Zum Hauptinhalt springen
Thema: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen (4214-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 135
@dirbyh Danke für das Angebot. Ich habe schon vom Hybrid Assistent keine Ahnung, so ein Scangauge würde mich entgültig überlasten :–[ oder kann das aufzeichnen und du bist in der Lage das auszuwerten  :-/ Ich bin dazu zu blöd. Ich kann das anschließen, einpacken und wieder zurück schicken. Verstehe davon nichts.

Meine Frage war einmal „ob mir jemand Android Gerät und so einen Autoadapter leihen würde. Das Porto hin würde ich in die Rücksendung in bar wieder rein legen“. Das ganze währe innerhalb 1 Woche wieder zurück. Brauche es nur 1 Tag. Nun hat sich verständlicherweise, wer gibt das schon einem Unbekannten, keiner gemeldet. Ist vollkommen okay.

Meine Idee war, dass ich das nur anstecke, die Geräte wieder zurück schicke und jemand mit Sachverstand von App und Technik, leitet daraus Daten ab. Und stellt sie dem Forum dann zur Verfügung.

Nun hat sich das Thema mit meiner Messung erledigt.

@TecMar die Idee ist super :icon_hurra3:
Ja klar geht das :applaus: Ich brauche nur Daten. Es war hier jemand so nett Name ist der Redaktion bekannt  ;D ein sehr netter User, der hat mir das per E–Mail geschickt.
Aber leider eine Autobahnfahrt und Bergauf

Du kannst hier im Forum aber Bilder anhängen. ;)
Wenn du auf gerader Strecke einmal
60 km/h
70 km/h
80 km/h
90 km/h
100 km/h
Verbrennungsmotor an
Fahren könntest. Akku möglichst voll, nicht bergauf oder Bergab. Das würde das Ergebnis verfälschen.

In der Auswertung gibt es Grafiken.
Ich brauche Energy Balance dort steht das Verhältnis Speed/Energy kWh
Und die Grafik RPM.

Damit hätte ich Geschwindigkeit, Drehzahl und nötige Leistung in KWh.
Damit hätte ich alles was ich brauche. @TecMar deine Idee ist fantastisch.  :wldn: an die Aufzeichnung habe ich gar nicht gedacht  :-X

Die ganze Auswertung ist soooo umfangreich. Jemand mit Fachwissen kann da richtig mit arbeiten.
Ich für mich möchte nur gern mal die verschiedenen Toyota Hybrid Modelle bei verschiedenen Geschwindigkeiten gegenüber stellen. Ist reine Neugier.

Bitte erst warm fahren.
Damit auch die Warmlaufphase nicht die kWh verfälscht

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer