Zum Hauptinhalt springen
Thema: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft (508-mal gelesen)
0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Hallöchen,

der Prius+ ist ja vor schon langer Zeit eingestellt worden, und von Toyota gibt's kein Nachfolger.

Als ich die aktuelle Ausgabe von AutoBild gelesen habe entdeckte ich überraschenderweise einen Nachfolger:



Der Dacia Jogger Hybrid!

Preiswert, geräumig, optisch nicht ganz übel - und Hybrid.

Ich habe vor einigen Tagen zufälligerweise ein solches Fahrzeug von hinten gesehen (ohne es richtig identifizieren zu können) und dieser "Volvo-Look" hat mich gefallen.

Antw.: Prius Plus - Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 1
7ben Sitzer als Vollhybrid für 25k ist natürlich eine Ansage  ;D

Ich bin im Generellen nicht von Renault Qualität überzeugt, aber ich mag den Dacia Ansatz, sich aufs wesentliche Reduzieren und schauen, ob die Fahrzeuge praktisch sind. Wenn man nun 4 Kinder hätte und sie alle für 25k in einen Vollhybrid Wagen stopfen kann - super. 10 Jahre hält der Wagen sicher trotzdem  :-)

Antw.: Prius Plus - Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 2
Hybrid heißt heutzutage ja vieles. Gibt es schon Details?


Antw.: Prius Plus - Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 4
Ja, ich seh da nix von Hybrid, nur Autogas.  ;D


Antw.: Prius Plus - Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 6
@MGLX‍ Hybrid ist nur bei einigen Ausstattungsvarianten zu haben. Wähle bspw. die Version Extreme 7 und du wirst fündig.

Antw.: Prius Plus - Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 7
Hierzu:
@MGLX‍ Hybrid ist nur bei einigen Ausstattungsvarianten zu haben. Wähle bspw. die Version Extreme 7 und du wirst fündig.
Genau - und man sollte oben unter "Der neue Jogger Hybrid" einsteigen und von dort aus die Konfiguration anfangen.

"Full option", als 7-Sitzer, kommt sogar nur auf 28.004 EUR + Überführung.

Danke an @xose für die Video-Links!

Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 8
Hat jemand schon einmal eine gute Erklärung des Renault-Hybrids gesehen/gelesen?

Grundsätzlich mag ich auch Dacia's pragmatischen Ansatz. Die letzten Modelle gefallen mir optisch sogar richtig gut.


Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 10
Etwa diese:

 :icon_wp-question:

@Mombi  :icon_wp-question:

Die gibt's auch direkt von Dacia - leider etwas versteckt, man muß ganz rechts klicken um es zu sehen.

Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 11
Ja, genau die meinte ich. Die ist auch in meinem Link enthalten.

Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 12
Und wie funktioniert das Getriebe nun - ohne Kupplung?

Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 13
So wie ich es Verstanden habe ja. Scheint so ein ähnliches System zu sein wie bei den Toyota Hybriden.

Was mich etwas iritiert sind die in manchenTexten erwähnten "2 Gänge" für den Elektroantrieb und "CVT Getriebe".
€: Da ist es auch nochmal erwähnt:
Zitat
Zwei Elektromotoren und eine kupplungslose Automatik

Der vierzylindrige Ottomotor des Jogger Hybrid produziert 91 PS – den Rest der Systemleistung steuert der stärkere der beiden Elektromotoren bei. Der elektrische Hauptmotor ist knapp 70 PS stark und steckt, fest integriert, im Multi-Mode-Getriebe – eine kupplungslose Automatik, die 8 Gänge simuliert. Die Gänge wechselt das Getriebe mit Hilfe der stärkeren E-Maschine. Im Gegenzug spendiert das Getriebe dem Stromer zwei Übersetzungen: das erleichtert dem E-Motor das Antreiben.
Quelle: Dacia Jogger Hybrid (Test 2023): Die lang ersehnte Alternative für den...

Antw.: Dacia Jogger Hybrid: Prius Plus-Nachfolger aus überraschender Herkunft

Antwort Nr. 14
Sieht aus wie ein Planetengetriebe. Und wie das bisher von Schreibenden verstanden wurde... da ist ja auch beim Toyota HSD von CVT die Rede. 2 Gänge? Ja, der Elektromotor hat einen Gang und scheint wie bei Toyota direkt auf die Räder zu gehen. Der Verbrenner hingegen wird vom Planetengetriebe gesteuert, ein 2. Gang. :-/