Zum Hauptinhalt springen
Thema: Volvo Polestar 2 (2925-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 15
Mal wieder aufwärmen. Konnte vorige Woche den Polstar 2 für eine Stunde Probefahren. Rund 36T€ und mit 540km Reichweite. Mit 9T vom Staat, wäre dann der Preis recht moderat. Ausstattung recht gut. Menüführung ist gewöhnungsbedürftig, aber vielleicht ist das erst mal bei allen Stromern so. Wer Hybridfahrstil hat, kommt bestimmt real 500 km weit (Winter?) und damit kann man leben. Z.Z. hält mich  eigentlich nur die Ladesituation vom e-Fahren ab.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 16
Ähm, bei 37T€ inkl. aller Abzüge ist es aber nur das Kassenmodell, Standard Range mit 64 kWh Akku und 440 km Reichweite.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 17
Aha

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 18
Der Polestar-2 gefällt mir optisch sehr gut. Es gibt 2 Dinge, die mich vom Kauf aber abhalten würden: die Google-Integration und der extrem hohe Verbrauch.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 19
@N1301 bei deiner Rechnung komme ich nicht ganz mit. Der polstar kostet 43.000€. Bei deiner Wunschreichweite sogar 46.000€. Vom Staat gibt es 6000€, die du bei dem Listenpreis nicht voll bekommst. Wie kommst du auf 36.000€?

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 20
Eifach mal in Google polestar 2 eingeben. Da schreiben sie 35.900 und noch was.. Kann ja aber sein, dass man dann die Räder und anderes extra kaufen muß. ;D

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 21
Ich habe den Konfigurator vom Hersteller genommen. Wenn der Preis nicht stimmt, was soll ich da nehmen?

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 22
@N1301  Die auf der Homepage beworbenen 35930 EUR sind zzgl. 1000 EUR Überführung und bereits nach Abzug von 3000 EUR Hersteller- und 6000 EUR Bafa-Prämie, wie man im Konfigurator genauer vorgerechnet bekommt.

Der Basispreis ging soweit runter, da einiges an Ausstattung jetzt in die Pakete gewandert ist. Will man einen adaptiven Tempomat haben, muss man aber gleich das Pilot-Paket für 3500 EUR dazunehmen :-X

Grüße

Fabian

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 23
Na ja, soll'n sie mal. so lange die Dinger soooo teuer sind, hat mein Konto eh Funktionsstörung.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 24
Mal wieder aufwärmen. Konnte vorige Woche den Polstar 2 für eine Stunde Probefahren. Rund 36T€ und mit 540km Reichweite. Mit 9T vom Staat, wäre dann der Preis recht moderat.
Hätte, hätte, Fahrradkette.

Der Basispreis ist aber 42.930 €. Bei Deinen 36T ist die Förderung schon abgezogen worden. Aber auch nur, wenn die BAFA auch nächstes Jahr weiter 6.000 EUR gibt......

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 25
Genau - auch aus diesem Grund empfinde ich die Werbung mit dem genannten Preis bei Lieferdaten in 2022 als grenzwertig und irreführend.

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 26
Was wäre denn das Pendant zum Polestar 2 in Basisausstattung auf dem Verbrennermarkt? Ein Skoda Octavia RS? Der kostet ab 39k, ist also sogar teurer.

 

Antw.: Volvo Polestar 2

Antwort Nr. 27
Das hast du, Dank Förderung, in fast jeder Fahrzeugklasse.
So günstig ist der polstar nicht. Ich habe mir den Konfigurator mal angeschaut. Jeder nützliche Kram kostet dort extra. Und nicht zu wenig. Zudem ersetzt das nächste Paket nicht automatisch das günstigere. Nein, es müssen beide gebucht werden.