Zum Hauptinhalt springen
Thema: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte (1390-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 15
An eine Nettorechnung ohne MwSt glaube ich nicht. Habt allesamt dank für die Erklärungen.
Die wissen das ich Privatmann bin.

Meine Karte ist aktiviert, E-Mail kam eben gerade. Es kann also los gehen.
Ich habe aber noch 23 km im Tank. Also noch mindestens 6 Liter.
Morgen Abend fahre ich das 1.x mit der neuen Tankkarte tanken. Ich war noch nie so neugierig auf eine Rechnung.

Hoffentlich wird das keine böse Überraschung.
Sage mir immer wieder „das muss sich rechnen, sonst würde das keiner machen.“

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 16
Wir haben ja in der Firma Tankkarten und da bezahlen wir einfach den Tagespreis minus 2 ct.
Vorteil ist halt die bequeme Abrechnung der ganzen Fahrzeuge auf einer Rechnung und die Übersicht wer wieviel vebraucht.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 17
Sorry @Knauser , aber tanken ohne zu wissen, was der Sprit kostet ist schon ein bisschen gaga, oder?

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 18
auch nicht mehr gaga, als das Lotteriespiel, dass man bei jedem normalen Tanken eingeht, wenn man den optimalen Tank-Zeitpunkt, aus welchen Gründen auch immer, verpasst ;)
viele Grüße, Stephan


Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 19
@bakerman23 ich kann nicht. Du hast Recht. Ein bisschen Risiko ist dabei.

Nun wollte ich heute die Karte ausprobieren, der Tank war sehr leer.
Wenigstens ging der Verbrauch bei Spritmonitor um 0,01 runter :-D
Wenn ich schon für 1,39 €/Liter tanken musste. Weil, die Karte nämlich noch "deaktiviert" anzeigte  :mst:
Also warten, vielleicht geht es  das nächste mal. :-/

Muss ja nicht alles hoch halten, sondern die Wahrheit schreiben, dafür ist das Forum da.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 20
Die Tankstelle wurde umgestellt. Meine Tankkarte funktionierte. Mal sehen was die Preise sagen. Habe mir für den Tag ein Bildschirmfoto gemacht, von der billigsten Tankstelle um die Ecke, um die Uhrzeit.

Bin gespannt.  Ob sich das wohl lohnt :-/


Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 22
Ja, ich fahre jetzt immer entspannt zur Tankstelle, sobald die Lampe leuchtet. Weiß ja das da noch 200 km mit meiner Fahrweise drin sind.

Der Preis ist heiß.
Normalerweise mache ich so einen Blödsinn gar nicht. Die könnten auch 50€/Liter verlangen.
Nur gehe ich jetzt 1x das Risiko ein und gehe davon aus, sooo teuer wird das nicht sein.

Und wenn es doch teuer ist, ja dann habe ich es eben ausprobiert.
An Preise wie die teuersten Sorten bei Shell und Aral werde ich wohl nicht ran kommen.
Alle 14 Tage gibt es eine Rechnung per E–Mail. Mache euch dann ein Bildschirmfoto.

1,37€/Liter sind zu unterbieten, dass Ding :kgl: ist kaputt  :icon_nixweiss:
So viel hat es den Moment, bei der günstigsten Tankstelle im Ort gekostet.
Gleich teuer okay. 1 Cent teurer okay. Aber schon bei 2 Cent mehr, werde ich mir die Nutzung der Karte in Zukunft überlegen.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 23
Selbst wenn es 1ct teuer ist, weiß ich nicht, was daran OK ist. Warum sollte ich bei einer tanke wo ich meine Daten hinterlegen muss auch noch mehr bezahlen?

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 24
Joooh nun kam die 1. Rechnung. Und ich bin schlauer.

 :besserwisser: Es rechnet sich nicht :besserwisser:

1,40€ / Liter. Wenn ich richtig gerechnet habe.

Haben hätte ich es für 1,37€ / Liter.
Das macht 1,10€ Lehrgeld. Ist verschmerzbar. Aber genau 1 App im AppStore  :-(

Nun ja. Ich habe es ausprobiert und teile euch meine Erfahrung mit.

3 Cent pro Liter Unterschied. Das ist schon heftig. Und ich habe extra spät Abends getankt. Es ist eben so, Preise vergleichen, dass bestimmt den Preis den man zahlt.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 25
Abhaken! ;)
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 26
Genau. Man muss es eben auch mal ausprobieren. Hier 1,10€ Minus beim Autokauf waren es 4K€ Plus.

Ich sage gerade zu meiner Frau, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. 3 Cent teurer pro Liter. :icon_no_sad: Wer dort privat tanken gefahren ist, wird ähnlich rechnen. Na mal sehen. Ich behalte die Karte, kostet mich ja nichts.

Vielleicht probieren wir es irgendwann mal wieder aus und machen einen erneuten Vergleich.
Eins wäre ja noch. Wenn ich viel Spätschicht habe, bin ich genau die Zeit, wo es am günstigsten ist auf Arbeit. Da könnte sich das tatsächlich rechnen.

Preise beobachten, dann entscheiden  ;)
Müsste ich noch in dem anderen Thema, was hier nicht rein gehört, etwas schreiben.

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 27
Ich denke die Karte richtet sich vorallem an Selbstständige, die durch die geringere Anzahl an Buchungsposten beim Steuerberater sparen können. Wenn man statt mehrere nur noch eine Buchungszeile zu 1,50 EUR pro Monat bezahlt, lohnt sich auch ein gewisser Aufpreis auf den Sprit.

Grüße

Fabian

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 28
@Knauser
Vielen Dank für Dein Test der Karte!
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Tankstellenkarte – Tankpool24 Tankkarte

Antwort Nr. 29
Manchmal läuft es anders als man denkt.

Ich habe die letzte Betankung gedacht „teuer ist es eh und du musst“.
Den ganzen Tag die günstige Uhrzeit abgewartet. Die war aber schon vormittags gewesen.
Also probierte ich ein 2.x meine Tankkarte aus.

Jetzt kommt es, ich bin davon ausgegangen, dass der Preis nicht an die Bundeskartellamt - Markttransparenzstelle für Kraftstoffe weitergeleitet wird und das der Preis der sogenannte „Tagespreis“ ist.

Ich kann es noch nicht zu 100% sagen, da müssen wahrscheinlich Monate vergehen.
Aber, der Preis wird/muss anscheinend doch weitergeleitet werden.

Wie lange noch? Vergessen das raus zu nehmen, dass läuft auch in Zukunft so?
Das ist alles  :icon_nixweiss:

Bei Tanke günstige Spritpreise, Diesel & Benzinpreise mit mehr-tanken.de wird die Tankstelle nach wie vor angezeigt, auch der Preis ändert sich.
Nun habe ich extra ein Bildschirmfoto gemacht, falls ich es mir nicht merken kann.

Es kam hin, 1,42€/l zeigte die Webseite an und 1,42€/l ergab der Preis auf der Rechnung.
Also kann ich die Karte doch ab und zu benutzen. Muss eben auch vorher gucken „rechnet sich das?“.

Auf der Preisvergleichsseite steht letzte Aktualisierung 04.06.18

Das als Aktualisierung. Preisvergleich ist Preisvergleich.
Und gegen den Preisvergleich kommt so eine Karte (für mich) leider nicht ran.
Für weitere Tankkarten muss das nicht gelten, muss man eben ausprobieren.

Was ist positiv daran? Ich kann die Karte doch benutzen und weiß vorher was es kosten wird.
Zumindest, bis auf weiteres. Bildschirmfoto habe ich euch angehängt. Die Tankstelle ganz unten. Vor ein paar Minuten stand da noch 1,40€/Liter.


Nun wusste ich aber, wegen der ganzen Recherche auch, dass es noch andere Sachen gibt.
Guckt mal hier HEM - Günstig tanken - bei den Tankstellen von HEM.

Die haben auch Kundenkarten für Geschäftskunden. Was anderes habe ich jetzt auch nicht.
Und dann fand ich noch HEM Tiefpreisgarantie, dazu braucht man eine App.
Vorteil, man bekommt 30 Minuten den Preis garantiert.

Damit wären wir wieder hier Benzinpreiswahnsinn  :icon_doh:
Ist schon heftig, was da gekämpft wird und wie oft sich die Preise ändern.

Für mich ist es dann eben so, dass Firmen Papierkram sparen.
Ich ab und zu, an die Automatentankstelle fahren kann.
Und das was mir erzählt wurde „man bekommt immer den besten Preis“. Nur Marketing Geblubber ist.
Geld spart, wer von Hand die Preise vergleicht.

Ja das wusste ich auch schon, weiter oben.
Die Änderung ist eben: manchmal rechnet sich das doch  ;D  :besserwisser: wenn auch selten