Zum Hauptinhalt springen
Thema: Honda e (16171-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Honda e

Antwort Nr. 91
Habe heute nun schon den 2. Honda E bei uns herumfahren sehen.. scheinen langsam in die Masse zu gehen.

Antw.: Honda e

Antwort Nr. 92
Habe den Honda E in dieser Woche Probe gefahren und viel Spaß dabei gehabt. Im Vergleich zu meinem mittlerweile 8 Jahre alten Yaris merkt man schon einen deutlichen Wandel, was die Assistenzsysteme und die Connectivität anbelangt. Rein elektrisch zu fahren ist schon cool und sehr reizvoll!
Im Honda E habe ich mich sofort wohl gefühlt. Die Bedienung ist sehr intuitiv und problemlos. Die elektronischen Außenspiegel sind dort angebracht, wo man auch bei konventionellen Spiegeln hinschauen würde. Die Gewöhnung an die Außenspiegel gelingt nach sehr kurzer Zeit. Der elektronische Rückspiegel kann zum Glück ausgeschaltet werden, denn der taugt überhaupt nicht. Die Instrumentierung, Displays und die Schalter finde ich gelungen und angenehem, was auch auf die gesamte Atmosphäre im Fahrzeug zutrifft. Fahrspaß ist wie bei allen Elektroautos aufgekommen, die ich bisher gefahren habe.

Zweifel sind auftreten, als ich mir die technischen Daten angeschaut habe: Maximale Zuladung entweder 268 KG oder 275 KG je nach Modell. Damit dürfte man noch ncht einmal mit 4 Personen und durchschnuttlich 75 KG/Person fahren! Dass der Kofferraum extrem klein ist, und dass man auf der Rückbank sehr unbequem weil eingeengt sitzt, kommt dazu. Die geringe Reichweite stört mich nicht, weil mitterweile nur noch innerstädtisch gefahren wird. Letztendlich werde ich noch weitersuchen um einen Nachfolger für meinen Yaris zu finden. 

Antw.: Honda e

Antwort Nr. 93
Der Honda E ist ein echtes Spassmobil :applaus:  ;D  :rspct: , und um mal schnell in die Stadt zum Dok zu fahren, aber als alleiniges Autos für eine Familie , untauglich IMO Aber das Aquarium ist super und es ist Auslaufsicher  :icon_anbeten01:  :icon_bier:  :icon_jump:

Antw.: Honda e

Antwort Nr. 94
Zweifel sind auftreten, als ich mir die technischen Daten angeschaut habe: Maximale Zuladung entweder 268 KG oder 275 KG je nach Modell. Damit dürfte man noch ncht einmal mit 4 Personen und durchschnuttlich 75 KG/Person fahren!

Soweit mir bekannt ist der Fahrer schon mit 75kg eingerechnet, die 275kg sind also für die verbleibenden 3 Fahrgäste.