Zum Hauptinhalt springen
Thema: Das schnellste Taxi von Berlin (377-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Das schnellste Taxi von Berlin

Inzwischen sind wir zur Spritztour mit dem LS 600h gestartet, durch den tiefen Osten in Berlin-Hohenschönhausen. Vom Verkehrslärm dringt kaum etwas in unsere Luxuskutsche. Lexus hat den LS 600h so dick gedämmt wie Musikproduzenten ein Tonstudio. Wir lassen uns in die Ledersitze sinken, das Interieur wirkt frisch wie am ersten Tag. Kaum zu glauben, dass dieser Wagen schon 10 Jahre alt ist.

Lutz Raeder hat ihn erst neulich einem Autohaus in Rostock abgekauft. Bei seinem alten Lexus 430 mit LPG-Anlage hatte sich eine Menge Reparaturstau angesammelt. Zahnriemen, Anlasser, Keilriemenscheibe, Differenzial: Einiges hätte getan werden müssen, um den Wagen nach 560.000 gefahrenen Kilometern weiter jeden Tag als Taxi nutzen zu können.

Also stand Lutz Raeder vor einer Grundsatzentscheidung: Wieder ein Benziner mit Gasanlage? Nein. Ein Diesel? „Der ist ja auch in Verruf geraten und niemand weiß, wie es damit weitergeht“, meint Raeder. Blieb als Alternative ein Hybrid. Ein neuer Toyota Prius koste aber auch locker 30.000 Euro, erklärt der Taxifahrer. „Da kann ich auch einen gebrauchten Lexus fahren.“

Und so kurvt Lutz Raeder jetzt mit einem Nobel-Taxi durch die Hauptstadt, wie es die meisten Fahrgäste wohl noch nie gesehen haben.

Der Titel stammt nicht von mir - gibt es keine Model S als Taxi in Berlin?  :-/

Antw.: Das schnellste Taxi von Berlin

Antwort Nr. 1
Doch klar:
Ein Tesla als Taxi - Das gibt’s nur einmal in Berlin - Berlin - Aktuelle...

Scheint sogar der gleiche Fahrer zu sein wenn man das Bild von dem Fahrer so anschaut.... .
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Das schnellste Taxi von Berlin

Antwort Nr. 2
sind aber verschiedene Fahrer
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

Antw.: Das schnellste Taxi von Berlin

Antwort Nr. 3
Hab ich noch nicht gesehen (arbeite am Potsdamer Platz...)
Prius+ dafür umso mehr. (Mittlerweile fast soviel wie Mercedes E-Klasse)...

Es gibt immer mal "Luxuskarossen" als Taxi (z.B. Mercedes S- Klasse) in der Hauptstadt.
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

Antw.: Das schnellste Taxi von Berlin

Antwort Nr. 4
Den Taxler treffen wir manchmal beim laden an der "Spinnerbrücke" und teilen uns dann die Ladesäule  :-D
Natürlich gibt es dann auch mal Benzingespräche  ;D

tom  der mit dem Leaf
ab 04.01.2017 NISSAN Leaf
 Yaris HSD

Antw.: Das schnellste Taxi von Berlin

Antwort Nr. 5
Cool, muss ich den mal beim nächsten Berlin-Aufenthalt buchen. In München gibt es übrigens auch ein Tesla S als Taxi. Leider wollten meine Kollegen partout in einen ollen Mercedes einsteigen.
Automobile Historie: Citroen BX 14 RE -> Golf 4 1.4 -> Opel Corsa B: Edition World Cup Cool -> Toyota Yaris Hybrid: Life -> Lexus IS 300h: Luxury Line

Wer weiter geht, als sein Wagen lang ist, ist ein Jogger. Darum fuhr ich gerne Kleinwagen!