Zum Hauptinhalt springen
Thema: Das Elektroauto und nicht der Verbrenner ist der "böse" Feinstauberzeuger! (642-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Das Elektroauto und nicht der Verbrenner ist der "böse" Feinstauberzeuger!

Antwort Nr. 15
Neue Theorie:

Wesentlich wärmeres Wetter? Weiß nicht wie sich das bei euch in Frankfurt so äußert, aber wir haben hier seit Jahren viel wärmere Monate, teils noch 10° im Dezember. Wenn man im Oktober, wie man das als artiger Deutscher so gelernt hat, immer seine Reifen wechselt, fährt man mit einer weicheren Reifenmischung länger außerhalb der Idealtemperatur.

Antw.: Das Elektroauto und nicht der Verbrenner ist der "böse" Feinstauberzeuger!

Antwort Nr. 16
Ja, möglich. Zumal ich ja erst vor Kurzem zurück auf die Sommerreifen wechseln konnte. Ist aber nicht so wichtig, fiel mir nur auf.

Antw.: Das Elektroauto und nicht der Verbrenner ist der "böse" Feinstauberzeuger!

Antwort Nr. 17
Guter Einwand: Ich sollte mich vielleicht auch mal darum kümmern :D

Ich fahre auch immer noch mit Winterreifen herum, wenn ich mal fahre.


 

Antw.: Das Elektroauto und nicht der Verbrenner ist der "böse" Feinstauberzeuger!

Antwort Nr. 19
MGLX mach dir keinen Kopp. Ich glaube, wenn das mit dem Wetter so weiter geht, kannst du sie gleich drauf lassen.
Mit Sommerreifen fahren nur Optimisten.
Ich bin auch einer. :-[