Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Leaf 3 (2424-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Leaf 3
Antwort #30
 Meistverkauftes Elektroauto der Welt Der E-Weltmeister

Nissan Leaf: Der E-Weltmeister - SPIEGEL ONLINE
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

Antw.: Leaf 3
Antwort #31
Gefällt mir sehr gut. Wenn der einen 3-Phasen-Lader hätte, könnte der auf meiner Auswahlliste stehen. Bei den Angaben der Ladezeit AC-Ladung habe ich jedoch wenig Hoffnung......

  • TM
  • [*]
Antw.: Leaf 3
Antwort #32
Für mich ist auch die CHAdeMO-Ladebuchse für Europa nicht wirklich zukunftsträchtig.

  • KSR1
  • [*]
Antw.: Leaf 3
Antwort #33
Gefällt mir sehr gut. Wenn der einen 3-Phasen-Lader hätte, könnte der auf meiner Auswahlliste stehen. Bei den Angaben der Ladezeit AC-Ladung habe ich jedoch wenig Hoffnung......
Wo wurden denn die Ladezeiten genannt? Im letzten Link zum Spiegel lese ich nur das übliche "Nachteile herausstellen":
Zitat
An einer normalen Steckdose zu Hause dauert es beim Leaf 16 Stunden, bis der Akku wieder voll ist. Wer also abends spät heimkommt und morgens wieder mit komplett geladener Batterie los will, braucht einen stärkeren Anschluss.
Es wird nur ein Wert für Schuko genannt, oder übersehe ich was. "Braucht einen stärkeren Anschluss" lässt mich eigentlich hoffen! Ich finde den neuen Leaf sehr interessant.
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Antw.: Leaf 3
Antwort #34
Wo wurden denn die Ladezeiten genannt?
Siehe Endlich schön: Nissan präsentiert den neuen Leaf - electrive.net
Dort steht:
Zitat
Zum Ladekonzept gibt es noch nicht all zu viele Infos. Fest steht nur, dass die 40-kWh-Batterie dank DC-Schnellladung per CHAdeMO binnen 40 Minuten auf 80 Prozent SOC gebracht werden kann. Die Ladezeit gibt Nissan ansonsten mit 16 Stunden an der Schukosteckdose und acht Stunden an einer AC-Ladestation an.

  • Zuletzt geändert: 06. September 2017, 20:44 von Yaris- und 225xe-Fahrer

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Leaf 3
Antwort #35
Wenn der einen 3-Phasen-Lader hätte, könnte der auf meiner Auswahlliste stehen.
Viel Auswahl mit Drehstromladern gibt es ja nicht. Mir fällt spontan nur die Zoe ein. Wobei ich nicht sicher bin, ob ich das wirklich bräuchte. Ich habe Garage zu Hause (mit PV mit 4kWp auf dem Dach) und eine Tiefgarage mit Schuko im Büro. Ich weiß nicht, wie oft ich zu Hause eine schnelle Lademöglichkeit bräuchte, weil ich den Akku leer gefahren habe und am nächsten Morgen schon früh wieder fort muss. Kommt nicht häufig vor. Für unterwegs hätte es natürlich den Vorteil, dass AC-Ladestellen deutlich günstiger zu installieren und folglich (aktuell) reichlicher vorhanden sind. Wenn ich auf einer größeren Strecke sein sollte, würden z.B. 22kW vermutlich auch nicht viel helfen und dann wäre man ohnehin von Ladeanbietern abhängig.

Zitat
Bei den Angaben der Ladezeit AC-Ladung habe ich jedoch wenig Hoffnung......
Ist ja auch noch keine Europa-Version.
  • Zuletzt geändert: 06. September 2017, 21:57 von bgl-tom
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Leaf 3
Antwort #36
Gerade für die PV will ich den 3-Phasenlader, um den Strom von der PV schnell ins Auto zu bringen, wenn die Sonne auf die PV knallt. Ich möchte den Strom ja nicht einkaufen, wenn die Sonne nicht scheint. Und ein Akkupack für die PV-Anlage finde ich zu teuer, wenn ich ein E-Auto habe. Zu Hause kann ich mir einen Chademo-DC-Lader nicht leisten.

Neben dem ZOE kann zumindest noch BMW i3 (als Option) sowie Tesla Model S 3-phasig laden.

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Leaf 3
Antwort #37
Unsere PV-Anlage bringt max. 3kW. Da lohnt nicht viel.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Leaf 3
Antwort #38
Dann scheint diese ziemlich klein zu sein. Wieviel qm hat diese?
  • Zuletzt geändert: 06. September 2017, 22:47 von Yaris- und 225xe-Fahrer

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Leaf 3
Antwort #39
Das weiß ich nicht mehr genau. Wir haben allerdings nicht die ganze Dachfläche bebaut, sondern nur den Bereich, der innerhalb der Hausmauern liegt (in Oberbayern gibt es oft große Dachüberstände). Unsere maximale, südliche Hausgrundfläche sind ca. 41m².
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Leaf 3
Antwort #40
... Zu Hause kann ich mir einen Chademo-DC-Lader nicht leisten.

Das Verrückte dabei ist, dass man idiotischerweise erst den Gleichstrom von der PV wechselrichtet und dann wieder für ChaDeMo gleich-zurichten.

"Von hinten durch die Brust ins Auge!"

Leider denkt hier der Markt zu wenig mit, da die EEG alles überbügelt :(

Grüße
Peter
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist! ;)

Meine bisherigen Hybride: P2 FL, P3 VFL
Mein aktueller Hybrid: Auris 2 EXE

  • nikolausi
  • [*]
  • Co-Pilot
Antw.: Leaf 3
Antwort #41
Video-Tipp: eine ganze Reihe von Videos zum neuen Leaf
Video Overload Of New 2018 Nissan LEAF - Presentations From Around The World
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II

Antw.: Leaf 3
Antwort #42
Grüße aus der Stadt mit dem größten Binnenhafen Europas
Klaus

  • Jorin
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Leaf 3
Antwort #43
Einige spannende Infos über den Leaf 2018:

Ich kaufe einen Nissan Leaf...
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Antw.: Leaf 3
Antwort #44
Ich lese das so: Wenn ich vom Niederrhein nach MeckPom in Urlaub fahre, brauche ich einen Leihwagen oder der Leaf ist ein interessanter Zweitwagen!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)