dem wir sehr zufrieden sind.
Als wir jüngst nach Berlin fuhren, wollte das mitgekaufte Navi uns an Tempelhof (wo wir wohnen) vorbei lotsen und über das Kreuz Schönefeld nach Berlin schicken. Ein völlig irrsinniger Umweg, angebliche Staus auf dem Berliner Ring existierten überhaupt nicht,
Daraufhin haben wir uns zum Navi-Update (167,23 € +MWst) beim Händler entschlossen.
Seitdem verzweifle ich an der Bedienung......
Daher folgende Fragen:
1. Wo bekommt man eine Bedíenungsanleitung her?
(Auf der Rechnung fürs Update steht "Touch 2 with GO Lice")
2. Wie kann man den auf dem Monitor angezeichten Kartenausschnitt in eine Region verschieben, die vor der aktuellen Position liegt?
3. Wie kann man eine Routenliste aufrufen, auf der markante Streckenpunkte bezeichnet werden?

Ich hab mich auf dem Toyota Portal registriert, die einzigen Navi-Bedienungsanleitungen, die ich dort gefunden habe, waren auf Lettisch bzw. Serbokroatisch :-(

Ich bn für jede Hilfe dankbar!

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 1
Ihr habt vermutlich jetzt das System mit dem geteilten Home-Bildschirm, richtig? Dazu hier mal ein paar Infos, die ich mal aufgenommen habe:

https://youtu.be/QniEWO-NP68

1. Wo bekommt man eine Bedíenungsanleitung her?

Ich hab die als PDF und kann sie euch zuschicken, meine sollte mit eurem System eigentlich identisch sein. Bitte schickt mir mal eure E-Mail-Adresse, oder geht die hier im Profil hinterlegte?

2. Wie kann man den auf dem Monitor angezeichten Kartenausschnitt in eine Region verschieben, die vor der aktuellen Position liegt?

Einmal auf die Karte tippen, dann wird um diesen Punkt zentriert. Mit dem Zurück-Button unten links kommt ihr wieder zu eurer aktuellen Position. Eine Position, die immer weit vor euch liegt, wenn ihr euch bewegt, gibt es nicht. Ihr könnt nur den Maßstab so ändern, dass ihr einen größeren Kartenbereich seht (Lupen-Symbol).

3. Wie kann man eine Routenliste aufrufen, auf der markante Streckenpunkte bezeichnet werden?

Soweit ich weiß, kann man sich noch eine Liste mit den folgenden Abbiegungen und Tankstellen aufrufen, bin mir da aber gerade etwas unsicher.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 2
Hallo Jorin,
Frühaufsteher, Respekt.
ja, die im Forumsprofil hinterlegte Mail Adresse ist korrekt.
Ja, das System hat einen geteilten Bildschirm.

"Einmal auf die Karte tippen, dann wird um diesen Punkt zentriert. Mit dem Zurück-Button unten links kommt ihr wieder zu eurer aktuellen Position. " - Wenn ich auf die Karte tippe, glaubt das System, ich will ein neues Ziel eingeben und nimmt das sofort an.
Bei dem alten System konnte man den Kartenausschnitt beliebig verschieben......
Oder mache ich da etwas falsch?

Zusatzfrage: Beim alten System fing er ja erst an zu navigieren, nachdem ich "Go" getouched habe. Beim neuen scheint er gleich loszurechnen, nachdem man die Routenauswahl getroffen hat (Schnell-Kurz-Ökologisch).
Oder habe ich da etwas übersehen, dass er in Wirklichkeit noch gar nicht navígiert und deswegen die Berührung der Karte als neues Ziel interpretiert ?

Wäre toll, wenn Du das PDF der Anleitung schicken kannst, wenns geht heute, E-Mail Adresse wie gesaqt im Forumsprofil hinterlegt.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 3
Hallo Jorin,
Frühaufsteher, Respekt.

Das ist werktags von Vorteil (dann hat man nachmittags noch Freizeit), rächt sich aber im Urlaub (wenn man auch dort spätestens um 6 Uhr wach ist).  :-D

ja, die im Forumsprofil hinterlegte Mail Adresse ist korrekt.

Ich hab das PDF vor geraumer Zeit von Ballast befreit, also von allem Überflüssigen, nun ist es nur 6 MB groß. Das hänge ich einfach hier an.

"Einmal auf die Karte tippen, dann wird um diesen Punkt zentriert. Mit dem Zurück-Button unten links kommt ihr wieder zu eurer aktuellen Position. " - Wenn ich auf die Karte tippe, glaubt das System, ich will ein neues Ziel eingeben und nimmt das sofort an.
Bei dem alten System konnte man den Kartenausschnitt beliebig verschieben......
Oder mache ich da etwas falsch?

Muss ich passen, ich mach das nie.  ;)

Zusatzfrage: Beim alten System fing er ja erst an zu navigieren, nachdem ich "Go" getouched habe. Beim neuen scheint er gleich loszurechnen, nachdem man die Routenauswahl getroffen hat (Schnell-Kurz-Ökologisch).
Oder habe ich da etwas übersehen, dass er in Wirklichkeit noch gar nicht navígiert und deswegen die Berührung der Karte als neues Ziel interpretiert ?

Ich hab schon ewig auf die schnellste Route umgestellt und vermeide es, die Alternativen berechnen zu lassen, weil das im Prius 4 eine Qual darstellt. Dessen CPU ist dermaßen lahm, dass ich mir diese Wartezeit spare.

Bei mir gibt es zwei Möglichkeiten: Zieleingabe per Spracheingabe oder mit Tastatur.

  • Mit Tastatur (was ich nie mache, weil: CPU zu lahm, eine Qual): Ich geb ein Ziel ein, das System berechnet die Strecke und stellt sie dar. Unten rechts erscheint dann ein Go-Button. Den anklicken oder ein paar Sekunden warten und die Routenführung startet.
  • Mit Spracheingabe: Nach dem Berechnen der Route wird diese ebenfalls dargestellt, das System fragt aber, ob ich die Routenführung starten möchte und ich muss nur "ja" oder "nein" sagen. Den Go-Button gibts auch, alternativ kann man auch dort tippen.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 4
Ganz herzlichen Dank Jorin!!!!

Genau den Go-Button habe ich bisher nicht gefunden, ich schau gleich nochmal nach.

Inzwischen hab ich´s beiToyota versucht.
Händler: Bedienungsanleitung haben wir nicht, Toyota Deutschland fragen.
Toyota Deutschland: Händler ist zuständig.
Händler 2. Versuch: Man erkundigt sich, bisher kein Ergebnis.

Ansonsten brachte der nette Chatter von Toyo den Hinweis auf eine Webseite mit lettischen und serbokroatischen Anleitungen.
Sowie einen Link zu einer englischen Anleitung - aber für das alte System.

Zu jeder Micky-Maus Software für 20€ gibt es eine Anleitung in digitaler Form. Und für ein Update für 200 €, das wesentliche neue Elemente mitbringt, wissen weder Händler nochHersteller Bescheid? Noch können Sie es ruckzuck mit ein paar Klicks zur Verfügung stellen? Da fehlt mit leider jedes Verständnis

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 5
Die digitale Welt ist eindeutig eine, wo Toyota draußen vor der Tür steht.  ;)

Bitte nagle mich nicht auf den Go-Button fest. Ich machs ja immer per Sprache. Könnte aber nachher nochmal ans Auto gehen zur Not.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 6
Jorin,
würde es Dir viel ausmachen, ein komplettes, unbearbeitetes PDF einzustellen. Oder mir zu senden`?
Insbesondere das Inhaltsverzeichnis vermisse ich schmerzlich :-(

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 7
Ich vermute, der Händler hat seine Suche auf das Produktionsjahr 2014 begrenzt, dann erscheinen nur die beiden von dir auch erwähnten Sprachen. Ein Auris ab 2015 versteht dagegen plötzlich auch deutsch, englisch, französisch usw.  ;)

Das Handbuch kannst du auch selbst auf der Toyota-Seite finden. Musst dich nur anmelden, dann zu den Handbüchern wechseln, und mit Fahrzeugidentnummer oder der manuellen Suche über Modell und Produktionszeitraum die gewünschten PDF anzeigen lassen. Hat bei mir wunderbar geklappt.

Ich kann es hier nicht hochladen, da es mit 26 MB zu groß ist. Bin gespannt, ob dein Postfach das verträgt, ich versuche es mal und schicke es per Mail.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 8
Wunderbar, das komplette Handbuch ist angekommen, nochmals großer Dank!

Wenn ich mich bei Toyota einlogge, bekomme ich weder mit Fahrzeugidentnummer  noch mit manuelller Suche eine nennenswerte Auswahl an Handbüchern und schon gar nicht für Systeme nach 2014. Vielleicht versuche ich es nochmal mit einem anderen Browser, Firefox ( V 91.01) hat manchmal Macken.

Leider hat mein System einen wesentlichen Unterschied zu Deinem (Handbuch):
Nach der Eingabe eines Ziels und der Wahl einer Route (schnell-kurz etc). gibt es keinen "Go" Button mehr.
Und den Kartenausschnitt kann man tatsächlich nicht mehr wählen, das System interpretiert das sofort als neue Zieleingabe.
Die man dann aber abbrechen kann, oder - jetzt gibts ihn - mit dem  "Go" Button bestätigen.

Wenn ich heute noch Zeit habe, sende ich Fotos dazu.
Außerdem habe ich bis jetzt nur im Stand getestet, morgen will ichs mal "live" ausprobieren.

Der Händler (Toyota Berlin Ndeukölln) behauptet, es gebe keine Unterschiede in der Bedienung zwischen altem und neuem System, das Know-How mancher Händler ist nur noch peinlich.

PS: Mit Google Maps hatte ich auch kein Glück, wegen einer innerstädtischen Baustelle will Maps mich übers Kreuz Schönefeld schicken, ein Umweg von rund 40 km. Man kann die Route manuell korrigieren (auf dem PC). Doch wenn man nun sagt, diese Route ans Smartgphone schicken - was kommt an?
Die unkorrierte Route mit dem Umweg.
Technik, die begeistert....

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 9
Dank Jorins schneller Hilfe bin ich nun einigermassen klar gekommen, obwohl die Systeme (Jorins PIV und mein upgedatetes Auris System) nicht identisch sind.

Toyota.de und der Händler (TOYOTA Motor Company Berlin-Neukölln) zeigten sich weitgehend anhnungslos und waren keine Hilfe. Sondern haben nur zusätzlich Zeit gekostet. Das wird Konsequenzen haben.

Ich habe auch einen Weg gefunden, wie man sich eine Routenliste anzeigen lassen kann.
Wenns jmd. interessiert, poste ich es gerne - nach meinem Urlaub.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 10
Gibt es das Handbuch bei der Auslieferung nicht mehr dazu?

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 11
Gibt es das Handbuch bei der Auslieferung nicht mehr dazu?
Doch, ich denke schon. Hier ging es aber um das 2021 upgedatete Navi, des in 2014 gekauften Auris.
Obwohl Toyota.de und der Neuköllner Händler behaupteten, dass sich in der Bedienung nichts wesentliches geändert hat, stellte uns einiges vor ein Rätsel. Und ja, es gibt einige wesentliche Änderungen in der Bedienung.
Mit dem Update (knapp 200 €) gab es aber kein Handbuch.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 12
Aber bei dem Update handelt es sich ja nur um die weg rationalisieren Dinge wie Blitzerwarner Google Maps ect. Oder? Oder ist Mal was sinnvolles dazu gekommen?

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 13
Es wurde einiges geändert. Es kam ein neuer Home-Screen dazu, der nun drei- bzw. viergeteilt ist. Auch ist glaube ich die Kartenansicht mit ihren Menüs an der rechten Seite etwas anders.

Dass es dazu keine Anleitung gab, wunderte mich auch. Wenigstens ein kleiner Flyer mit den offensichtlichsten Änderungen wäre gut gewesen.

Antw.: Bedienungsanleitung für Navi

Antwort Nr. 14
Toyota hat übrigens die AUTO BESTÄTIGEN funktion auf der Homepage überarbeitet! nun muss man das FELD D2 im Fahrzeugschein angeben, bei mir hats funktioniert.

Habe meins jetzt seit einem Jahr nicht mehr eingebaut wegen Android Radio, habe es heute aber mal eingebaut wegen dem Kartenupdate. wirklichen "mehrwert" hatte ich mit dem Android nicht erfahren in meiner Situation außer Dynamische Lenklinien, mehr Klang aber schlechter Mikrofonempfang, größeres Display und halt Android. Einzig Alexa würde mir vlt. beim Toyota Radio fehlen aber das würde evtl. mit einem Bluetooth Button gelöst werden können.