Zum Hauptinhalt springen
Thema: Hyundai Ioniq Electric FL (4002-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Hyundai Ioniq Electric FL

Antwort Nr. 60
Ich kann (und muss nun) mit den Halogenern leben. Klar, LED wäre besser, ist aber nicht für'n Appel und 'n Ei zu bekommen. Ich hoffe auf legale H7-Nachrüst-LED, glaube aber, dass das lange dauern wird, wenn überhaupt. Immerhin hilft der gut funktionierende Fernlichtassi (wie im Yaris auch), das schwache Licht etwas zu verbessern.


Antw.: Hyundai Ioniq Electric FL

Antwort Nr. 62
@MGLX "Gilt nur für die jeweiligen Länder in denen eine Zulassung vorliegt und die derzeit in der Kompatibilitätsliste aufgeführten Fahrzeugmodelle und Lichtfunktionen." Der Ioniq ist in der Liste nicht drin. hätte mich gewundert, da kein Volumenmodell...

https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp

 

Antw.: Hyundai Ioniq Electric FL

Antwort Nr. 63
Ja, Osram und Philips bieten legale Nachrüst-LED an. Leider keine für den Ioniq. Ob das für dieses relativ exotische Modell jemals kommt, weiß ich nicht.
Für den (e-) Up gibt es z.B. die Philips Ultinon Pro6000 LED: VW Table