Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Neueste Beiträge

11
@Knauser tja ich denke das liegt daran das nur wir das so sehen und wir sind eine Minderheit! Den meisten ist es scheiß egal was das Auto verbraucht Hauptsache Groß und Leistungsstark, ob der jetzt 10 Liter oder 18 Liter braucht spielt keine Rolle!
An Umweltschutz denkt sowieso kaum wer, zumindest nicht bei sich selbst, Umweltschutz sollen die anderen machen!

Aber eins ist sicher, wer einmal an Umweltschutz denkt der hört damit nicht mehr auf, wir können nur mehr werden  :applaus:
12
Guten Abend in die Runde,

Yaris Hybrid EZ 8/12
Ende Januar Post erhalten und ein Termin gemacht, nach 2 Wochen waren die Teile da und in 20 Minuten getauscht.
Mfg Christian
13
Allgemein / Antw.: BMW falsche Software bei einigen Dieseln
Aktualität von TM -
Eigentlich unglaublich, versehentlich die falsche Software - vor vier Jahren!?! Und das soll auch noch jemand glauben?
Einfach dreist, wie alle lügen ohne mit der Wimper zu zucken.
Die Typzulassung und damit die Tests erfolgten mit der korrekten Software (Auslieferungsstand). Was genau sollte BMW davon haben, danach beim Service absichtlich eine falsche drauf zu spielen?

Schwach finde ich, dass die Software nicht gemerkt hat, dass im Modell gar kein AdBlue-SCR-Kat verbaut ist. In der Codierung des Fahrzeugs ist hinterlegt, welche Hardware verbaut ist. Ich würde erwarten, dass das Steuergerät einen ensprechenden Eintrag in den Fehlerspeicher schreibt.
14
Allgemein / Antw.: BMW falsche Software bei einigen Dieseln
Aktualität von TM -
Wenn die Meldung stimmt, wurden die Fahrzeuge mit korrekter Software ausgeliefert und beim Update die falsche Version aufgespielt.
Dieselaffäre: BMW sorgt mit tausenden falschen Software-Updates für erhöhte...

IT-mässig gibt's da wohl noch einiges nach zu holen, wo andere schon OTA-Updates machen ...
15
vielen Dank fürs Willkommen und die Info @R1-Rider und @Walter. Das ist ja leider ein bisschen ernüchternd, gehört doch der feierabendliche "ich bin auf dem Weg"-Anruf an meine bessere Hälfte zu einer lieb gewonnenen Angewohnheit. Naja, muss man sich halt etwas umgewöhnen...
16
Hallo, hatte heute zum Thema noch einmal Kontakt zu meinem Händler.
Er hat sich inzwischen schlau gemacht zu Telefonsteuerung über Lenkradkreuz.
Wie hier schon festgestellt, geht Anrufe annehmen, auflegen und ablehnen.

Schnellwahl-Einstellungen aus den Kontakten gibts beim Touch 2 auch nicht, deshalb auch keine eigene Anruffunktion am Lenkrad.

Bei meinem alten Yaris aus 2014 gab es diese Funktionen über die Telefontasten am Lenkrad.

Schade, aber nicht zu ändern. War eigentlich der Meinung, dass bisherigen Funktionen mindestens erhalten bleiben!?
Sprachsteuerung wäre hier die Lösung gewesen, aber gibts auch nicht...noch nicht mal als Extra!
17
@Blacksun Hohe Kilometerleistungen - Diesel? Ja okay. Hohe Geschwindigkeiten? Ja Diesel.

Aber, hohe Kilometerleistungen schafft man auch mit einem Hybrid von Toyota. Da steckt dann ein Benzinmotor drin ;-D
Ja ich weiß, du wolltest auf Elektroautos mit einer Batterie als Energiequelle hinaus.

Wir haben aber im Moment ein großes Problem, zumindest sehe ich das hier nicht anders.

1. die Hersteller konnten es ja mal:
https://youtu.be/m9UlX_9o2Go
Solche Werte erreiche ich bei normaler Fahrweise auch, an die 3,5 l nähere ich mich nur mit viel rollen an.
2. der Kunde (so wird uns erzählt) will solche sparsamen Autos auch mit Dieselmotor gar nicht.
3. wenn der Kunde es nicht möchte, bauen es auch die Hersteller nicht.
4. drittens stimmt nicht, weil Toyota bietet von Yaris, Auris, Prius, CR-V bis zum RAV4 alles mit Hybridantrieb an
Toyota soll nur ein Beispiel sein. Hyundai bietet mittlerweile von Elektroauto - Hybrid alles an und die sind nach dem was ich weiß sparsam.

Wann kommt nun der typische europäische oder sogar Deutsche Hersteller? Ich bin echt gespannt. Oben gezeigtes Video zeigt doch, dass sie es mal konnten. Gleiche Hersteller fallen mir im Moment nur noch mit größer und schwerer auf.
Also doch wieder ,,der typische deutsche Autokäufer will gar nichts sparsames"?

Ich wollte damals, dass war 2011 auch so einen Skoda Fabia Greenline haben. Den Toyota Yaris gab es noch nicht als Hybrid.
Soll ich ganz ehrlich sein, wenn ich heute die Videos angucke, ich hätte Angst das Toyota den in Deutschland auch einstellt. Machen sie ja zum Glück nicht.

Was hält sie nun also ab? Hersteller wie Autokäufer, vom sparsamen Auto?
Was mich damals vom Skoda Fabia Greenline Diesel abgehalten hat? Die Versicherungsprämien! Die Steuern.
Wo ist nun aber das Problem? Warum gibt es nur groß, schwer, teuer in Anschaffung und Unterhaltung, damit Verbrauch?

Damit wären wir wieder bei den Energiepreisen. Ich verstehe zwar nicht warum das teuer sein muss. Damit es sich schneller rechnet :-/ Aber, ich lache jetzt schon über PS Boliden, dicke Auspuffrohre, Raser auf den Straßen. Und innerlich hoffe ich ,,das ich das Ende der Verbrennungsmotoren noch miterleben darf".
18
Herzlich willkommen im Forum!  :icon_charly_willkommen:

Nein, Sprachsteuerung gibt es leider nicht, hatte ich meinen Verkäufer bei der Übergabe auch sofort gefragt.

Grüße
Olli
19
Hallo zusammen,

ich hab mich grad, nach einigen Wochen "nur lesen", hier angemeldet, da mir gerade eine Frage unter den Nägeln brennt:

hat der Yaris mit Touch & Go eine Sprachsteuerung für die Freisprecheinrichtung? Nach dem, was ich hier lese, würde ich jetzt mal spontan sagen "hat er nicht", oder?
Hintergrund: wir haben uns vor drei Wochen einen Style Selection Blue inkl. Touch & Go bestellt, und ich bin bis gerade eigentlich davon ausgegangen, das ne Sprachsteuerung bei einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung "State of the Art" sei und hab deswegen den Händler leider nicht darauf angesprochen.
20
@bgl-tom Diie Auswirkungen würden einem starken Erdbeben gleich kommen, ist aber unrealistisch! Die meisten Leute glauben nicht das sich Elektroautos in der Masse durchsetzen können, für Leute mit hohen km Leistungen ist nach wie vor der Diesel die beste Wahl!
Es fahren ja ach nicht alle BMW Mitarbeiter einen BMW oder Mini, bei weitem nicht!