Zum Hauptinhalt springen
Alle neuen Beiträge
6
Weitere / Antw.: Wie bringt man die Elektromobilität voran?
Aktuell von Stephan -
Wer nicht zum ersten mal hier mitliest, weiß das @Mittelblock im Strom-Bereich arbeitet. Und dann hilft NS – Wikipedia

tut mir leid, obwohl ich sehr regelmäßig hier lese, ist mir dieser Umstand nicht bekannt und die Verlinkung zu einer Wiki-Seite, bei der ich dann aus mehr als dreißig Möglichkeiten die potentiell korrekte Bezeichnung heraussuchen muss, ist ebenso wenig hilfreich. Ebenso die Aussage "man kann sich auch was anstellen". Ich kenne Foren, da läuft eine Autokorrektur über derartige Abkürzungen und ich selbst übe in dem Bereich eine Nulltoleranzstrategie und drücke den Finger auf jede entsprechende Stelle, die ich sehe. Es kommt ja nicht von ungefähr, dass entsprechende Buchstabenkombinationen beispielsweise für KFZ-Kennzeichen nicht zulässig sind...
8
Prius 4 Plug-in (2017 - heute) / Antw.: Prius 4 Plug In bestellt
Aktuell von ectabane -
Natürlich werde ich hier im Forum über meine Erfahrungen mit dem Prius PHV berichten. Ich bin ja selbst sehr gespannt, da es ja doch auch für mich ein neues Antriebskonzept ist. Besonders interessiert mich das Verhältnis der beiden Antriebsmittel, Strom und Benzin.

MfG

Lars
9
Weitere / Antw.: Wie bringt man die Elektromobilität voran?
Aktuell von ellert_de -
Er hätte auch LV schreiben können. Das ist die gängige internationale Abkürzung für Low Voltage.
Wir haben im Geschäft erst ab 10kV (10000 Volt) von Hochspannung (HV = High Voltage) geredet.
So ein Kabel wie am Typ2-Anschluss hätten wir "Klingeldraht" genannt.
Alles was mit E-Autos zu tun hat, ist somit für mich Niederspannung.
Beim Verbrenner ist eher Hochspannung (Zündspule beim Benziner).

Gruß
Helmut
10
Kaufberatung / Antw.: Kaufberatung - Welcher soll mein nächster sein? Hybrid, Plugin, od. EV
Aktuell von dirbyh -
Auch von mir nochmals herzlichen Glückwunsch @Zauberstein zum Kauf des wunderschönen P4 :-)
Bin nun gespannt welche Verbrauchswerte Du damit haben wirst im Vergleich zum Auris. Denn Deine bisherigen Werte sind ja schon erstaunlich niedrig!

Der P4 wäre auch für mich ein Traum, aber da müsste ich zu viel drauf zahlen. Vielleicht irgendwann mal als Gebrauchter mit vielen km.

Parkpiepser habe ich 2011 beim Auris sofort beim Neukauf nachrüsten lassen und nie bereut! Dadurch ist das Rangieren deutlich stressfreier, denn vom Pilotensitz aus ist das vordere Ende des Wagens nicht zu sehen.