Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Pininfarina H2 Speed (333-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • TM 
  • [*]
Pininfarina H2 Speed
Ein alternatives H2 Fahrzeug, das in Kleinserie gebaut wird.

H2 Speed

Antw.: Pininfarina H2 Speed
Antwort #1
Also formschön ist das gute Stück ja, aber ein alltagstaugliches Fahrzeug sieht anders aus.

MfG

Lars
       Lexus NX 300h, ScanGauge II, Blend Mount, Rückfahrkamera, AHK

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Pininfarina H2 Speed
Antwort #2
Natürlich ist das Auto Formschön. Die Yacht sieht auch nicht schlecht aus, auch wenn das nicht die größte ist. Die Eclipse, für die wir auch fahren ist 163 m lang, 800 Millionen US$ und hat eine Besatzung von ca. 90 Mann und ist mittlerweile auch nicht mehr die Größte. Ich hatte auch mal ein Auto, das Pininfafina desiged hatte. Pininfarina war der Chef Designer von Ferrari. Deshalb dürfte das Auto auch nicht für Durchschnitts Verdiener sein.
  • Zuletzt geändert: 12. April 2016, 21:53 von YarisGerd
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!

  • TM 
  • [*]
Antw.: Pininfarina H2 Speed
Antwort #3
Also formschön ist das gute Stück ja, aber ein alltagstaugliches Fahrzeug sieht anders aus.
Dann macht's ja auch nichts, dass es bisher (fast) keine H2 Tankstellen gibt. Sonst wäre der H2 Speed ja noch fast alltagstauglich.  ;D

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Pininfarina H2 Speed
Antwort #4
Wahrscheinlich ist das das Spielzeug für reiche mit eigener Wasserstoff Tankstelle. In Hamburg haben wir auch so einen. Der war neulich im Fernsehen. Ein älterer Herr. Er sagte, dass er mit seinem Wasserstoffauto immer ins Büro fährt. Die Tankstelle habe ich ja schon bei den Nobelhobelpiloten gepostet.

Yaris Gerd
  • Zuletzt geändert: 13. April 2016, 20:06 von YarisGerd
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!