Zum Hauptinhalt springen
Thema: 17 Nissan e-NV200 für Bogestra (186-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

17 Nissan e-NV200 für Bogestra

Der Nahverkehrsbetrieb Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG hat 17 Elektro-Transporter vom Typ Nissan e-NV200 eingeflottet. Die vollelektrischen Minivans sind ab sofort für interne Erledigungen und Service-Dienste im Einsatz.

Die Mitarbeiter von Bogestra legen durchschnittlich rund 45 Kilometer zurück, mit einer Reichweite von bis zu 170 Kilometern muss der Nissan e-NV200 daher meist erst am Ende des Arbeitstages an die Steckdose. Zum Aufladen hat der regionale Mobilitätsdienstleister drei CHAdeMO-Ladesäulen auf seinen Betriebshöfen aufgestellt. Die Batterie der neuen Stromer lässt sich damit in 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent Kapazität auffrischen.

Antw.: 17 Nissan e-NV200 für Bogestra

Antwort Nr. 1
es geht so langsam voran in der Richtung, was auch Zeit wird. ich bin gespannt, was nach der Wahl kommt, und ob da überhaupt was kommt. Angekündigt wird ja viel in Richtung Support bei Installation von Ladesäulen etc.
dann wirds auch so langsam interessant für Menschen in den Städten, die keine privaten Lademöglichkeiten haben....wo wir auch zugehören)
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Navigation: Google Maps, HERE