Zum Hauptinhalt springen
Thema: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis (178110-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1320
Nach dem Urlaub hatte der Wagen eine Reinigung bitter nötig.

So frisch glänzend sieht man ihm seine neun Jahre kaum an. :)

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1321
Schöne Farbe, selbst nach 9 Jahren. wenn du einen Hybrid mit Grösse brauchst, wäre ein Prius+ dann nicht richtig für dich. ist etwas grösser aber mit 5 litern bei ordentlicher fahrweise kann man auch hinkommen. Manko: keine Anhängelast....

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1322
Finde eh, daß mein Jazz wie ein geschrumpfter Prius+ ausschaut. :-)

Aber der ist mir schon zu groß, macht sich schlecht hier bei uns.

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1323
"geschrumpfter Prius+" jepp! volle Zustimmung.  :applaus:
An die Größe gewöhnt man sich....schnell ;-)

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1324
Die Farbe gefällt mir richtig gut!  :wldn:
Dein Jazz sieht top aus!  :-)

Viele Grüße,
Gerald

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1325
@hungryeinstein:
Pflegezustand top. Farbe wäre nicht mein Fall.
Ich hatte den damals in grün (Fresh Lime Metallic)

Gruß und weiterhin gute fahrt

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1326
Heute hätte ich den auch gern in grün, finde den Wagen in der Farbe richtig schick.

Mein Händler hatte damals auch einen, aber der war teurer, trotz schon einiger Kilometer auf der Uhr und hatte so ein hässliches Chrompaket. Chrom an Spiegeln und Türgriffen. Sah einfach billig aus.

Aber blau liebe ich auch, ist mein dritter blauer Wagen in Folge.

 

Antw.: Honda Jazz Hybrid - Erfahrungen aus der Praxis

Antwort Nr. 1327
Und ganz plötzlich habe ich eine achtel Million Kilometer auf der Uhr.

Sonst gibt es nüscht, läuft.  :-)