Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Toyota Safety Sense 2. Generation (505-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #15
Sehe ich anders, aber ich stehe hier ja ziemlich alleine mit dieser Meinung.  ;)
Aber nicht ganz alleine  ;)
Auris Touring Sports Hybrid

 

  • swiesma
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #16
Ich habs hier irgendwo schon einmal erwähnt: Wer von einem Spurverlassenswarner (!) erwartet, dass er funktioniert wie ein Spurhaltesystem, erwartet einfach zuviel.

Naja, wenn ich mir den Spurwarner bei BMW / Mercedes dagegen ansehe... der merkt wenn man "gezielt" über nen Linie fährt. Der im Yaris der piept einfach immer sobald man über die Linie fährt. Ich hab den immer aus. Gab noch keine Situation wo ich den hätte brauchen können.

Der Bremsassistent hat mir schon 2mal eingegriffen als es gar nicht erforderlich war, Da erschrickt man ziemlich wenn die dämliche Kiste plötzlich ruckartig bremst. Ich hab absolut nix gegen Assistenzsysteme - wenn sie denn tun was sie sollen. Der Fernlichtassi arbeitet ja auch mehr schlecht als recht. Da blende ich jeden 2. entgegen kommenden. Ist auch nicht Sinn der Sache.
Für die Vernunft: Toyota Yaris Hybrid XP 13
Für den Spaß: BMW F87 M2 LCI
Verbrauch Yaris:
  Verbrauch BMW:

  • pe57
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #17
Naja, wenn ich mir den Spurwarner bei BMW / Mercedes dagegen ansehe... der merkt wenn man "gezielt" über nen Linie fährt. Der im Yaris der piept einfach immer sobald man über die Linie fährt...
Es sei denn man blinkt dabei oder vorher  ;D .

Aber bei den meisten Autos auf unseren Straßen scheinen die Blinker defekt zu sein, bzw. sind sie vermutlich gar nie nicht mehr mit Fahrtrichtungsanzeigern ausgestattet ...  :-/ .
Grüße Pit

Yaris HSD Edition-S

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #18
Der im Yaris der piept einfach immer sobald man über die Linie fährt. Ich hab den immer aus. Gab noch keine Situation wo ich den hätte brauchen können.

Damit macht er doch genau, was er soll: Er warnt dich, wenn du deine Fahrspur verlässt, weil du z.B. unachtsam bist und auf dem Handy tippst, dich zum Kind auf der Rücksitzbank umgedreht hast, am Navi eine neue Adressse eingibst oder ähnliches. "Piep, piep, Achtung, Achtung! Sie verlassen gerade ihre Fahrspur!" Das ist genau das, was er machen soll.

Wenn du ihn noch nie gebraucht hast, umso besser! Sei froh, dann warst du bisher einfach noch nicht abgelenkt genug! Jemand, dem das schonmal so ging und wo der Assistent dann einen Unfall mit dem Gegenverkehr verhinderte, wird ihn vermutlich niemals nicht deaktivieren.

Der Bremsassistent hat mir schon 2mal eingegriffen als es gar nicht erforderlich war, Da erschrickt man ziemlich wenn die dämliche Kiste plötzlich ruckartig bremst. Ich hab absolut nix gegen Assistenzsysteme - wenn sie denn tun was sie sollen.

Bei mir ist das noch nie vorgekommen.

Aber es geht hier nicht um die Grundsatzfrage, ob oder ob nicht, und auch nicht darum, wie schlecht die erste Generation augenscheinlich im Yaris arbeitet, sondern es geht um die zweite Generation. Bleiben wir bitte beim Thema, danke.
  • Zuletzt geändert: 04. Dezember 2017, 12:01 von Jorin
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • Mad55
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #19
Mangels Verfügbarkeit kann man aber keine Erfahrung mit der neuen Generation austauschen, @Jorin. Daher finde ich es durchaus sinnvoll, dass hier die Mängel der 1. Generation genannt werden, so dass man bei Verfügbarkeit der 2. Generation die Entwicklung besser nachvollziehen kann.
Automobile Historie: Citroen BX 14 RE -> Golf 4 1.4 -> Opel Corsa B: Edition World Cup Cool -> Toyota Yaris Hybrid: Life (-> bald: Lexus IS 300h: Luxury Line)

Wer weiter geht, als sein Wagen lang ist, ist ein Jogger. Darum fuhr ich gerne Kleinwagen!

  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #20
Wir haben genug andere Stellen, wo man sich prima über die Mängel auslassen kann und das auch schon getan hat.  ;)

Hier sollte es um Generation 2 gehen, und nicht um Generation 1.
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #21
Der Fernlichtassi arbeitet ja auch mehr schlecht als recht. Da blende ich jeden 2. entgegen kommenden. Ist auch nicht Sinn der Sache.
Hast du schon einmal wegen eines Updates angefragt? Ich glaube, mein Yaris hat im Frühjahr ein Update bekommen (zusammen mit der Kameraheizung) - seit dem funktioniert der Fernlichtassi ziemlich gut.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

  • pe57
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #22
Wie Update ?!
Hast du da was bemängelt, und danach wurde die Kameraheizung eingebaut, oder machen die das bei einer Inspektion als "stiller Rückruf" ?
Grüße Pit

Yaris HSD Edition-S

  • bgl-tom
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #23
Ich hatte mal bemängelt, dass bei einer Fahrt manchmal die Kamera-funktioniert-nicht-LED im Tachocluster zu sehen war.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

  • swiesma
  • [*]
Antw.: Toyota Safety Sense 2. Generation
Antwort #24
Müsst ich mal machen! Zur Zeit blinkts wieder relativ häufig.

Edit: Hab unserem Service-Menschen beim Toyota-Händler mal eben ne Email geschrieben wie es mit dem Update aussieht. Guter Hinweis dass der Fernlichtassi dadurch auch besser wird, Danke Dir!
  • Zuletzt geändert: 04. Dezember 2017, 16:37 von swiesma
Für die Vernunft: Toyota Yaris Hybrid XP 13
Für den Spaß: BMW F87 M2 LCI
Verbrauch Yaris:
  Verbrauch BMW: