Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: Lackpflege am Prius (512-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Lackpflege am Prius
Hi

Mich würde mal interessieren, mit welchen Mittel(chen) pflegt ihr den Lack eures Prius?
Ich verwende hierfür seit mehr als 20 Jahren ,,Car-Lack 68" mit Nanotechnologie, guckst du hier: http://www.carlack.de/carlack/shop2/index.php?cat=c1_CAR-LACK-Autopflege.html&XTCsid=bkjn8onusth2ihbhm95b21emp6
oder bei westfalia.de
Ein Universalprodukt das den Lack pflegt, schützt und reinigt. Ich trage es zweimal im Jahr mit Polierwatte auf, sogar an der Windschutzscheibe bzw. anderen Fensterscheiben. Dass, das Wasser wunderbar abperlen lässt.
  • Zuletzt geändert: 01. Juni 2010, 11:33 von Achim

Re: Lackpflege am Prius
Antwort #1
Hmm,  jetzt wo du's sagst... fällt mir auf, dass ich die letzten 12 Jahre nie meine Autos gewachst oder sonstwie "verwöhnt habe".  Alle meine drei Avenis'e (und auch der Zwischendurch Audi A3) sind einfach ab und an in die Waschanlage gekommen, da gibts ein bisserl Heisswachs mit druff und gut is.  So richtig geputzt oder poliert hab ich schon lange nicht mehr, da fehlt mir einfach die Zeit dazu.
Mag vielleicht auch dran liegen, dass ein Auto für mich nur ein Arbeitsgerät ist: Muss sauber sein und funktionieren.

Lexus CT200h Exec in Florentiner-Rot (38.000 km/Jahr),
Yaris Hybrid Club in Chili-Rot
Davor P3 Exec in Navacho-Rot (185.000km in 5 Jahren)

Re: Lackpflege am Prius
Antwort #2

Hi

Mich würde mal interessieren, mit welchen Mittel(chen) pflegt ihr den Lack eures Prius?



Hoch schubs

  • Sly
  • [*]
  • Ehrenmitglied
Re: Lackpflege am Prius
Antwort #3
Hi,
bei mir beschränkt es sich ebenfalls auf die Waschanlage. Bei uns LappLand also keine Nylonbürsten Lackzerkratzanlage!
Da fahre ich schon 20 Jahre durch. Im Winter immer mit Unterbodenwäsche.

Aber ansonsten nehme ich in letzter Zeit immer das alles was geht Programm mit Heißwachs und Unterbodenwäsche für 13 €
Und das so alle 4 Wochen.
Dann wird noch von Hand einiges nachgewischt und die Scheiben von innen abgezogen.
Poliert habe ich in den letzten Jahren nur meinen ältesten im Fuhrpark, nach fast 20 Jahren war der Lack schon etwas stumpf ... 
  • Zuletzt geändert: 05. Juni 2010, 09:56 von Sly
rekuperative Grüße, Sly

Bitte beachte unseren Forum-Knigge!

Re: Lackpflege am Prius
Antwort #4

Hmm,  jetzt wo du's sagst... fällt mir auf, dass ich die letzten 12 Jahre nie meine Autos gewachst oder sonstwie "verwöhnt habe".  [...]


dito, stofffetzenautowaschanlage mit wachs und alles ist schön. allerdings ist mein prius jetzt immer öfter schmutziger als mein avensis oder die autos zuvor, blödes weiß  ::) . nanowachs, soll das nano zeugs nicht gefährlich sein?

  • e-motion
  • [*]
  • Ehemaliges Mitglied
Re: Lackpflege am Prius
Antwort #5


allerdings ist mein prius jetzt immer öfter schmutziger als mein avensis oder die autos zuvor, blödes weiß  ::)


Dann war dein Avensis wahrscheinlich silber.

Mein aubergine-schwarzer Avantime übertrifft in Sachen Schmutzempfindlichkeit alles.
Mein weißer Prius hingegen war zum letzen Mal am 30.3. in der Waschstraße (ca. 2600 km im Monat).
Ich finde den nicht schmutzig. Soll ich morgen mal ein Foto machen? ;)

@ Achim:
Wenn du die Kohle dafür hast und hergeben willst: Swissoil.

Re: Lackpflege am Prius
Antwort #6
Hallo Priusfans,

mein Prius bekommt immer eine Handwäsche und zweimal
im Jahr wird er mit den schon erwähnten Produkten von
Swissoil  verwöhnt.

MfG

Lars
       Lexus NX 300h, ScanGauge II, Blend Mount, Rückfahrkamera, AHK