Zum Hauptinhalt springen
Thema: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen? (1739-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

So, nun ist es doch trotz aller Vorsicht passiert: Mein Touch2-Display weist einige lange Kratzer auf, die zum Glück nur zu sehen sind, wenn die Sonne direkt drauf scheint. Aber mich nervt sowas tierisch!  :nrv:

Dabei war ich beim Wegwischen der Fingertatschen immer so vorsichtig. Vermutlich ist ein Mikrofasertuch aber doch das falsche Tuch für diese Stellen. Also, gebt mal bitte Tipps, mit was ich super empfindliche Glas-ähnliche Materialien von Fingerabdrücken befreien kann, ohne Kratzer zu riskieren.  :icon_daumendreh2:

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 1
Erfahrungsgemäß hilft da meines Wissens nichts.

Wir haben so viele Handys, Tablets, und Touchscreens allgemein bei uns auf der Arbeit und wenn Kratzer drauf / drin waren half da meist nicht - egal welches Mittel, Tuch oder sonstige wir bzw. unsere Mitarbeiter da versucht hatten.  :'(

Lasse mich da aber auch gerne eines besseren belehren, wenn jemand hier wirklich was hat, das hilft. Dürfte aber ähnlich wie bei Kratzern im Plastik z.B. der Autotür sein. Da hat man ja auch nicht wirklich eine Chance das nochmal glatt zu bekommen  :-(

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 2
Es geht mir nicht ums Loswerden der bisherigen Kratzer, sondern ums Vermeiden von neuen.  ;)



Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 5
Es gibt Display-Kratzer-Entferner. Das klappt nicht mit Spider-App, aber damit lassen sich unschöne raue Flächen wieder blank polieren.

Ich nehme dafür einfach ein weiches Tuch und fertig. ;D
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Soramaru

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 6
Hallo?  ::)

...von Fingerabdrücken befreien kann, ohne Kratzer zu riskieren.  :icon_daumendreh2:

Es geht mir nicht ums Loswerden der bisherigen Kratzer, sondern ums Vermeiden von neuen.  ;)

 ;)

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 7
Siehe Beitrag 4 ;)
Mit nem langfaserigen Microfasertuch bekommt man eigentlich keine Kratzer ins Display oder in den Klavierlack.  Soweit meine Erfahrung bisher.
Bestes,
Marcel

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 8
Mikrofaser nimmt man eigentlich nur auf sauberen Oberflächen. Wenn da ein Kratzer ist, wirst du irgendwo Dreck mitgeschliffen haben. Oder es war was im Lappen.
Ich persönlich halte von Mikrofaser nichts und finds im Innenraum auch überbewertet.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 9
Und wie reinigst du dein Touch-Display?

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 10
Ich zieh immer den Pulli über die Hand und wisch damit drüber. Ok, nix für den Sommer ...
Spass beiseite: Mikrofaser oder Brillenputztücher (auch als einweg) sind prima dafür.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 11
Dann sollte ich mein Tuch wohl mal kräftig ausschütteln.  :-D

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 12
wie wäre es mit einer displayfolie? habe ich auf all meinen kratzempfindlichen geräten drauf.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 13
Danke für den Hinweis, am Handy und so kein Problem... Aber soweit ich weiß gibt es keine passende Folie für das Touch2-Display.  ;)



Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 16
schon mal mit einem Brillenputztuch probiert ?
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 17
Evtl. könnte auch ein "Touchdoktor" helfen. :besserwisser:  Oder gibt es sowas (noch) nicht?  :-/
Obwohl, wenn es einen "Lackdoktor" gibt, dann müsste doch auch ein "Touchdoktor" aufzutreiben sein.  :-X

Gruß hybbi56
Yaris Life HSD stahlblau + Komfortpaket
Auris1 HSD Travel schneeweiss

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 18
Ich glaube, wenn du sowas als Suche inserierst, bekommst du nicht das, was dir vorgeschwebt hat ;D
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Soramaru

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 19
Schließe mich an, ganz schlicht am besten Baumwolle mit etwas Spülmittel. Gegen Mikrofaser ist nichts einzuwenden und ja möglichst lang mögen die Fasern sein. Braucht nicht teuer sein. Und wenn du Kratzer hast, dann war da Sand mit im Spiel. Bei mir sind alle Displays Kratzerfrei. Aber, es kommt immer auf das Gerät an. Habe da verschiedene Hersteller durch. Nein, ich sage nicht was ich am unapfelsten gegen Kratzer empfinde ;-)

Ansonsten lieber @Jorin ärgere dich nicht. Es ist ein Gebrauchsgegenstand. Merke dir wann der Kratzer drauf gekommen ist. Schaue lieber deine Frau an, anstatt das Auto.

Das Auto ist ein Toter Gegenstand.
Deine Frau wirst du hoffentlich länger als das Auto an deiner Seite haben.  :brautpaar:

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 20
Also mit em schlischte Putzlumpe!  :-D
Ja, alten schlüpper klein schneiden und dann geht's los.
Aber kein Mikrofaser, nur Feinripp.

Zum Reparieren gibts für Handys so ein Reparatur Gel. Das müsste da auch gehen.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 21
Ich habe zum säubern immer die besten Erfahrungen mit den guten weißen American T-Shirts (Baumwollhemden) als Putzlappen gemacht. Die sind weich und nehmen Schmutz gut auf. Die verwende ich auch für empfindliche Brillengläser aus Kunststoff.

Vorher am besten Fensterputzmittel aufsprühen und dann mit dem Baumwolllappen abtrocknen.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 22
Vielleicht kannst Du zum Schutz vor neuen Kratzern eine Displayschutzfolie z. B. von einem Tablet aufkleben? Dann ist auch egal wegen Kratzern. Neue Kratzer - neue Folie - fertig.
Das hier ist keine Kriegserklärung, sondern nur die Meinung eines einzelnen Mannes.

Toyota Yaris HSD - Edition 2014

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 23
Danke für den Hinweis, am Handy und so kein Problem... Aber soweit ich weiß gibt es keine passende Folie für das Touch2-Display.  ;)
mag sein, aber es gibt auch welche zum selber zuschneiden. habe ich auch verwendet (und ist meist billiger als die zugeschnittene).


Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 25
Jorin, auf Märkten gibt es manchmal Putztücher Aqua - N Syncosefaser OVP.
So ca. 15€ - 3 Stück. Extrem feine Struktur und sehr weich. Bin eigentlich nicht für so einen Markt-Krimskrams. Aber die Dinger sind ihren Preis wert. Nutze eins schon lange als Brillenputztuch und kann noch kratzerfrei durchschauen. Selbst im feuchten Zustand saugen die noch. Und wenn die Frontscheibe trotz Fensterputzmittel immer noch einen Schleier hat, ist das das Mittel der Wahl. Die Tücher zerlegen den zurückbleibenden Wasserfilm in extrem kleine Tröpfchen, die in kürzester Zeit verdunsten.
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust, mit Idioten zu diskutieren" (Albert Einstein)

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 26
Ich versuchs jetzt mal im Verbund: Für den groben "Schmutz" das Fleischmann Premium Mikrofaser-Poliertuch „Duo Ultra“| qualitatives Trockentu... und für die Feinarbeit das Fleischmann Premium Microfasertuch „ULTRA FINE“| qualitatives Putztuch....

Jorin, auf Märkten gibt es manchmal Putztücher Aqua - N Syncosefaser OVP.
So ca. 15€ - 3 Stück. Extrem feine Struktur und sehr weich. Bin eigentlich nicht für so einen Markt-Krimskrams. Aber die Dinger sind ihren Preis wert.

Lustigerweise sind das doch viele Dinge, ihren Preis wert. Ich schwöre zum Beispiel auf den Obenland Universal-Reiniger für alle Armaturen im Haus, das Cerankochfeld, das Waschbecken, etc. Entdeckt beim Shoppingsender vor vielen Jahren und immer noch treuer Fan.  ;)

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 27
Du guckst Shoppingsender?!  ???
*Die schönsten Momente im Leben sind die, die Dir beim Nachdenken ein Lächeln schenken.* Lächeln ist die schönste Art, jemandem die Zähne zu zeigen*


Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 29
Ich habe mir für mein Auto eine große Folie gekauft. Diese habe ich anschließend mit einem Bleistift markiert und auf die Größe meines Autodisplays zugeschnitten. Es hab wirklich geholfen und man merkt kaum, dass da eine Folie drauf ist.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 30
Ich hol das Thema mal wieder hoch ;).

Ich bin ja nicht so der Fan von Touchradios.. aber beim Auris nicht zu vermeiden, wobei es mir doch gefällt.

Hat Jemand dieses Panzerglas auf seinem Radio? liegt es genau am Rand an oder ist es etwas kleiner?

Gehärtetes Glas Schutzfolie für das: Amazon.de: Elektronik

habt ihr Alternativen? oder sogar ein Foto von eurem Glas.?

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 31
Moin ;)
keine Erfahrung mit der Folie aber vielleicht eine Alternative: ich nutze für das Navi-Display und den Klavierlack in meinem Beetle seit Jahren einfach einen Swiffer; Ergebnis nach vier Jahren und knapp 112.000 Kilometern: keine Kratzer (auch keine Microkratzer, die man bei ungünstiger Sonneneinstrahlung sehen würde) :)
viele Grüße, Stephan


Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 32
Okay, hab sie mir mal vorsichtshalber bestellt und werde berichten.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 33
So, hier nun ein kurzer Bericht bzg. der Panzerglasscheibe... NICHT Empfehlenswert  :icon_no_sad:

Trotz allem vorreinigen ect. bleiben hier und da große Blasen unter der Scheibe und auch am Rand sieht man es... würde ich defenitiv nicht weiterempfehlen. Leider im Müll gewandert..  und wieder was gelernt  :besserwisser:

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 34
Habe meine Displays im Auto mit der HD Antireflex Folie des untigen Herstellers beklebt und bin sehr zufrieden!
Kratzerschutz, viel weniger Spiegelungen und trotzdem ein klares Bild.
atFoliX Displayschutz, Fensterfolien, Digitaldruck und Werbetechnik: Manuals
Die Montage war zwar etwas fummelig, ist aber ohne Blasen gelungen - auch beim großem 7-Zoll-Tablet.
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 35
Sieht interessant aus, finde allerdings keine passende Folie für das Toyota Radio?

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 36
@dirbyh  hast Du zufällig auch nen Link zum passenden Produkt? Ich finde ebenfalls weder bei Amazon noch auf der Hersteller-Seite was passendes und Antireflex hört sich doch mal ziemlich sinnvoll an ;)
viele Grüße, Stephan


Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 37
Sorry habe nicht geschaut ob dieser Anbieter spezielle Folien für Toyota anbietet - offensichtlich ist das nicht der Fall.

Es sollte auch nur eine Idee sein, Kratz- und Spiegelschutz gleichzeitig zu haben. Dazu kommt noch dass diese Folien nicht so dick sind  wie die sogenannten Panzerfolien und daher offensichtlich leichter zu montieren.

Trotzdem hier noch die Links auf die von mir verwendeten Folien
Nexus 7
Pioneer X3500DAB
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 38
Okay, danke dafür trotzdem.

Ich denke auch mal das "Folien" für diese Größe von Bildschirm besser geeignet sind als Panzerglas.

Schaue mich zz. nach Universal DIN A4 Folien um, da ich einen Schneidplotter habe werde ich mir mal was raussuchen zum schneiden.

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 39
... in meinem Beetle seit Jahren einfach einen Swiffer; .....

Bin heute ersten zum Testen gekommen! Danke für den guten Tipp!  :applaus:
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 40
Schaue mich zz. nach Universal DIN A4 Folien um, da ich einen Schneidplotter habe werde ich mir mal was raussuchen zum schneiden.

Inzwischen gibt es doch einige passende Folien z.B. auch bei Amazon?  :-/

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 41
Also die Glasscheibe ist nicht zu empfehlen.. das habe ich ja weiter oben schon erläutert.. leider gibt es eben keine Folien.. die kann man sich wirklich nur zurechtschneiden.. allerdings muss ich bis jetzt sagen das ich keine Kratzer ect. habe... Auch glaube ich das so eine Folie trotz Sinn und Zweck die Optik stark verschandelt wenn sie nicht Hochglänzend ist..

Antw.: Kratzer trotz (oder wegen) Mikrofaser? Alternativen?

Antwort Nr. 42
Für den Prius 4 gibt es z. B. bei Amazon fertige Folien.