Zum Hauptinhalt springen
Thema: Pininfarina wird elektrisch (106-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pininfarina wird elektrisch

Pininfarina will zur Elektroautomarke werden. Das Designstudio, mittlerweile im Besitz des indischen Mahindra-Konzerns, will 2020 als erstes Modell einen elektrischen Supersportwagen auf den Markt bringen. Das Auto soll in der Liga weit oberhalb von 1.000 PS Leistung mitspielen und rund zwei Millionen Euro kosten. Als zweites Modell wäre ein Luxus-SUV in etwas erschwinglicheren Preisregionen denkbar.

Das wäre dann der wievielte fast vergessene Hersteller, der seine Zukunft in hochpreisigen Elektro-Luxus-Wägen sieht?

Antw.: Pininfarina wird elektrisch

Antwort Nr. 1
Wahrscheinlich liegen schon Kaufoptionen einiger Maharadschas vor!  :-)

 Jorin hat die Linie entfernt.
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)