Zum Hauptinhalt springen
Thema: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen (48861-mal gelesen)
0 Benutzer und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 285
Werte an denen auch unser Knauser seine Freude gehabt hätte!

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 286
Bei täglich identischen Fahrtzielen (z.B. Arbeit) lasse ich mir immer den Absolutverbrauch in Liter anzeigen, dann kann man wirklich sehen welche Strecke und welches Fahrverhalten am günstigsten ist.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 287
Hast Du Dir schon einmal die Reports angesehen?

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 288
Ja, ich schau mir die regelmäßig an und versuche was zu verstehen. Aber viele der Kurven sind mir dann doch etwas zu speziell.

Am interessantesten ist die Kurve wo man den Durchschnittsverbrauch sieht. Da habe ich mir angesehen an welchen Stellen auf der Weg von/zur Arbeit ich mal besser oder schlechter war.
Ansonsten sind auch die Temperaturkurven ganz interessant, gerade wenn man wie ich viel in den Bergen unterwegs ist und doch die Temperaturen mancher Systeme ziemlich nach oben treibt.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 289
Mag ja sein, aber alles was ich nicht ändern kann lege ich vertrauensvoll in die Hände des Autos.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 290
Ja, ich schau mir die regelmäßig an und versuche was zu verstehen. Aber viele der Kurven sind mir dann doch etwas zu speziell.
 
 

Die kann man ja auch ausblenden! ;)

Mag ja sein, aber alles was ich nicht ändern kann lege ich vertrauensvoll in die Hände des Autos.
 
 

Ja, aber hier hast Du ja zunächst die Hilfe zu entscheiden, was DU ändern kannst uns was nicht!

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 291
Lang ist es her das hier was geschrieben wurde, konnte man eigentlich mit der App die 12v Batterie loggen?? Wäre für mich interessant weil dann kann man sich den ladeverlauf genauer anschauen.

 

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 292
Vor dem Start und beim Start des Hybridsystems zeigt die App die Spannung der 12V Batterie an. Während der Fahrt nicht.

Vielleicht mal mit Torque versuchen wenn du einen OBD Adapter hast.