Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten (2241-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #30
Ich finde das VW Konzept sehr gut, so wird es ja auch in Japan an Tankstellen gemacht. Jetzt müssten die Akkus noch dahin verbessert werden, dass sie nicht stetig Kapazität verlieren und auch resisstenter gegen Temperatureinflüsse werden. Dann würden BEVs mit dieser Infrastruktur massentauglich.

Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #31
Honda beschwert sich über bürokratische Verzögerungen in japanischen Behörden

Japan's Plans to Fuel World's Cleanest Cars Hitting Road Block

Im verlinkten Bloomberg Artikel beschwert sich Naoya Toida, Hondas Leiter der Smart Community Planning Abteilung über zeitaufwändige und bürokratische Hürden, welche eine schnelle Ausbreitung von Wasserstoffstationen auch in ländlichen Gegenden verzögern.

Honda entwickelt seit Jahren nicht nur an Brennstoffzellenfahrzeugen, sondern auch an Lösungen zur lokalen Betankung.
Honda SHS Webseite
Honda SHS Flyer

https://youtu.be/a5_fwgSAZZc

Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #32
Toyota unterstützt deutschlandweite Wasserstoff-Initiative
Zitat
Toyota macht sich in Deutschland stark für die Brennstoffzelle. Gemeinsam mit zwölf Partnern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft will der OEM dem Wasserstoff als alternativen Energieträger zum Durchbruch verhelfen.

Über den Minister Hampelmann hüllen wir den Mantel des Schweigens. Aber habt ihr mal die Unterstützer der Initiative angeschaut? Unter anderem Daimler AG, BMW AG, Audi AG. (es fehlen leider Hyundai und Honda). Ich würde sagen, es wird ernst - einfach zum Spaß geben die deutschen Premiumhersteller kein Geld aus, wenn man nicht konkrete Pläne hat.

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #33
Weil ich immer Probleme mit den einfügen von Bildern mit meinem Smartphone hab,  habe ich mal ein paar Bilder vom unserer Tankstelle in der hamburger Hafencitty  über WhatsApp an die  Nobe-Hobel-Piloten  geschickt.

Yaris Gerd 
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!

  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #34
Weil ich immer Probleme mit den einfügen von Bildern mit meinem Smartphone hab...

Warum eigentlich? Das geht prinzipiell genauso wie mit dem Browser. Auf den Button fürs Anhängen drücken, Datei auf dem Smartphone auswählen, fertig. Sollen weitere Anhänge erstellt werden, gibts dafür dann einen weiteren Button.

Wenn ich darf, lade ich deine Whatsapp-Fotos heute abend hier für dich hoch.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #35
Ja,  danke.  Das liegt an mein Smartphone und mir.  Ich weis nicht,  wo die  Bilder abgelegt werden und in der Galerie habe ich keine Möglichkeit gefunden,  die Bilder abzuspeichern.  Aber ich kann sie auf WhatsApp oder Email weiterleiten.  Ausserdem ist die Auflösung zu hoch und ich habe keine Apple um sie zu konvertieren.  Jedenfalls nicht für mein Smartphone.

End of off-topic

Yaris Gerd
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!

  • Prius57
  • [*]
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #36
Toyota unterstützt deutschlandweite Wasserstoff-Initiative
Über den Minister Hampelmann hüllen wir den Mantel des Schweigens. Aber habt ihr mal die Unterstützer der Initiative angeschaut? Unter anderem Daimler AG, BMW AG, Audi AG. (es fehlen leider Hyundai und Honda). Ich würde sagen, es wird ernst - einfach zum Spaß geben die deutschen Premiumhersteller kein Geld aus, wenn man nicht konkrete Pläne hat.


Den Eindruck habe ich auch. Die neuste Wasserstofftankstelle in Schweden (m. E. gibt es max. 4 in Schweden) steht an dem Testgelände in Mittelschweden, welches die deutschen Premiumhersteller immer im Winter nutzen.

Die anderen Tankstellen sind in Stockholm am internationalen Flughafen, Göteburg und ggf. in Malmö.

  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #37
Hier also Gerds Fotos.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • YarisGerd
  • [*]
Antw.: Wasserstofftankstellen, Infrastruktur & Möglichkeiten
Antwort #38
Ich habe mir gerade nochmals die Fotos angesehen.  An den Zapfsäulen steht unten Shell Wasserstoff. Bedeutet dass der Wasserstoff von Shell angeliefert wird?  Oder ist die Anlage zur Herstellung von Wasserstoff von Shell? Ich werde mich mal erkundigen.


Yaris Gerd
Am Öl kann es nicht gelegen haben. Es war ja keines Drinnen!