Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Leaf 2018: 400 km Reichweite (409-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Leaf 2018: 400 km Reichweite
2018 Nissan Leaf mit 400 km Reichweite

Zitat
Nissan LEAF: Laut dem DailyKanban wird der Erfolgs-Stromer  in wenigen Jahren mit einer 60-kWh-Batterie beim Händler stehen und  mindestens 300 Meilen (ca. 480 km) mit einer Batterieladung ermöglichen.  Bislang ist der LEAF nur mit maximal 250 Kilometern Normreichweite erhältlich. Die neue 60-kWh-Batterie des 2018er LEAF soll dabei nicht mehr Platz  in Anspruch nehmen als die Vorgänger-Speicher. Zudem soll dank einer  engen Zusammenarbeit mit den Batterieexperten von LG Chem die Ladezeit  für die Akkus stark reduziert werden. Die maximale Reichweite dürfte  hierzulande allerdings aufgrund des sehr optimistisch ausgelegten  japanischen Testzyklus nicht fast 500 Kilometer, sondern eher unter 400  Kilometer betragen.


Zitat
Wenn Nissans neuester LEAF 2018 auf den Markt kommt, wird sich das  japanische Kompakt-Elektroauto erstmals mit ernsthafter Konkurrenz in  seinem Segment auseinandersetzen müssen. Tesla Motors hat für 2017/2018 sein erstes Elektroauto für den Massenmarkt mit mindestens 320 Kilometern Reichweite und erschwinglichem Preis angekündigt. Auch Chevrolet - und möglicherweise Opel - will in wenigen Jahren einen kompakten Stromer mit um die 320 E-Kilometern auf den Markt bringen.

http://ecomento.tv/2015/11/04/nissan-leaf-2018-500-km-reichweite-selbstfahrtechnik/?utm_content=buffere9cf8&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

Die Angaben für Bolt und Model 3 sind nach US-Norm, die sehr realistisch einstuft.

Antw.: Leaf 2018: 400 km Reichweite
Antwort #1
Ich bin gespannt, wie es in Japan elektrisch weitergeht. Der Servicegedanken gegenüber den Kunden ist dort um ein vielfaches stärker ausgeprägt als in Deutschland, deswegen halte ich örtliche Schnellladestationen in Shopping Centers oder auf Großparkplätzen für möglich. Kommt vermutlich auch darauf an, wie weit man den CHAdeMO Standard für größere Ladeströme nutzen kann.

Apropos CHAdeMO, über so eine Box würden sich auch Campingfreunde bei uns freuen
https://youtu.be/qBtqmhfNEQg