Zum Hauptinhalt springen
Thema: Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht. (172-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht.

Hallo,

zz. nutze ich das Touch2 via Bluetooth mit meinem Handy um Musik abzuspielen. Ich habe gestern mal ausprobiert ob man nicht via Datenübertragungsmodus am Handy, das Handy in einen USB Stick umwandeln kann.. früher war es ja so da wurde das Handy als USB Stick erkannt am PC wegen der Speicherkarte. Leider wird beim Touch2 kein Laufwerk angezeigt am USB Anschluss :-/ .

Habt ihr das auch? oder hat Toyota bewusst auf das bestimmte Laufwerksformat verzichtet weil evtl. Systemordner stören könnten?.

Antw.: Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht.

Antwort Nr. 1
Sie haben eben den Bluetooth-Weg vorgesehen! Über USB läuft meines Wissens Mirroring!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht.

Antwort Nr. 2
@Niederrheiner2 nein.
@TecMar du musst bei Android unter den Einstellungen noch einstellen das das Handy als USB Datenträger angesehen wird.


Antw.: Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht.

Antwort Nr. 4
Dein Handy meldet sich normalerweise via MTP-Protokoll und nicht via USB-Mass-Storage-Protokoll, wenn du es per USB anschließt. Manche Android-Handys lassen es zu, dass du dieses Verhalten änderst und das Handy sich dann via USB-Mass-Storage-Protokoll meldet. Dann wird es als USB-Datenträger vom Touch2 erkannt.
Automobile Historie: Citroen BX 14 RE -> Golf 4 1.4 -> Opel Corsa B: Edition World Cup Cool -> Toyota Yaris Hybrid: Life -> Lexus IS 300h: Luxury Line

Wer weiter geht, als sein Wagen lang ist, ist ein Jogger. Darum fuhr ich gerne Kleinwagen!

 

Antw.: Toyota Touch2 erkennt Handy als USB Stick nicht.

Antwort Nr. 5
Das hab ich mir schon gedacht... früher wo das angefangen hat war man noch am suchen ob es daran liegt.. heute denkt man das es selbstverständlich funktioniert. Bin halt am überlegen da ich mein Handy zu 99% in der USB Ladehalterung habe, die Musik dann direkt darüber einzulesen.. hätte den Vorteil das man die Musik nicht immer vorher einstellen muss.. welche Playlist ect.. die Ordner Struktur wäre ja dann auf dem Radio abrufbar. Werde mal schauen ob sich das ändern lässt.. früher konnte man noch auswählen das man es als Festplatte haben will.. heute (Android 8) geht nur noch "Laden,Daten übertragen, Midi Gerät" Ist ein Sony Xperia XA2.