Zum Hauptinhalt springen
Thema: USB Interface des Prius 3 VFL (233-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

USB Interface des Prius 3 VFL

Hallo Forum,

von Jorin dazu angeregt will ich hier einen kleinen Bericht über das "USB & iPod interface kit", wie es Toyota u.a. im Prius 3 Vor-Facelift angeboten hat, verfassen. Eventuell hilft er ja jemand bei der Entscheidungsfindung. Für viele mag ein USB-Anschluss heute essentiell sein, zugleich haben nicht viele P3 aus dieser Zeit diesen verbaut.

Im Prospekt findet sich dieses 230 EUR teure Extra mit der folgenden Beschreibung:
Zitat
USB-Multimedia-Anschluss, zur Anbindung externer Datenträger wie
USB-Massenspeicher, MP3-Player mit USB-Zertifizierung und iPod.
Anzeige und Bedienung über Audio- bzw. Navigationssystem.

Beim Prius 3 befindet sich der USB-Anschluss hinten am Grund des Faches der Mittelkonsole, was ein Wechseln des USB-Sticks während der Fahrt stark erschwert. Abhilfe schaffen eine kurze USB-Verlängerung oder ein Magnetadapter wie der JabNab.

Sobald der USB-Stick erkannt wurde, findet sich dieser im CDCH-Tab des Radios:

[attach=7]

Im Feld "Titel" erscheint der Dateiname der aktuell gespielten Datei, unter "CD" der Ordnername. Das Feld "Interpret" zeigt dauerhaft auf (KEINE DATEN). Will man nun den Ordner wechseln, so drückt man auf "CDs wechseln" und erlebt die erste Überraschung:

[attach=8]

Hinter den CD-Nummern versteckt sich die plattgewalzte Ordnerstruktur, wie das Handbuch erklärt:

[attach=1]

Im Unterschied zum Schaubild ist die CD7 jedoch eine "zweite CD1", um die zu erreichen man von CD6 auf die nächste CD springt und somit im zweiten Satz von CD1-6 landet. (Es gibt keine Anzeige, auf welchem Satz man sich befindet!)

Hat man den gewünschten Ordner aka CD dann gefunden, kann man via "Wählen" auf die Titelliste zugreifen. Diese sieht zunächst so aus:

[attach=2]

nach etwa 2 Sekunden hat die Seite dann geladen, diese Wartezeit hat man bei jedem Druck auf die Blättern-Taste:

[attach=3]

Hat ein Ordner mehr wie 99 Titel, so werden diese auf mehrere Listen verteilt:

[attach=4]

Auf die "zweite Liste" kommt man, indem man Titel 99 anwählt und dann weiterspringt:

[attach=5]

Im Handbuch wird auf die Beschränkungen bei CDs und Titel auch hingewiesen. Diese Beschränkung wirkt sich aber nur bei Anzeige und direkter Bedienung aus, die Shuffle-Funktion kann zwischen allen Ordnern und Titeln umherspringen. Wie man in Bild 5 sieht, werden die Titel entsprechend ihrer Aufspiel-Reihenfolge und nicht alphabetisch sortiert - da schafft Vorsortieren mit einem Tool wie FolderSort am PC Abhilfe.

[attach=6]

Was gut funktioniert ist seine Musik via Shuffle oder Ordner-Shuffle zu hören. Landet man bei einem Lied auf das man Laune hat, kann man Shuffle abschalten und umgebenden Tracks hören. Etwas bestimmtes suchen klappt nur halbwegs bei geringer Ordner- und Titelanzahl. Bei vielen Ordern oder Ordnern mit vielen Titeln sucht man sich nen Wolf, insbesondere durch das langsame Blättern.

Fazit: Die gebotene Leistung entspricht dem, was ich von einem 50 EUR Nachrüst-Adapter eines Drittanbieters erwarten würde - für ein 230 EUR teures, ab Werk verbautes Extra aber defintiv unzureichend  :icon_no_sad:

Grüße

Fabian

Antw.: USB Interface des Prius 3 VFL

Antwort Nr. 1
Vielen Dank für den tollen Beitrag! Davon profitiert das Forum sehr!  :applaus:

Angeregt durch diesen habe ich vorhin schnell Fotos von der USB-Wiedergabe mit Touch2 gemacht und werde einen ähnlichen Bericht darüber verfassen. Gut gemacht!  :-)

Edit: Da isser: USB-Interface des Touch2&Go

Antw.: USB Interface des Prius 3 VFL

Antwort Nr. 2
Ich finde das gar nicht so schlecht. Immerhin scheint man so relativ einfach auf einen anderen Ordner ("CD") springen zu können, was mir bei "moderneren" Autos abgeht.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: USB Interface des Prius 3 VFL

Antwort Nr. 3
Wenn der Ordner, in den du springen willst zufällig der vorhergehende, nächste oder auf der aktuellen CDs-Seite, dann ist das wirklich relativ einfach - ansonsten nicht.

Grüße

Fabian