Zum Hauptinhalt springen
Thema: HybridAssistant-Design (555-mal gelesen) - Abgeleitet von Antw.: Unser Mondeo H...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HybridAssistant-Design

Falls du dazu Vorschläge hast, gebe ich sie gerne weiter. Du hast mich neugierig gemacht.

Nun, anbei ein schneller, sehr runder und blauer Entwurf. Ich habe dabei versucht, mich was die Farben für Temperaturen und Co. angeht, an die jetzigen Gegebenheiten zu halten.

Das ist ja nur eine von unendlich vielen Möglichkeiten, wie sowas auch aussehen kann. Es geht natürlich auch eckig und grau. Oder eckig und grünlich. Oder oder oder... Ob das praktikabel oder gar umsetzbar ist, bleibt fraglich. Auch ist das ganz stark geschmacksabhängig. Nicht jedem wird das blaue, runde gefallen. Zudem sind vermutlich einige Werte schlecht lesbar auf kleinen Displays, weil mein Entwurf relativ viel Platz verschenkt - eben durch die Rundungen.

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 1
Danke! Ich gebe es mal weiter. Ich bin mir nicht sicher, ob die Farben so vorteilhaft sind, und ob die besser ablesbar sind, weil Blau in Blau ? Ich kann aber gute Ansätze entdecken, weil das Ganze übersichtlicher erscheint.

Es ist wie du sagst, es gibt unendliche Möglichkeiten! Bist du Designer?

Jan
Ford Mondeo Hybrid




Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 3
priusfan schickt dein Vorschlag zu seinem Komparsen in Italien. Dort wird die GUI entworfen.

Jan
Ford Mondeo Hybrid



Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 4
Eine weitere Variante. Wie gesagt, unendliche Möglichkeiten. Aber nun bin ich mal still.  :-X

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 5
Ich treffe mich nächste Woche mit Xavier (priusfan) in der Nähe von Paris. Ich werde mal mit Ihm darüber reden.

Wir werden den Mondeo Hybrid auf eine der Referenz Runden des Prius Touring Club Vereins, dem PDR IDF in der schönen Vexin Region zwischen Paris und Rouen, bezüglich Verbrauch und Verhalten, testen.

Persönlich gefällt mir das aktuelle Layout gut, aber Verbesserungen sind immer möglich. Jede Ikone hat eine Funktion, und nur beim Verwenden der App weiß man, ob sie effizient gestaltet ist. Am besten nimmst du direkt Kontakt mit Xavier oder Alessandro auf.

Leider wird HA für dich und allen P4 und C-HR Fahrer noch eine Weile etwas weniger nützlich sein, weil HA noch nicht alle Daten im OBD einlesen kann. Das liegt daran, dass T/L dies erschwert haben, und die PIDs nicht alle bekannt sind. Es wird aber, daran gearbeitet, sagte mir Xavier.

Jan
Ford Mondeo Hybrid




Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 7
Eine weitere Variante. Wie gesagt, unendliche Möglichkeiten. Aber nun bin ich mal still.  :-X
Habe zwar noch nicht wirklich den HybridAssistant eingesetzt (obwohl installiert und extra dafür einen ODB-Adapter gekauft) und deshalb kann ich nicht sagen ob das default Layout gut ist, aber dieser, neuerer Entwurf von dir gefällt mir persönlich am besten von allen bis jetzt! :-)

PS-OT. Hier gibt es zwar keinen +1-Button, aber ab wann ist dieser Freigeschaltet?

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 8
Danke dir!

Sobald du mindestens 10 Beiträge geschrieben hast, darfst du anderen ein "Gefällt mir" geben.

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 9
Seit gestern habe ich HybridAssistant im Auris installiert und der erste Eindruck ist  :wldn:
Vielen Dank @Mister MMT der mich mit seinen Beiträgen darauf aufmerksam gemacht hat. 
Details, Bilder und Erfahrungen damit werden noch im Auris-Thread folgen.

Das Design und die Farben gefallen mir gut - eben weil hier der Schwerpunkt auf Funktionalität und intuitiver Anwendung liegt.
Die Farben sind z.B. so gewählt dass die Farb- bzw. Zustands-Wechsel schnell erkennbar sind.
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 10
Das Design und die Farben gefallen mir gut - eben weil hier der Schwerpunkt auf Funktionalität und intuitiver Anwendung liegt.
Die Farben sind z.B. so gewählt dass die Farb- bzw. Zustands-Wechsel schnell erkennbar sind.

Nun gut, dann bin ich wohl der Einzige, der ihn alleine wegen dem Design nicht benutzen würde.  :-X  ;)

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 11
Rein optisch gebe ich Dir recht - die von Dir entworfenen Vorschläge oben im Thread sehen definitiv schöner aus.
Aber mein Focus liegt darauf immer nur so kurz wie möglich beim Fahren abgelenkt zu sein. Einen grün-gelb-rot-Farbübergang kann ich eben schneller erfassen.
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Antw.: HybridAssistant-Design

Antwort Nr. 12
Die hätte/hatte ich bei meinen schnellen Entwürfen auch vorgesehen/berücksichtigt. Ich weiß, dass verschiedene Symbole und Anzeigen ihre Farbe ändern und damit einen schnellen Hinweis geben, was gerade passiert.  ;)

Ist ja aber auch nicht so wichtig. Hauptsache, die Nutzer haben Spaß und Nutzen aus dieser App.