Zum Hauptinhalt springen
Thema: Honda insight ze2 big Proplem  (618-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Honda insight ze2 big Proplem

Hallo Leute , bin neu im Forum und brauche dringend Ratschläge!
Wagen ze2 bj2010 km 255000 cvt AT Vorgeschichte unbekannt!
Probefahrt durchgeführt und kein Proplem war vorhanden und fuhr von Köln nach Berlin und war recht Überrascht wie flott der Wagen doch ist mit seinem 88ps!
Nach einem Monat ging der Zirkus los mit dem aufschaukeln und ich habe darauf hin alle Filter und Öle getauscht, Orginal Honda und war verschwunden , das Ruckeln!  Einen Diagnose System HDS habe ich auch und er zeigt keine Fehler an. Die Geschichte mit dem schauckeln ging wieder vorne los , also habe ich das Cvt Öl wieder ausgetauscht aber dieses mal wurde auch die Mechatronik mit ausgebaut und sauber gemacht! Beim einbau habe ich einen Dicken Fehler gemacht und einen Stecker falsch angebracht so das es nach dem Einbau erstmal Gestartet ist Kurz gang rein aber dann blockierte das Getriebe und fuhr einfach nicht mehr, es war grusliges Geräusch und danach kam erst der DTC das auf eine offene Verbindung im Getriebe sei. Also wieder alles auseinander und wieder Richtig rein , kein Dtc mehr vorhanden aber trotzdem gescannt und er hat genau wieder sich gleich verhalten! Also war ich so dermaßen sauer und hab mir gedacht das es ein Getriebe schaden sei, also habe ich mir ein neues Getriebe mit 50K km mit seiner Schwungscheibe einbauen lassen mit der Hoffnung das es verschwindet….denkst de . Die Schwungscheibe hatte irgendwie keine OT stellung, oder hat der Welchen ? Wurde einfach eingesetzt!  Der Wagen stand erst eine Woche da bis ich durch lesen in Foren darauf kam die KUPPLUNG neu anzulernen! Als ich die Kupplung neu angelernt hatte war alles wie im Butter und er fuhr aufeinmal auch bei 55kmh auf IMA was er vorher nie getan hat. Nach 3 Tagen ging dies wieder von vorne los, man legt Gang ein und es steht erst 4-5 Sekunden und bewegt sich minimal fort und jetzt kommt das eigenartige an der ganzen Sache. Man legt den Gang D ein und gibt Gas zum anfahren kommt auf einmal ein Schlag an als ob etwas raus fliegen wollen würde MOTOR GETRIEBE? Das macht er bei jedem Gang und das Klopf Geräusch ist nicht ohne ,also extrem als würde die Kupplung schlagartig einsetzen , weiss nicht auf welches Bauteil ich es anordnen soll. Man gibt Gas die KUPPLUNG? Kommt schlagartig an ind es fährt dann ohne Probleme ODER es hat mit der Elektrik was zu tun ! Den das neue Phänomen ist das wenn man den Wagen beschleunigt bis 30kmh und ausrollen lässt , bremst der Wagen schrittweise ab , als ob die Zündung aussetzen würde! 8x Iridiums hat er auch bekommen sowie neue Agm Batterie! Diganose spuckt keinen fehler aus ABER das neu Kalibrieren der Kupplung klappt auch nicht mehr und Reset auch nicht sowie Batterie abklemmen auch nicht. Muss das mal Fotografieren und einstellen! HDS sagt irgend etwas mit Test Demanded by pgm fi System, also Feuerungs system? https://youtu.be/bFcbwDdlXH4

Antw.: Honda insight ze2 big Proplem

Antwort Nr. 1
Hi! :icon_charly_willkommen:

Du hast alle Arbeiten selbst durchgeführt?
Das können wahrscheinlich 100 Dinge sein, evtl. wissen die Jungs bei Honda Rat?

Antw.: Honda insight ze2 big Proplem

Antwort Nr. 2
Ich habe nur das Getriebe getauscht! Was mir aber heute aufgefallen ist , dass Hds auf Live Daten beim pgm fi  Fehlzündungen sowie cmp signal ab und zu unterbrochen wird! Habe ich also erstmal einen Anhaltspunkt gefunden! Jetzt hab ich grad gelesen das Fehlzündungen durch den Keilriemen auch kommen kann! Morgen mal anrufen und fragen was die beiden Sachen so kosten und wenn danns immer noch nicht läuft- weg damit - hab die Schnauze voll 🤯

Antw.: Honda insight ze2 big Proplem

Antwort Nr. 3
Ist den jemand aus Berlin oder aus de nähe von Berlin ind versteht etwas vom Insight? Bräuchte dringend Hilfe. Komm einfach nicht mehr weiter mit den Proplemen. Kupplung Kalibrieren klappt einfach nicht, mit dem Diagnose HDS auch nicht!
The Interruption was demanded by the pgm-fi system!
The fluctuation of the map Sensor value was to large!
Hab einen neuen Map sensor angebracht und trotzdem geht es nicht! Weiss garnicht was der mir sagen will mit dem pgm fi system!
Ich leg den gang rein und gebe Gas kommt nach paar Sekunden ein lauter knall und fährt los , komme ich nun bei 50 70 kmh an und möchte ausrollen dnn bremst er von alleine ab so das die Nadel runter geht und nach oben schiessen tut ! Jemand vllt Rat? Wonach ich schauen soll?
Hab mir das Video angeschaut wo man den cvt Manuell die Kupplung Kalibrieren kann in dem die Pins überbrückt! Letze mal war das D garnicht zu sehen , hab dies gestern versucht und auf einmal war Das D zu sehen aber es hat geblinkt 1mal Lang 2x mal kurz  und hat natürlich wieder nichts gebracht!
https://youtu.be/bFcbwDdlXH4