Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig? (19402-mal gelesen) - Thema abgeleitet von Die Zeit läuft - Auto...

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • MGLX
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #645
Nicht wahr? ;D

Meine Wohnung hat das beste Gimmick überhaupt. Der Flur hat eine Tür, damit kann ich den Rest der Wohnung vom Empfangsbereich mit Wohnzimmer, Küche und Gäste-WC einfach abtrennen.  :icon_charly_rofl:
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Prius 3 Plugin Tec-Edition

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #646
So einen habe ich hier auch. Der tauscht alle paar Jahre seinen V8-Mercedes gegen einen anderen aus und wohnt in einer Gammelsbude. Aber hey, das soll jeder selbst entscheiden. So weit entfernt davon war ich mit meinem GT86 auch nicht.

Vor einiger Zeit habe ich hier auch ein paar Milchbubies (Kakaobubies? Ist das jetzt rassistisch? ;D) in einem 7er Alpina bei McDonalds einen auf dicke Hose machen sehen. V12 aus den 90ern. Verbrauch, Unterhalt und so. Wenn die ganze Familie im Fahrzeugschein steht und der nur über Haftpflicht läut, ein Bekannter/Bruder/Schwager irgendwo das in seiner Werkstatt machen lässt... Es gibt hier nunmal eigene Kulturkreise und die halten oft auch alle zusammen.

Ich gönn denen ihren Spaß, solange die sich benehmen.
Der letzte Satz ist der entscheidende.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #647
Kaum ist knauser mal weg, crashen wir sein Thema. Fair ist das nicht.

  • N1301
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #648
Ei, wo isser denn? Ei, wo steckt er denn? Oh, verflixt noch mal, welche Qual, zeig dich mal !!! :-D
Bakermann23 - weißt Du, wo er abgeblieben ist?
  • Zuletzt geändert: 28. Juli 2017, 16:09 von N1301

  • Hugo
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #649
Ist halt kein Ponyhof hier  ;D
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #650
Entweder fährt er noch von der Arbeit nach Hause oder Flitterwochen.

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #651
Knauser zieht gerade um.

Jorin hat dazu die Tage auch was geschrieben!

  • manu54
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #652
hmmm... wenn Knauser beim Umziehen genau so gründlich ist wie beim Sprit sparen...   dann könnte das noch eine ganze Weileeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee dauern.  :icon_pfeif2:  :popcorn:
Oh Herr wirf Hirn vom Himmi.. 
"You have to take the men as they are ... but you can not leave them like that !!" :-P
Toyota Yaris HSD life(vFL) (seit 11/2013)

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #653
Mich hat heute einer überholt, dabei gehupt. Ich fuhr 70 km/h
Keine 60 Sekunden später, stand er vor mir an der roten Ampel  :-P
Ich konnte rechts abbiegen bei grün und habe direkt hinterm ihm auf der Hupe gestanden  :icon_aufsmaul:

Und doch fand ich mich doof  :thmbsdwn:  :-[
Meine Frau sagt immer "lass dich nicht auf deren Niveau hinab".
Das ist so leicht gesagt  :-(

Immer am Wochenende, da habe die Leute noch weniger Zeit.
Da muss ich sagen, egal ob Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, NRW.
Hier bei uns fahren sie einfach nur aggressiv.

Überholt mich Berghoch ein SUV, bergab kommt SEIN Wohnort.
Der fuhr keine 500 Meter weiter auf sein Grundstück.
Ich habe ihn mir angeguckt, der hat mich überhaupt nicht wahr genommen - ich schließe daraus, Kleinwagen? Vorbei ! Merkwürdige Menschen  :-/

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer

  • MGLX
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #654
Die Leute haben zu oft Tunnelblick oder meiden Blickkontakt, weil sie ohne ihr umgebendes Blech feige Kleinbürger sind. Die Erfahrung habe ich auch schon oft gemacht.
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Prius 3 Plugin Tec-Edition

  • KSR1
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #655
Überholt mich Berghoch ein SUV, bergab kommt SEIN Wohnort.
Der fuhr keine 500 Meter weiter auf sein Grundstück.
Viele Schnellfahrer fahren immer schnell. Ich bin früher auch mit knisterndem Auspuff am Ziel angekommen, weil ich auf den letzten 2-3 Kilometern noch überholt habe. Man weiß ja nie, ob der Langsamfahrer nicht komplett einschläft und dann hängt man blöd dahinter. Also lieber sofort vorbei, wenn möglich.
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #656
Viele Schnellfahrer fahren immer schnell. Ich bin früher auch mit knisterndem Auspuff am Ziel angekommen, weil ich auf den letzten 2-3 Kilometern noch überholt habe. Man weiß ja nie, ob der Langsamfahrer nicht komplett einschläft und dann hängt man blöd dahinter. Also lieber sofort vorbei, wenn möglich.
Ich lasse sowas immer überholen und rege mich darüber nicht auf. Dafür ist das Leben viel zu kurz. Eigentlich kann es mir ja auch egal sein, ob andere mit Bleifuss fahren oder nicht. Wozu sich darüber aufregen.

  • Bert B.
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #657
mir ist das auch schietegal, ob ich überholt werde. wenns so richtig ekliges Wetter ist, so mit ordentlich Regen und so, und ich auf der Autobahn unterwegs sein muss (kommt ja nicht so regelmäßig vor), dann klemme ich mich auch schon mal mit Tempomat 100 m hinter nem LKW...und das dann über 20, 30 oder mehr km. Das entspannt total :)
Grüße aus dem Münsterland, Berti :)

  • swiesma
  • [*]
Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #658
Ich lasse sowas immer überholen und rege mich darüber nicht auf. Dafür ist das Leben viel zu kurz. Eigentlich kann es mir ja auch egal sein, ob andere mit Bleifuss fahren oder nicht. Wozu sich darüber aufregen.

Eben. Solang mir die Idioten nicht zu nah auffahren ist mir das auch völlig egal.
Für die Vernunft: Toyota Yaris Hybrid XP 13
Für den Spaß: BMW F87 M2 LCI
Verbrauch Yaris:
  Verbrauch BMW:

Antw.: Zu schnell? Zu langsam? Gerade richtig?
Antwort #659
Solang mir die Idioten nicht zu nah auffahren...
Das ist hier Standard und gehört zum guten Ton.
Wenn du das nicht machst, bist du ein Schleicher :-D :-(

Reisen statt Rasen - Ich fahre nicht nach Tacho, ich fahre nach Ecometer