Zum Hauptinhalt springen
Thema: AMS Supertest: Model 3 (295-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: AMS Supertest: Model 3

Antwort Nr. 1
das sieht beim SR+ dann aber ganz anders aus, sowohl Verbrauch als auch Ladedauer sind da sicher anders....kleinere Batterie, geringeres Gewicht...

Antw.: AMS Supertest: Model 3

Antwort Nr. 2
Der SR+ ist inzwischen kaum mehr leichter als der LR, bedingt durch den LFP-Akku. Dieser hat eine geringere Leistungsdichte, sodass der Akku des SR+ physisch fast genauso groß wie der des LR ist.

Der SR+ ist inzwischen kaum leicher, da er ja den LFP-Akku hat. Durch die geringere Leistungsdichte ist der Akku physisch fast so groß/schwer wie der des Long Range.

Trotz des schwereren Akkus bleibt das Model 3 SR+ mit das sparsamste Auto, in Björn Nylands letztem Test schlug es sogar den Ioniq 27 knapp  :icon_begeistert:

Grüße,

Fabian

Antw.: AMS Supertest: Model 3

Antwort Nr. 3
...
Der SR+ ist inzwischen kaum leicher, da er ja den LFP-Akku hat. Durch die geringere Leistungsdichte ist der Akku physisch fast so groß/schwer wie der des Long Range.....
Zitat
lt. Teslaseiten liegen da aber noch knapp 100 kg zwischen.  1745 SR+ zu 1844 LR